Dämonenjäger: Der neue Ninja Build

Geschrieben von jessi am 29.09.2017 um 10:59
Kommentare (44)

Update: Season 13

Dieser Build ist auch mit Patch 2.6.1 bzw. Season 13 spielbar. Alle spielbaren Builds für diese Season sind in unserer Übersicht zum Dämonenjäger gelistet.


Als nächsten Guide zeigen wir euch das Update für den Ninja Build. Diese Dämonenjäger Skillung wird in der Gruppe sowie auch in den hohen Nephalemportalen verwendet. Wir spielen mit dem Schattens-Set sowie der Waffe: Karleis Spitze und benötigen dann nur noch Aufspießen. Welche Rune Aufspießen erhält, entscheidet Gesegnete Pfeilspitzen. Wenn wir Gesegnete Pfeilspitzen mit Blitzschaden bekommen, wählen wir diese Rune auch für Aufspießen.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger: Der Ninja Build (Update)

Dämonenjäger Ninja Skillung

Achtung: Beim online Talentrechner war es nicht möglich die primäre Taste mit Rache (Rune: Dunkles Herz) zu belegen, daher steht in der Grafik Bolas.

Die beste Skillung

Die BIS Liste für den Ninja Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Karleis Spitze 7% IAS > 10% DMG > Sockel
Offhand Gesegnete Pfeilspitzen ChC > Aufspießen DPS > IAS
Kopf Des Schattens Maske ChC > Sockel > Aufspießen DPS
Brustrüstung Des Schattens Unheil x3 Sockel > ALL Resi
Schultern Des Schattens Bürde ALL Resi > AD
Beine Des Schattens Umhüllung x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Schattenkette ALL Resi > % Leben
Füße Des Schattens Leise Sohlen Aufspießen DPS > Rüstung
Handgelenke Raufboldarmschienen ChC > 20% Elementar-Schaden
Hände Des Schattens Griff ChC > ChD > IAS
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > 20% Elementar-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer, AD = Flächenschaden

Kanais Würfel für den Ninja Build

Kanais Würfel: Ninja Build

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Morgendämmerung Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.
Rüstung Aquilaküras 50% mehr Zähigkeit
Schmuck Schlüpfriger Ring 60% mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  2. Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Schmerzverstärker Schmerzverstärker
  Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Beine Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Dämonenjäger: Speedbuild

Nachfolgend die Änderungen für den Speedbuild. Hierbei tauschen wir die Passiven Talente Taktischer Vorteil & Verfolgungsjagd. Als Item verwenden wir den Obsidianring des Tierkreises, dafür tauschen wir den Zusammenkunft der Elemente aus. Auch die Armschienen:Wickel der Klarheit können wir durch Armschienen der Nemesis oder Raufboldarmschienen ersetzen.

Dämonenjäger Speedbuild

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 26.01.2018 um 11:23

@Morgendämmerung

Siehe text über dem ersten Bild.

Pari

Geschrieben von Gast am 25.01.2018 um 18:54

wieso morgendämmerung im cube wenn gar keine rache im build vorhanden ist D:

Geschrieben von Gast am 10.01.2018 um 12:24

Zu den Globes auf den Konsolen noch was nützliches:

Je höher euer Massakerbonus ist, dasto seltener fallen auch die Globes. Also muss man diesen beim pushen zwischendurch mal auslaufen lassen, damit immer ausreichend Globes fallen.

Gerade bei Petbuilds oder aber dem Maro und n6m4 kann das schon echt nervig werden :/.

Pari

Geschrieben von Gast am 07.01.2018 um 03:05

Edit: Blizzard dachte wohl, es reicht nicht, dass wir im Vergleich zur PC-Version über eine eingeschränkte Perspektive verfügen und nicht zielen können, nein wir sollen auch noch weissen Kügelchen hinterherjagen..., weil die Steuerung mit Analogstick so viel einfacher ist.
Ich meine, hey, was gibt es schöneres, als am Anfang eines Portals vom einem Elitepack überrumpelt zu werden, während man noch den halben Schaden macht? Tolle Wurst, Blizz! #ragecomment ;)

Sebastes

Geschrieben von Gast am 07.01.2018 um 02:49

Als Ergänzung zum Kommentar von Pari, die Konsolenversion betreffend(und weil ich das Gefühl habe, es wissen viele nicht): Konsoleros müssen IMMER eine gewisse Menge Trash killen, da man ohne den Ruhm der Nephalem-Buff generell nur den halben Schaden(!) eines PC-Spielers macht.
Blizzard hält das wohl für eine gute Idee. Aus Gründen. >_>

Geschrieben von Gast am 02.01.2018 um 09:43

@ Gunnes:

in der Griftvariante spielt man ja eh schon mit Dunkles Herz, für den Farmbuild ist es ne Option, macht aber quasi keinen Unterschied weil eh alle Elite geonehittet werden:).

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 30.12.2017 um 03:32

Moin!
Nur als kleine Anmerkung, da man ja beständig im Rache-Modus ist, ist Gunes Antlitz eigentlich viel effektiver als der Aquilakürass.
Hab ich da einen Denkfehler drin?

Geschrieben von Gast am 17.12.2017 um 10:36

@Pari
alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort

Geschrieben von Gast am 17.12.2017 um 09:51

@Areadmg:

Bin Grad unterwegs daher kann ichs dir nicht genau sagen, aber über 150%. Habe leider nur noch keinen wirklich guten Köcher gefunden:/.

Dann musst du aber mit Schmerzverstärker, Gogok und Verderben der Gefangenen spielen um die AS-Rolls auszugleichen. Und immer große Pulls um die Elite rum bilden und den Trash dann auch killen, sonst zahlt sich das ganze nicht aus.

Pari

Geschrieben von Gast am 16.12.2017 um 11:46

@Pari
Spiele ebenfalls auf der PS4, wieviel AD hast du denn bzw was ist sinnvoll?

Geschrieben von Gast am 13.12.2017 um 10:16

Danke für die schnelle Antwort

Geschrieben von jessi am 13.12.2017 um 08:04

als ninja brauchste nicht sooo viel cdr . eher auf den IAS achten wegen den breakpoints - http://diablo3.4fansites.de/news,12507,DPS-Werte-und-Breakpoints.html

Geschrieben von Gast am 12.12.2017 um 18:58

wieviel cdr ist eig. sinnvoll. Hab jetz 41,72 %.

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 11:10

Ja klaro :D

Pari

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 04:24

Alles klar Danke für die schnelle Antwort. Ich hoffe das bezieht sich auch auf Kältezauber ;)

Beste Grüße

Geschrieben von Gast am 23.11.2017 um 12:52

@CoE:

Nein mehr Dmg geht schlicht nicht. In der Blitzphase wird dein Schaden halt einfach mal verdreifacht, da kommt sonst nichts dran.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 23.11.2017 um 02:00

Hey Hey,

vielen lieben Dank erstmal für die ganze Arbeit und Mühe dir Ihr für uns macht. Habt ihr ev. noch eine bessere Alternative als den Elementar-Ring? So ganz überzeugt er mich nicht. Mehr Schaden ist immer besser ;)

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 12:30

@Wickel: ist n Tippfehler/Copyfehler

@Skills: lies dir bitte mal den Satz über dem Bild durch.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 13.11.2017 um 16:17

das bild mit den fähigkeiten stimmt nicht nicht ganz

Geschrieben von Gast am 13.11.2017 um 10:54

Wickel der Klarheit? Oo

Geschrieben von Gast am 13.11.2017 um 03:17

Morgendämmerung gibt 65%

Geschrieben von Gast am 06.11.2017 um 13:54

Ich hab den Ninja build in season 10 gespielt und hab versucht ihn nun umzustellen. Wie castest man die ganze Zeit aufspießen wenn Rache auf der Primärtaste liegt? Ich caste einmal aufspießen auf Taste 2 und aktiviere Rache. Beim erneuten klick auch Rache passiert nichts. Wenn ich wie damals Aufspießen auf der Maustaste und Rache auf der 2 hab gehts aber? Bin ich zu blöd?

Geschrieben von Gast am 05.11.2017 um 16:15

keine Sorge das klappt. Die Rune ist halt nur gut um über Kareleis möglichst viel Hass zu bekommen.

Pari

Geschrieben von Gast am 04.11.2017 um 02:41

Hmm, in dem BO wird die Rune Durchschlagender Wurf verwendet, funktioniert die Rune jetzt mit Kareleis Spitze da ja das "Aufspießen" nicht hängen bleibt sondern durchgeht? :o

Geschrieben von Gast am 02.11.2017 um 08:23

@Eledmg:

Wenn du es so wie im Guide spielst brauchst du %Kälteschaden, in der anderen Version %Blitzdmg (Rune: Querschläger).

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 02.11.2017 um 07:05

was genau ist gemeint mit 20% elementaden ? blitz ? physisch ? feuer ?
welches genau allgemein elementaden gibts nicht beim umwandeln

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 12:48

@Hass:

Ansich sollte der über die Kareleis aufgefüllt werden.

Auf welcher Stufe spielst du denn, denn auf niedrigen Stufen sterben die Mobs zu schnell, sodass Kareleis nicht auslösen kann.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 11:55

Hey mein hass is immer sehr schnell leer woran liegt das denn?

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 10:11

@Konsole:

Die Steuerung selbst ist nicht das Problem, eher die Funktionsweise beim anviesieren auf der Konsole. Wenn man einfach nur über die Sticks "zielt" ohne etwas anzuviesieren ist es zu ungenau. Das gnaze wäre ansich nicht weiter schlimm, doch leider gibt auf der PS4/xOne nur einen Button zum Zielen und es wird der nächste Gegener, der grob in Blickrichtung steht, ausgewählt. Das macht die gezielte Jagd auf Elitepacks (oder noch besser nur Gelbe Elite) nahezu unmöglich.

Manchmal springt das dann im Laufe der Angriffe auch, z.b. wenn ein Mob sehr sehr dicht ran kommt. Das hat gerade beim Blitzmage schon für den ein oder anderen Wutausbruch meinerseits gesorgt, wenn dann wieder 1 Sek der DMG-Phase nicht für n Elite, sondern für sone kleine Spinne verhauen wurde :D.

Daher meine Empgehlung für Konsoleros: spielt das ganze mit viel AD und nehmt auch den Trash mit;). Und da macht sich der Schmerzverstärker sehr gut.

@ Leben:

das hängt von der Stufe ab die du spielst. Bis GR 95-100 reicht die Def locker aus. Danach kannst du durchaus mal n paar Parapkte in Vit packen. Ich spiele mit ca. 700k Leben, habe den Build nach dem letzten Patch aber auch noch nicht wieder angefasst, da ich aktuell mit dem UE-DH GRs pushe;).

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 07:09

soviel umgewandle usw ich komm einfach nicht an ne archaische kaleis spitze is unfassbar andere finden die einfach so glei beim ersten mal beim farmen :-( . und rainbowpoertal is so ein m... ich find nie das vieh das die flügel dort droppt

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 07:07

ich spiel mit schmerz ,gogok und gefangene hab spieler mit geschlagene gesehn hab das ausprobiert und spielt sich glei viel zäher schmerz gogok und gefangene sind gut

Geschrieben von Gast am 30.10.2017 um 02:16

habe mal eine frage viele leben braucht man so im schnitt?

Geschrieben von jessi am 29.10.2017 um 08:40

@Console: warum? wegen der steuerung ?

Geschrieben von Gast am 27.10.2017 um 19:35

hab d3 einmal auf der PS gezockt und hab den ganzen tag geflucht, wasn shice XD

Geschrieben von Gast am 26.10.2017 um 11:28

@Gems:

Die Gems richten sich danach, wie man den Build spielt.

Wenn du vom Equip her eher auf Attackspeed setzt ist n Schmerzverstärker nicht notwendig, dann tuts auch ein Gogok.

Ich spiele den Build auf Areadmg, sodass ich auch den Trash um die Elite rum mitnehme (liegt dran, dass ich auf der PS4 zocke und es da mit dem genauen Zielen nicht so einfach ist:D). Dann muss Schmerzverstärker mit um die fehlenden AS rolls auszugleichen.

Ist unterm Strich denke ich Geschmackssache. Bossgem eh erst in den sehr hohen GRifts, vorher nehme ich n VDM mit.

Greetz Pariko

Geschrieben von Gast am 25.10.2017 um 12:21

ok der text unter dem bild ist wichtig zwecks rache xD

Geschrieben von Gast am 25.10.2017 um 12:04

ich frage mich warum da bolas statt rache drin ist und bei schattenkraft brunnen der finsternis? hast du hass probleme? spiele g90 und mein hass ist immer voll. auch die gems verstehe ich nicht ganz. habe noch gogok wegen as drin statt verderben.

Geschrieben von jessi am 17.10.2017 um 09:32

@Bild: Ja leider lässt es der online-Talent-Rechner nicht anders zu da muss man mit den talenten ein bisschen tricksn

Geschrieben von Gast am 13.10.2017 um 08:01

@ Rache:

Lies doch einfach mal den Satz über den Fertigkeiten ;). Nicht immer nur bildchen gucken, kopieren und gut ist :D.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 10.10.2017 um 14:37

Alles schön und gut Jessi, aber mit einer Sache bin ich gar nicht einverstanden. Mit dem Schattenset schafft man locker einen GR70, ohne einen einzigen uralten Gegenstand zu haben. Unter einer Bedingung wenn man in deinem Build den Generatorangriff mit Rache austauscht. Ab GR65+ hat man keine Hassprobleme...

Geschrieben von Gast am 02.10.2017 um 09:34

Fledermaus braucht man nicht, Hass kommt definitiv genug. Greetz Pari

Geschrieben von jessi am 30.09.2017 um 09:06

genau der dolch sorgt dafür und dann hast noch den gefährten und hier kannst fledermaus nehmen das gibt auch nochmal hass

Geschrieben von Gast am 30.09.2017 um 01:44

Durch den Dolch bekommst du für jeden getroffenen Gegner Hass zurück

Geschrieben von Gast am 29.09.2017 um 23:13

Kurze Frage, wie komme ich an die Ressourcen ohne dür mich als laie ersichtlichen Generator?


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum