Dämonenjäger: Season 13 Starter Build

Geschrieben von jessi am 04.02.2018 um 13:56
Kommentare (5)

Weiter geht es bei unseren Klassenguides mit dem Dämonenjäger und dem Starter-Build für Season 13. Wir bekommen aus der Seasonreise Schattens Mantelung geschenkt und spielen damit eine Speed Version vom Ninja-Build. Hierzu benötigen wir nur noch die Waffe: Karleis Spitze, welche wir uns direkt über Kanais Würfel herstellen und die richtige Offhand: Gesegnete Pfeilspitzen. Wichtig: Diese Skillung ist auf Tempo ausgelegt, wenn ihr damit das große Nephalemportal der Stufe 70 versucht um die Archaischen Legendarys (eng: Primal Ancient) freizuschalten solltet ihr die Skillung etwas anpassen!

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Dämonenjäger mit dem Season 13 Set (Schattens Mantelung)

Dämonenjäger Starter Skillung

Passive Fähigkeiten: Zu diesen Fähigkeiten wird Blutrache am Höllenfeueramulett verwendet.

Generell sind folgende Fähigkeiten für das Höllenfeueramulett zu empfehlen: Jagdfieber, Ruhige Hand, Ballistik, Bewusstsein

Starter Skillung

Die BIS Liste für den Starter Build

BIS-Liste für den Ninja-Build mit Patch 2.6.1

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Dämonenjäger aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Karleis Spitze 7% IAS > 10% DMG > Sockel
Offhand Gesegnete Pfeilspitzen ChC > Aufspießen DPS > IAS
Kopf Des Schattens Maske ChC > Sockel > Aufspießen DPS
Brustrüstung Des Schattens Unheil x3 Sockel > ALL Resi
Schultern Des Schattens Bürde ALL Resi > AD
Beine Des Schattens Umhüllung x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Schattenkette ALL Resi > % Leben
Füße Des Schattens Leise Sohlen Aufspießen DPS > Rüstung
Handgelenke Armschützer der Warzecha ChC > 20% Kälte-Schaden
Hände Des Schattens Griff ChC > ChD > IAS
Amulette

Höllenfeueramulett

(Farm-Guide)

ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Starter Build

Kanais Dämonenjäger

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Morgendämmerung Reduziert die Abklingzeit von Rache um 60%.
Rüstung Fall des Hochmuts mehr Ressourcen
Schmuck Obsidianring des Tierkreises CDR

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > maximaler Hass > Geschicklichkeit
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Dämonenjäger

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Zeis Stein der Rache Zeis Stein der Rache
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Beine Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Starter Look

Starter Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Season 13 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 15.02.2018 um 13:17

@Hater:

Nichts für ungut aber dein Kommentar ist deutlich schlimmer, als die Ideen die er unten geäußert hat. Und schlecht sind die Ideen prinzipiell nicht. Ist nur ne andere Spielweise.

Und (ebenfalls nichts für ungut) teilweise lässt sich bei den Builds hier wirklich noch gut was rausholen. Also warum nicht andere Vorschläge in den Kommentaren veröffentlich???

Also im Zweifelsfall mal an die eigene Nase fassen bevor du anderen ihre klaust;).

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 13.02.2018 um 22:07

@Gast vom 10.2.18 - 22:57
Bist ja ein richtiger Schlaumeier so wie das aussieht.Andere kritisieren aber selbst zu blöd um das Wort
VERNÜNFTIG zu schreiben. Soviel zu deinem deutsch in öffentlichen Foren Troll.

Geschrieben von Gast am 13.02.2018 um 09:51

Für meinen Geschmack baust du in deinen Verbesserungen zusehr auf Def auf. Der Build ist fürs t13 farmen gedacht, wofür du gefühlt viel zu viel Def dabei hättest und Dafür auf Schaden/Speed verzichtest.

Sicherlich macht ein Zeis wengi Sinn, da gebe ich dir Recht, aber du brauchst nicht Klingenrüstung UND Gunnes im Cube. Stattdessen kannst du z.B. Nemesis cuben o.ä.

Auch bei Ring und Amu würde ich eher auf Hellfire gehen, da du noch ne zusätzliche passiv gewinnst. Spielen kann man sicherlich beides, kostet nur Zeit.

Obsidian kann am anfang ganz angenehm sein, um Dauerrache oben halten zu können, wenn denn die rolls noch nicht so ganz passen. Danach würde ich auch BdH nehmen.

Pari

Geschrieben von Gast am 10.02.2018 um 22:57

Geschrieben von Gast am 05.02.2018 um 00:19

Lern erstmal vernüftig Deutsch bevor du in öffendlichen Foren schreibst.
Ich spiel gerner? lol

Geschrieben von Gast am 05.02.2018 um 00:19

Hallo Jessi.
Da stimmt aber einiges nicht.
Was willst du denn mit Vorbereitung?
Da gehört Klingenrüstung rein.
Als passiv statt Lebensraub Jagdfieber.
Was willst denn mit Elementering und Höllenfeueramu?
Da gehört Windrose und Abenteureramu rein.
Statt Obsidianring gehört Band der Habgier.
Statt Zeis Stein gehört Gogok rein und bei speeds gehört statt dem Gefangenen der Goldstein rein.
Armschienen ist geschmackssache spiel gerner mit nemesis da mehr Atem des Todes.
Fall des Hochmuts ist auch falsch.
Da nimmt man Guness Antlitz.
Ich nehm auch statt grünen die grauen Steine für mehr resi ;)
Schaden reicht in T13 völlig.


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum