Kreuzritter: Best Build & Starter Build

Geschrieben von jessi am 26.05.2018 um 18:49
Kommentare (18)

Der nächste Klassenguide ist für den Kreuzritter. Dieser bekommt das beste Starter Set von allen Klassen: Akkhans Rüstung Set. Wir können somit direkt auf den Der Richter gehen und unseren Weg durch die Monster Horden kämpfen. Zusätzlich haben wir in diesem Guide auch die Modifikation für diesen Build um damit die großen Nephalemportale jenseits der 100er Marke zu spielen. Achtung: Das wichtigste an dieser Skillung: 56% CDR für dauerhaften Akarats Champion .

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Kreuzritter: Starter & Best Build für Season 14

Kreuzritter Beste Skillung

Beste Skillung S13

Die BIS Liste für den Besten Build in Season 14

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Kreuzritter aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Klinge der Verheissung Sekundär: Schuldspruch DPS

10% CDR > 10% Schaden > Sockel

Offhand Frydehrs Zorn

CDR  > Schuldspruch DPS > ChC

Kopf Akkhans Helm Stärke > Vitalität > ChC > Sockel
Brustrüstung Akkhans Brustplatte

Stärke > Vitalität > Schuldspruch DPS > x3 Sockel

Schultern Akkhans Schulterpanzer Stärke > Vitalität > Schuldspruch DPS > CDR
Beine Akkhans Beinschutz Stärke > Vitalität > x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Gürtel des Ordnungshüters Stärke > Vitalität > CDR > ALL Resi
Füße

Akkhans Sabatons

oder

Illusorische Stiefel

Stärke > Vitalität > ALL Resi
Handgelenke Armschienen der Nemesis ChC > 20% Heilig-Schaden
Hände Akkhans Panzerhandschuhe ChC > ChD > CDR
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > Heilig-Schaden
Amulett (Grifts) Akkhans Talisman ChC > ChD > Heilig-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD
Ringe (Grifts) Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürtzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Richter

Richter Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe In-Geom mehr CDR
Waffe (Grifts) Schmelzofen mehr Elite Schaden
Rüstung Leorics Krone mehr CDR
Schmuck Einheit mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Zorn > Stärke
  2. Offensiv: CDR > Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Widerstände > Leben > Lebensregeneration
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Kreuzritter

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
  Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Beine Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Der Richter Build für Grifts 90++

Der Vorteil von dem für den Kreuzritter besteht eindeutig darin das wir ihn ganz einfach umbauen können und somit wird er auch in den großen Portalen nützlich. Dafür nützen wir die Items welche in der BIS-Liste welche mit Grift angeführt sind. Zusätzlich tauschen wir die Talente:

Kreuzritter: Modifikation für die Grifts 90++


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 20.06.2018 um 13:05

@Schadensart: es ist komplett egal welche Schadensart drauf ist, macht keinen Unterschied (mehr).

@viele Tasten: ja WoL Monk ist auch bis aufs bimmeln nur aale 10 sek mal ne taste drücken...da muss man beim Kreuzi schon etwas mehr machen. Und ohne Dauerchampion geht ewh nichts, weil dann Schaden und Def wegfallen. Kannst aber z.B. Goldgürtel und Goldgem (für den Esoterischen) nutzen dann haste das Problem nicht wirklich, weil dauerhaft meherer Milliarden Zähigkeit.

Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 20:20

Ich bin bei Paragon 595, Skills wie in der Beschreibung. Abklingreduktion bei 56,35 % dafür muß man auf den Items natürlich andere Sachen "opfern". Sodass Resi und Schaden auf der Strecke bleiben.Zorn geht dauernd aus , alle paar Sekunden muss man den Champion neu aktivieren. Sobald der Champion inaktiv wird ist man mit dem erst Hit weg vom Fenster.
Schaden , selbst bei Mobs nur mit aktiven Champion. Feuer oder Giftschaden reißt selbst den Champion ruck zuck um.
Und ich rede von normalen Portalen also Q 13.
Eigentlich hämmert man permanent auf der Tastatur rum um irgendwas zu aktivieren oder auszulösen. Kein Vergleich zum Monk den ich vorher gespielt habe und durch hohe Riffs gerauscht bin.
Macht nicht wirklich Spass den Kreuzritter so zu spielen, ist sogar eher nervig.


Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 10:46

Hallo Jessi,
Mal ne Frage unabhängig von Klinge oder Schmekzofen, welch Mart von Schaden sollte die Waffe haben , Heilig oder macht etwas anderes Sinn ( akzeptabel) denn wenn ich einen Wert Auf CDR maxe oder erst drauf Rolle muss ich ja mit der Sachdensart leben , was wäre dann wenn nicht durch Zufall Heilig drauf ist die beste Alternative?

Geschrieben von jessi am 19.06.2018 um 08:03

Diamanten VS Rubine
Alles unter GR 80 mit Rubine und darüber dann Diamanten für mehr Zähigkeit. lg jessi

Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 00:22

Hallo zusammen
ich habe mal eine Frage sind die Diamanten richtig? Sollte man nicht lieber Rubine tragen?
Lg

Geschrieben von Gast am 18.06.2018 um 20:54

Wie generiert man ausreichend Zorn?
Ich bin in sehr kurzer Zeit out of Zorn und dann steh ich wie blöd da und lass mich verkloppen :(

Geschrieben von Gast am 17.06.2018 um 10:50

Eure Werbung in diesem grellen leuchtend orange nervt einfach nur

Geschrieben von Gast am 17.06.2018 um 01:03

Welche steine spielst du im HC?

Geschrieben von Gast am 07.06.2018 um 14:10

Für den Anfang ist die Klinge angenehmer, weil die immer mit CDR rollt. Und solange man noch nicht mit nahezu max CDR durch die Gegend läuft ist der maximale Bonus beim Ingeom echt nice.

Fürs pushen nimmste besser der Schmelzofen weil:

1) immer den maximalen legendären Effekt bei KdV
2) Schmelzofen hat einen höheren maximalen DPS (also Verhältnis von Angriffe pro Sekunde und Schaden der Waffe).

Pari

Geschrieben von Gast am 06.06.2018 um 22:57

Der Schmelzofen hat nur 0,9 Angriffe pro Sekunde im Gegensatz zu Klinge der Verheissung mit 1,1. Das dürfte wohl der Grund sein warum man Schmezlofen in den Cube steckt.

Geschrieben von Gast am 06.06.2018 um 16:41

Ist es nicht besser für In-Geom, direkt Klinge der Verheissung reinzumachen und Schmelzofen als Waffe? So bekommt man halt den max % von Verheissung.

Geschrieben von Gast am 05.06.2018 um 09:46

Auch eine sehr gute Möglichkeit für T13 Atem des Todes farmen:

Gürtel: Goldgürtel
Esoterischer Wandel tauschen gegen Goldgem für die Unsterblichkeit
Einheit im Würfel tauschen gegen Ring des königlichen Prunks.

Und schon kann man 2 Teile vom Set der Weisen anziehen um jedes mal noch einen AdT mehr zu bekommen.

Denke mal den scheue ich mir die kommende Season auch mal an, gerade weil ich noch nie Crusader gezockt habe.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 01.06.2018 um 11:37

@Ring: CoE

Geschrieben von Gast am 01.06.2018 um 11:20

Hallo Jessi, Hallo zusammen! Welchen Ring würdet ihr in der Gruppe anstellt der Einheit spielen? Danke fürs Feedback!

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 14:54

Benutze auch Gürtel des Ordnungshüter!

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 08:50

Jup, diesen Build werde ich in der kommenden Season spielen! 
Nicht nur um mal schnell durch die Season-Reise zu kommen, sondern weil ich Bock drauf habe. Ich habe den Richter schon mal angespielt als er neu war. Bringt mir auf jeden Fall eine Menge Spielspaß. In Season 14 werde ich mich dieser Skillung nun mal ausführlicher widmen.
@CDR: Gerade, wenn man zu Beginn noch Probleme mit CDR hat, kann ich noch empfehlen den Gürtel des Ordnungshüters zu tragen. Klar, Geisterstunde gibt mehr Schaden, Ohrenkette mehr Zähigkeit. Mit dem Gürtel des Ordnungshüters erhält man durch CDR allerdings quasi beides (Mehr CDR = schneller im Champion = mehr DMG & mehr Zähigkeit durch den Champion).
@all Resis: all Resis bedeutet Resistance to All Elements. Also: Widerstand gegen alle Schadensarten.

MartinMaiden

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 08:36

Wiederstände gegen alle Schadensarten

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 02:51

was bedeutet all Resi.


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum