Anti-Cheat in Diablo 3 scheint endlich zu funktionieren

Geschrieben von Tiggi am 19.03.2018 um 10:39
Kommentare (12)

Sowohl in Diablo 2, als auch in Diablo 3, waren Programmierer für Bots, Maphacks und anderen Dingen immer sehr schnell dabei, wenn es darum ging, Blizzard auszutricksen. Ständig gab es neue dem Spiel schädigende Programme, die den Bot-Herstellern eine Menge Geld und den Nutzern eine Menge Zeit einbrachten.

Diablo 3 Bots

Doch damit scheint nun Schluss zu sein, wie die Kollegen von inDiablo.de berichten. In einem aktuellen Artikeln durchleuchten sie nämlich, wie Blizzard es nun geschafft hat, sämtliche schädliche Programme aus dem Spiel zu verbannen und es so gerecht für jeden zu gestalten. Der Text dreht sich um die Vergangenheit und Hintergründe zum Thema Bots in Diablo 3. Zum ausführlichen Artikel Blizzards Anti-Cheat macht Ernst geht es hier entlang.

Quelle: inDiablo


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 27.03.2018 um 23:39

In the last 24h, 3.448.351 legendary items and 734.453 set items have been dropped by your bots

und nebenbei was hat bitte yolomouse mit cheaten zu tun lol...

Geschrieben von Gast am 23.03.2018 um 14:34

In the last 24h, 1.175.024 legendary items and 240.972 set items have been dropped by your bots

Back to normal - ja, es läuft wieder.

Geschrieben von Gast am 22.03.2018 um 14:25

ich finde Botten und cheaten einfach nur lächerlich!!

Alle die das tun haben nen kleinen Pe...is

die machen das nur um in den Bestenlisten weiter oben zu sein, weil sie im echten Leben nur Looser sind!!!

mfg Shadow

Geschrieben von Gast am 21.03.2018 um 09:41

In the last 24h, 673.778 legendary items and 135.506 set items have been dropped by your bots
... scheinen wohl wieder zu laufen

Geschrieben von Gast am 20.03.2018 um 22:27

Numlock, Enigma, YoloMouse sind alles Cheats.
Bots laufen ab Para 1000, ZE, RoC, RoS wissen bescheid

Geschrieben von Gast am 20.03.2018 um 08:50

Bots laufen schon wieder...... Ich sehe es immer sehr Skeptisch wenn ein Spiele Hersteller was unternimmt und Andere genau erklären was gemacht wurde.... Meiner meinung nach tut man Den Bot Programmierern damit einen gefallen dann wissen sie wo sie ansetzten müssen..... Na ja Bots laufen aber schon wieder.... hab selbst schon ein Paar gesehen ... Para 2000 is im moment ok.... aber ab 3000 Weißte bescheid !

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 23:48

Jaja der Mensch zeigt sich mal wieder von seiner besten Seite -.-

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 21:55

Keybinds sind okay. Grade für nen WW Barb. Hab damals nen Ticket aufgemacht in dem mir von einem Game Admin bestätigt wurde dass einzelne Binds in Ordnung sind.

Folgende Antwort:

Dies ist die letzte Antwort unseres Kundensupports:
Hallo ,

mein Name ist GameMaster Arodaimos und es tut mir wirklich sehr leid, das Du so lange auf uns warten musstest. Wir haben derzeit aber sehr viele Tickets und eine sehr lange Warteschlange.

Sofern du keine Keybinds ausführst die das Spiel automatisieren ist das an sich überhaupt kein Problem. Sobald du aber praktisch nur einen Knopf drücken musst und das Spiel dann praktisch alleine spielt ist das Boten und der Account kann dann gebannt werden.

Ich hoffe das dir das weiterhilft und wünsche Dir noch einen entspannten Tag und, vor allem, viel Spass beim Zocken. :D

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 20:38

Ist schon nicht mehr aktuell, bots sind schon wieder am start^^

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 16:52

Finde ich gut, ich würde diese cheater aber bannen und nicht nur dududu sagen.

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 16:00

Wie schauts aus mit Micros? Weil viele Mäuse/Tastaturen haben es ja schon in der Software drin, gibt auch drittanbieter-Programme

Geschrieben von Gast am 19.03.2018 um 13:13

Turbo Hub habe ich persönlich noch nie was gehört aber ja wenn es natürlich die Vorteile bei der Map bringt ist es natürlich schon sehr nah an Cheaten aber so an Sicht was ich auf dem Bild gesehen habe . Hätte ich mich gefreut wenn Blizz vielleicht da mal was übernimmt.

Zu den Bots oder Hacks ja da brauch man wohl nix mehr sagen was man davon halten soll


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum