Dämonenjäger: Season 12 Starter Build

Geschrieben von jessi am 02.10.2017 um 11:28
Kommentare (15)

Weiter geht es bei unseren Klassenguides für den neuen D3 Patch mit dem Dämonenjäger und dort mit dem Starter-Build. Aus der Seasonreise gibt es das Natalyas Rache-Set und damit bauen wir uns den Natalyas-Build. Mit dieser Skillung können wir uns die anderen Sets farmen und einen 70er Solo Rift absolvieren.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger mit dem Season 12 Set (Natalyas, Patch 2.6.1)

Dämonenjäger Starter Skillung

Passive Fähigkeiten: Zu diesen Fähigkeiten wird Blutrache am Höllenfeueramulett verwendet.

Generell sind folgende Fähigkeiten für das Höllenfeueramulett zu empfehlen: Jagdfieber, Ruhige Hand, Ballistik, Bewusstsein

Starter Skillung

Die BIS Liste für den Starter Build

BIS-Liste für den Natalyas-Build mit Patch 2.6.1

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Natalyas Abschlachter 10% CDR > Rachehagel DPS > Sockel
Offhand Belagerungsballiste 10% CDR > Sockel
Kopf Natalyas Sicht ChC > Sockel
Brustrüstung Natalyas Umarmung x3 Sockel > Rachehagel DPS
Schultern Mantel des Kanalisierens Rachehagel DPS > ALL Resi
Beine Natalyas Hose x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Hagelsturm Rachehagel DPS > ALL Resi
Füße Natalyas blutige Fußspuren ALL Resi > Rüstung
Handgelenke Wickel der Klarheit ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Natalyas Berührung ChC > ChD > CDR
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Starter Build

Kanais Dämonenjäger

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Morgendämmerung Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.
Rüstung Höllenkatzenhüftgurt mehr Schaden
Schmuck Schlüpfriger Ring mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Zeis Stein der Rache Zeis Stein der Rache
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Beine Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Starter Look

Natalyas Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 12.12.2017 um 15:25

bzgl. ab 75 ist der DMG zu schlecht:

ich gucke nachher mal aber es gibt n 90gerClear mit 800 Para und ohne Caldessan auf dem Equip...der Schaden reicht also mit ausgereiztem Gear auf jeden Fall ;)

Pari

Geschrieben von Gast am 03.12.2017 um 00:32

Für gute Defensive Werte ca. 500Mio:
Ich alternativ 3 teile vom "Unheiligen Essenz"-Set (Schultern Hände und Beine) sowie 5 Teile des normalen Sets. Dazu der Prunkring im Würfel. Das Unheiligen Essenz-Set bringt nochmals +60%deff und DMG. Der Schlüpfrige Ring ist mit dem Setring angelegt. Klar der DMG leidet ein wenig, das macht man jedoch durch die viel besseren Deff-Werte wieder wett. Da ich nun nicht mehr sterbe, geht's schneller... Wie gesagt ist halt ein Starter-Set ab 75 ist der DMG zu schlecht.

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 13:37

Für mehr dmg:

Höllenkatzengürtel tragen und in den Cube die Hexerhosen von Herr Yan. Hilft beim Hassmanagement und macht auch mehr Schaden, da die Granaten vom Gürtel ebenfalls davon gebufft werden.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 27.11.2017 um 12:46

@rachehagel:

Kannst 15% als normalen Stat Draufrollen

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 23.11.2017 um 23:57

die hier angegebenen schultern(Mantel des Kanalisierens) bringen doch garkeinen rachehagel dps dazu oder sehe ich das falsch?

Geschrieben von Gast am 18.11.2017 um 11:44

Ist ja wohl nicht so schwer zu verstehen... Movement (größer als) > maximaler Hass (größer als) > Geschicklichkeit.

Heißt also dass du erst auf Geschicklichkeit gehst wenn du die anderen Werte auf Max hast.

Geschrieben von Gast am 17.11.2017 um 12:22

Kann es sein, dass ich die Prioritätenangaben immer falsch lese? Nehmen wir mal Paragon Basis. Muss ich da zuerst mal Geschicklichkeit steigern und dann erst die anderen obeohl dort das andere 》Geschiklichkeit steht? Das versteh ich bisher noch nicht ganz. Ansonsten Danke für die ganze Arbeit. Klasse Seite.

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 15:31

Würde den Hagelsturm in den Würfel packen für garantierte 4k% denn den Katzengürtel findet man relativ leicht mit x5

Gruß Dakitor

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 15:31

Würde den Hagelsturm in den Würfel packen für garantierte 4k% denn den Katzengürtel findet man relativ leicht mit x5

Gruß Dakitor

Geschrieben von Gast am 13.11.2017 um 21:58

hey, ich habe ein mal eine frage und zwar, welche passive sollte auf das amulett? thx im vorraus

Geschrieben von Gast am 13.11.2017 um 07:20

der dmg bonus ist auf den eigtl. legendary bonus bezogen :)

Geschrieben von Gast am 11.11.2017 um 09:49

Prima Guide wie immer aber auf den Hagelsturm Gürtel kann man nur Primärfähigkeiten rollen und nicht Rachehagel.

Geschrieben von Gast am 24.10.2017 um 08:48

Ansich genauso, nur n paar Stufen tiefer:). Du musst halt schauen was ggfs. essentielle Sachen sind, wie z.B. CDR beim Blitzmage oder so. Die musst du erstmal erreichen und danach kannst du dir den Build dann nach und nach aufbauen.

Greetz Pariko

Geschrieben von Gast am 20.10.2017 um 00:57

Hallo Jessi
Deine tips und Videos sind immer super, aber mich würde mal Interresieren wie man verschiedene Klassen mit weniger Paragon und durchschnittliche ausrüstung spielt.

Geschrieben von Gast am 03.10.2017 um 11:17

Hey jessi,

Danke für deine tollen Guides! Wie sieht es denn. Mit der thoughness mit den gebufften Wickeln der Klarheit aus?

VG


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum