Kreuzritter: Best Build & Starter Build

Geschrieben von jessi am 26.05.2018 um 18:49
Kommentare (65)

Der nächste Klassenguide ist für den Kreuzritter. Dieser bekommt das beste Starter Set von allen Klassen: Akkhans Rüstung Set. Wir können somit direkt auf den Der Richter gehen und unseren Weg durch die Monster Horden kämpfen. Zusätzlich haben wir in diesem Guide auch die Modifikation für diesen Build um damit die großen Nephalemportale jenseits der 100er Marke zu spielen. Achtung: Das wichtigste an dieser Skillung: 56% CDR für dauerhaften Akarats Champion .

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Kreuzritter: Starter & Best Build für Season 14

Kreuzritter Beste Skillung

Beste Skillung S13

Die BIS Liste für den Besten Build in Season 14

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Kreuzritter aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Klinge der Verheissung Sekundär: Schuldspruch DPS

10% CDR > 10% Schaden > Sockel

Offhand Frydehrs Zorn

CDR  > Schuldspruch DPS > ChC

Kopf Akkhans Helm Stärke > Vitalität > ChC > Sockel
Brustrüstung Akkhans Brustplatte

Stärke > Vitalität > Schuldspruch DPS > x3 Sockel

Schultern Akkhans Schulterpanzer Stärke > Vitalität > Schuldspruch DPS > CDR
Beine Akkhans Beinschutz Stärke > Vitalität > x2 Sockel > ALL Resi
Hüfte Gürtel des Ordnungshüters Stärke > Vitalität > CDR > ALL Resi
Füße

Akkhans Sabatons

oder

Illusorische Stiefel

Stärke > Vitalität > ALL Resi
Handgelenke Armschienen der Nemesis ChC > 20% Heilig-Schaden
Hände Akkhans Panzerhandschuhe ChC > ChD > CDR
Amulette

Schwur des Abenteurers

ChC > ChD > Heilig-Schaden
Amulett (Grifts) Akkhans Talisman ChC > ChD > Heilig-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD
Ringe (Grifts) Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Richter

Richter Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe In-Geom mehr CDR
Waffe (Grifts) Schmelzofen mehr Elite Schaden
Rüstung Leorics Krone mehr CDR
Schmuck Einheit mehr Zähigkeit

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  1. Basis: Movement-Speed > maximaler Zorn > Stärke
  2. Offensiv: CDR > Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  3. Defensiv: Widerstände > Leben > Lebensregeneration
  4. Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Kreuzritter

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
  Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Brustrüstung Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant
Beine Makelloser königlicher Diamant Makelloser königlicher Diamant

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Der Richter Build für Grifts 90++

Der Vorteil von dem für den Kreuzritter besteht eindeutig darin das wir ihn ganz einfach umbauen können und somit wird er auch in den großen Portalen nützlich. Dafür nützen wir die Items welche in der BIS-Liste welche mit Grift angeführt sind. Zusätzlich tauschen wir die Talente:

Kreuzritter: Modifikation für die Grifts 90++


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 14.08.2018 um 15:22

Wer nice wenn du mal 4plays mit ein kreuzritter machen würdest wer mal nice mal versuchen du kennst dich aus wer mal nice supp oder dmg oder da zwischen..

Geschrieben von Gast am 05.08.2018 um 14:17

Nachtrag:
Vergleich SchwurAbenteuer/Windrose mit Fokus/Zurückhaltung.
Davon ausgehend, dass beide Optionen im Würfel einen Einheitring,
sowie Nemesis in der Ausrüstung tragen:

Fokus+Zurückhaltung: Faktor 1,5 x 1,5 = 2,25
zzgl. Raufboldarmschienen (im Würfel) = 30%
Gesamtbonus: Faktor 2,25 x 1,3 = __2,925__

Schwur Abent + Windrose: Faktor 2
zzgl. Elementring = 200% / 4 = 50%
Gesamtbonus: Faktor 2 x 1,5 = __3__
zzgl. Schadensreduzierung beim Laufen

Allerdings dauert es immer eine kleine Weile, bis die 100% beim Angriff nach dem Laufen
erreicht werden. Der Vorteil der illusorischen Stiefel entfällt bei diese Betrachtung.
Ich würde die beiden Möglichkeiten als etwa gleichwertig betrachten.
Wenn man mit Fokus/Zurückhaltung den Elementring im Würfel benutzt und damit weniger Zähigkeit hat,
dann beträgt der Faktor: 2,25 x 1,3 x 1,5 = __4,39__

Geschrieben von Gast am 05.08.2018 um 13:30

Ich frage mich, warum viele Leute beim GR-build als Einzelspieler die illusorischen Stiefel bevorzugen. Ich persönlich erziele mit Nemesis im Würfel immer bessere Ergebnisse und kann etwa 2-3 Level höher spielen (Aktuell max. 106), weil man halt immer einen Boss bekommt, was vor allem bei Macht- und Verbindungsschreinen ein Riesenvorteil ist. Ohne Nemesis rennt man nicht selten nur herum, ohne einen Boss zu finden.
Gibt es vielleicht noch weitere Vorteile bei den Illus, außer dass man sich ungehindert bewegen kann?

Geschrieben von Gast am 23.07.2018 um 11:26

@ Frage zum Begleiter-Amu Überwältigendes Verlangen (Off-Topic).
Um das Off-Topic-Thema zu beenden. Ich habe die Antwort gefunden:
https://diablo3.4fansites.de/news,11948,Patch-23-Begleiter-Follower-Guides.html
(Überwältigendes Verlangen: Für einen zusätzlichen DPS Gewinn)
Ich wusste, dass sich Jessi diesem Thema schon einmal gewidmet hat.
Danke dafür!
MartinMaiden

Geschrieben von Gast am 22.07.2018 um 10:10

@ Gast, 21.07.2018 um 22:09
GZ! Ich würde die Stärke runterrollen und CHD drauf packen. Dann hast Du ein perfektes Tri-Stat-Amu und kannst Stärke noch mit Caldesanns Verzweiflung drauf cuben.

@ Gast, 11.07.2018 um 21:37
Ich spiele gerne mit der Verzauberin als Begleiterin zum Richter und wähle bei Ihr die Skills Betören, Geschossschutz (wenn ich mit der Ohrenkette spiele), Desorientieren und Massenkontrolle. Ausgerüstet ist sie mit einem Fokus der Verzauberin mit dem Affix für Unsterblichkeit (logisch), Oculus-Ring und Einheit, Eun-jang-do oder Der Peiniger und als Amulett Überwältigendes Verlangen (mit Johanns Essenz zieht sie manchmal die Gegner aus dem Schuldspruchbereich raus). Zu dem Amu hätte ich auch mal eine Frage…

@ Frage zum Begleiter-Amu Überwältigendes Verlangen
Ich weiß, es ist Off-Topic, allerdings gibt es zu dem Item keine Kommentarfunktion (oder ich habe diese nicht gefunden). Vielleicht kann mir trotzdem jemand helfen.
Das Affix von Überwältigendes Verlangen lautet „Chance, bei einem Treffer den Gegner zu betören. Betörte Gegner erleiden um 35% erhöhten Schaden.“. Soweit, so gut. Dass die Gegner betört werden, ist schon einmal ganz nett. Deshalb benutze ich dieses Amu auch bei meinen Begleitern. Ich wüsste nun allerdings noch gerne, ob der 35% Schadensbonus nur für den NPC gültig ist oder ob der Bonus sich auch auf den Schaden vom Spieler auswirkt (vielleicht weil er generell betörte Gegner betrifft - das wäre natürlich sehr nett ^^). Irgendwie finde ich im Netz keine klare Antwort darauf. Würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen.

Gruß
MartinMaiden

Geschrieben von Gast am 21.07.2018 um 22:09

Hi,
ich habe ein akkhans Talisman in Archaisch -
20% Heiligenschaden, 1000 Stärke und 10% CHC

Soll ich die stärke runterrollen und 100% CHD draufrollen, oder lieber nicht?

Geschrieben von Gast am 15.07.2018 um 12:19

Passt hier nicht zu 100% rein, aber trotzdem eine Frage zum Akkhans Build mit gesegneter Schild:

Wirkt der Obsidianring des Tierkreises auch noch, wenn man mit Gerfalkenfuß die Ressourcenkosten von gesegneter Schild entfernt? Danke im Voraus.

Geschrieben von Gast am 12.07.2018 um 08:30

@Schild: wenn du schon nen zweiten hast nutze am besten den besseren und rolle den anderen mit Bountymats um. Wenn du nur einen hast farm dir noch einen zweiten dazu.

Helm brauchst du ansich auch neu, fehlt CHC und deine Nemesis haben n falsches Element drauf ;)

Für die Zähigkeit kannst du am anfang besser mit Einheit spielen. Der Schaden reicht dann auch locker bis 100+ wenn der Rest passt. Für die Variante mit CoE brauchst du halt genug Para was du in Vit stecken kannst.

Pari

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 21:37

Mit was spielt man am besten den Begleiter im Solo?

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 21:16

Ich spiele erst seit 3 Seasons und bin von Jessi´s Anleitungen sehr begeistert. Spiele diesmal Kreuzritter und habe Grift 84 geschafft. Es geht weiter :) Lediglich mit dem Meister-Setportal hadere ich noch. Aber es fehlen noch einige Gegenstände dafür. Egal was Andere schreiben... Diablo 3 macht mir Spaß und ich danke Jessi für seine Arbeit.

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 09:57

Danke für die Tipps! Schild rerollen oder lieber ganz neu suchen?

Geschrieben von jessi am 11.07.2018 um 09:06

zum profiL : https://eu.diablo3.com/de/profile/Kizu-21368/hero/109565735 -- antwort beim crusi video

Geschrieben von jessi am 11.07.2018 um 09:05

https://eu.diablo3.com/de/profile/Kizu-21368/hero/109565735 - halskette austauschen der chd wert ist leider niedrig - ring leorics wäre noch gegen zurückhaltung zu tauschen für den boni / und das schild neu suchen weil der affix zu niedrig ist

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 08:56

Hey, bin am PC.
Das ist mein Charakterlink:
https://eu.diablo3.com/de/profile/Kizu-21368/hero/109565735

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 08:29

Ohne n Link zum Char kann ich dir das nicht genau sagen.

Falls du Konsole zockst nutze mal d3planner.com, füge da deinen char hinzu und schick den Link hier rein:)

Geschrieben von Gast am 11.07.2018 um 07:41

Hey Leute,
ich hab tierische Probleme mit der Zähigkeit. Bin mit komplett Diamant unterwegs und komme mit meinem Gear aktuell auf 25 Mio Zähigkeit. Rifts ab 75 sind somit kaum möglich, einfach weil ich sofort sterbe.. Wie komme ich da am besten nach oben? Hab bisher nur ein Ancient Teil. Liegt es vllt daran?

Geschrieben von Gast am 06.07.2018 um 20:52

Ich hab noch kein gutes Gear und bin Paragon 781. Habe mit einer ähnlichen Skilling, ein Talent habe ich ausgetauscht (Gebot der Tapferkeit mit irgendwas Zornregeneration). Habe eben Testweise ein 88 Grift gemacht mit ner guten Zeit (irgedwas bei 7 min). Läuft :)

Geschrieben von Gast am 06.07.2018 um 20:51

Ich hab noch kein gutes Gear und bin Paragon 781. Habe mit einer ähnlichen Skilling, ein Talent habe ich ausgetauscht (Gebot der Tapferkeit mit irgendwas Zornregeneration). Habe eben Testweise ein 88 Grift gemacht mit ner guten Zeit (irgedwas bei 7 min). Läuft :)

Geschrieben von Gast am 06.07.2018 um 09:35

@CDR-Berechnung:

Das liegt daran, dass CDR Werte nicht miteinander addiert werden, sondern multipliziert.

Die Formel lautet also nicht:

12,5%+8%+5% usw

sondern:

(1-0,125)*(1-0,0,08)*(1-0,05) usw.

hier finde ich ist es schön dargestellt:

https://eu.battle.net/forums/de/d3/topic/11889918975

Pari

Geschrieben von Gast am 06.07.2018 um 08:38

Hallo,

mir ist eben erstmals aufgefallen das es wohl eine Diskrepanz gibt die sich auf den Abklingzeitenbonus durch einen Diamanten im Helmsockel ergibt.
Ich habe den größten Diamanten verbaut und somit einen Bonus von 12,5% allerdings wird mir unter Details ein Wert von nur 11,24% angezeigt. 8% auf einem Ring gaben nur 7,2%...5% ergaben nur 4,49%...

Also stellt sich mir die Frage wie das berechnet wird?

Geschrieben von Gast am 06.07.2018 um 08:01

Also ich habe immo 56,79% CDR und es reicht nicht hundertprozentig.
Ich tippe auf genau 57%. Wenn man In-Geom nutzt merkt man das allerdings kaum.
Im übrigen finde ich die Guides zwar ganz nützlich nur erschliesst sich mir noch nicht warum in den Videos die Skillungen und die Items zum Teil unterschiedlich sind. Das verwirrt

Geschrieben von Gast am 05.07.2018 um 09:03

Ja es gibt für alle Klassen ein einheitliches System:)

Wenn du keine Probleme damit hast das auf Englisch nachzulesen (Auf deutsch kenne ich sowas nur für den DH) bist du hier richtig:

https://us.battle.net/forums/en/d3/topic/18710646678

Pari

Geschrieben von Gast am 04.07.2018 um 14:30

Bzgl. Schadenbonus
Da bedanke ich mich für die umfangreiche und aufschlussreiche Antwort,
die wohl auch prinzipiell auch für andere Builds anwendbar ist.

Schild+Schwert erzeugen demnach maximal den Faktor 81. Im Minimum nur 49.
Demnach sind hohe Werte der legendären Eigenschaften beispielsweise auf dem Schild
deutlicher wichtiger als der normale Schuldspruchbonus.
Sprich: Bei einem 600%-Schild mit 15% Schuldsprochbonus: 7 x 1,15 = Gesamtfaktor 8,05
Ein 706%-Schild ohne Bonus erzeugt bereits mehr Schaden = Gesamtfaktor 8,06.
Man muß wohl im Einzelfall den Taschenrechner zur Hand nehmen
und auch die (mögliche) krit. Trefferchance berücksichtigen.

Thanks for the fish.

Geschrieben von Gast am 04.07.2018 um 09:01

@CDR: du siehst das unter den Charakterdetails

Geschrieben von Gast am 04.07.2018 um 08:58

@Schuldspruchboni:

In der Berechnung musst du unterscheiden zwischen legendäre Eigenschaften und den normalen Boni auf deiner Ausrüstung.

Bei legendären Eigenschaften wie z.B. von Klinge der Verheißung und Frydehrs Zorn wird jeder legendäre Effekt als einzelner Multiplikator gesehen.

Die %Schuldspruch auf deiner Ausrüstung wie z.B. Schulter werden erst alle zusammenaddiert und dann ebenfalls als eigener Multiplikator gesehen.

Nehmen wir einfach mal an Schuldspruch macht einen Basisschaden von exakt 1000, du hast beide legendären Effekte auf dem max. Wert, das komplette Set, den vollen Bonus vom Endloser Gang Set und meinetwegen 15% Schuldspruchdps auf deinem Equip.

Dann sieht die Rechnung dazu wie folgt aus:

1000*1,15(Schuldspruchboni)*2(Endloser)*16(akkhan Set)*9(Klinge)*9(Schild)

Alleine damit steigt der Schaden schon auf 2.980.800 und das bei so einem geringen (fiktiven) Basisschaden.

Und im kompletten Build würde das Ganze dann noch erhöht um z.B. Fokus+Zurückhaltung, Schmelzofen,Flächenschaden und natürlich kritische Treffer.

Pari

ps: wenn ich mich vertan haben sollte gerne korrigieren

Geschrieben von Gast am 03.07.2018 um 12:52

Ich spiele den Richterbuild in dieser Saison 14 zum ersten Mal.
Vielleicht kann mir jemand diese Frage beantworten:
Der variable Schadenbonus für Schuldspruch von Waffe und Schild wird in den sog. "Details" nicht angegeben.
Der Bonus von der Ausrüstung Schulterschutz, Brustschutz und Schild(rollbar) hingegen schon.
Wenn ich im Maximum 1.600% von Waffe + Schild habe, werden dann die max. 15% einfach nur addiert
oder sind es beispielsweise 15% von den 1600% mehr?
Wenn nur addiert wird, dann hätte ich 1615% und der Vorteil wäre eigentlich nur minimal
Dann würde ich lieber Resistenzen z.B. beim Schulter- und Brustschutz rollen,
was natürlich auch Vorteile bietet. Man kann länger im Arkanstrahl stehen,
muß nicht jeder Explosion ausweichen usw, was effektiv im Spiel mehr DPS bedeutet.

P.S. Ein Frydersschild mit guten Werten zu bekommen ist tatsächlich nicht einfach.
Das liegt wohl nicht zuletzt an der großen Spanne von 600-800% Schadenbonus
und meine erspielten uralten Schilde hatten bislang nie über 650%.
Bei einem Kreuzritterschild gibt es insgesamt 28 mögliche Optionen.
Erschwerend kommt hinzu dass CDR (zumindest bei mir) auf dem Schild eher selten ist
und ich diese Option prinzipiell rollen muß. (Goodbye 15% Schadenbonus)

Eine gute Offhand für den Ninja-DH oder WD zu erhalten ist da erheblich einfacher.
Nun ja. Die chancen sind schließlich für alle Spieler gleich.
(Diese unsäglichen Boter deutlich von der Spielergemeinschaft ausgegrenzt)

Geschrieben von Gast am 03.07.2018 um 12:48

mhm...bei mir steht 19 % und es müssten alleine durch den edelstein 22 % sein, da der diamant schon 11% gibt.
oder wo sehe ich das?

Geschrieben von Gast am 03.07.2018 um 11:55

@Krone:

Leorics Krone verdoppelt den Bonus des Edelsteins im Helm.

Zerbrochene Krone lässt immer wenn ein Edelstin droppt, auch einen Edelstein des Typs in deinem Helm zusätzlich fallen.

pari

Geschrieben von Gast am 02.07.2018 um 16:20

stimmt es mit leorics krone dass das den wert erhöht oder kommen nur mehr im kopf gesockelte edelsteine?
WIe habt ihr die Tastenbelegung gemacht?
Gruß Marcel

Geschrieben von Gast am 30.06.2018 um 09:03

Sehr spaßiger build. Funktioniert top. Habe schon viele builds von jessi nachgebaut und es hat immer funktioniert weil gut beschrieben. Wer am nachbauen scheitert sollte vielleicht besser Tetris oder mau mau spielen. Danke jessi, weiter so

Geschrieben von Gast am 30.06.2018 um 09:03

Sehr spaßiger build. Funktioniert top. Habe schon viele builds von jessi nachgebaut und es hat immer funktioniert weil gut beschrieben. Wer am nachbauen scheitert sollte vielleicht besser Tetris oder mau mau spielen. Danke jessi, weiter so

Geschrieben von Gast am 29.06.2018 um 15:02

Wenn man zu zweit spielt lohnt sich noch ein Richter oder am besten gleich drei weitere Richter^^ so kann man den Loot sharen

Geschrieben von Gast am 29.06.2018 um 14:59

Vielen Dank für den tollen Guide. Der Build funzt super! Bin jetzt bei GR90 und es geht definitiv noch höher. Wenn ich mir hier so manche Kommentare durchlese kann ich mir nur an den Kopf fassen. Wie wenig Gehirnzellen müssen einige Leser hier haben. Hier ist alles bis ins Detail vorgegeben da heisst es nur noch copy paste. Trotzdem wird gemeckert ohne Ende. Schade dass Jessi nicht auf jeden Kommentar antwortet wäre da auf die ein oder andere Antwort gespannt:D vielen Dank trotzdem und weiter so!

Geschrieben von Gast am 29.06.2018 um 12:32

Hallo ich hab da ne Frage:

Welche klasse ergänzt den Richter am besten wenn man zu zweit spielt? Braucht man einen Support oder nen Bosskiller. Die kleinen Viecher vernichtet der Richter ja selbst.

Ich hätte gerne ein paar Vorschläge für Mögliche Varianten. Spiel im Moment als DH

Geschrieben von Gast am 29.06.2018 um 11:18

Hey mal ne blöde Frage, aber wie kommt man bei dem Build denn zu ausreichend Zorn? Also klar, durch das Gebot undso werden die Kosten auch nochmal reduziert, aber man spielt das ja ohne Zorn Erzeuger laut der Übersicht :o
Habe aber auch noch nicht das Schwert mit den Zusatzexplosionen.. liegt es vllt daran, dass ich dauerhaft Probleme habe? ;D

Geschrieben von Gast am 29.06.2018 um 06:49

Für alle die Probleme mit dem laufen haben, legt euch den Befehl auf die Leertaste, dann bleibt er nie stehen weil ihr keine 2 Befehle auf einer Taste habt (angreifen und fortbewegen)

Geschrieben von Gast am 28.06.2018 um 23:09

Ich mach es so, dass ich die Linke Maustaste gedrückt halte. Für das Aktivieren der Fertigkeit hab ich das bedingte Angrifen auf eine seitliche Zusatztaste an meiner Maus gelegt. Somit kann ich ganze Zeit durchlaufen und wenn ich den Skill brauch drück ich die Zusatztaste. ;)

Geschrieben von Gast am 28.06.2018 um 00:19

Kann ich bestätigen. Muss auch oft mehrmals klicken damit der Char weiter läuft. Abgesehen davon macht der Build echt Laune.

Geschrieben von Gast am 27.06.2018 um 20:04

Der Build ist Hammer
Aber ich habe mit der Maus belegung auch probleme das der Char immer wieder stehen bleibt und erst durch ein erneutes Klicken er wieder weiterläuft
Kann das sein dass das ein Bug vom Spiel ist? xD

Geschrieben von Gast am 27.06.2018 um 16:05

top build!
gehts nur mir so oder haben auch andere movementprobleme mit der vorgegebenen belegung der maus?^^

Geschrieben von jessi am 24.06.2018 um 15:31

@Zorn: Gebot der Hoffnung austauschen gegen Gebot der Tapferkeits mit unaufhaltbare macht

Geschrieben von Gast am 24.06.2018 um 12:37

Bei mir geht auch dauerhaft der Zorn aus. Wie hast du das denn gemacht? Habe ähnlich wie in der BIS-Liste die Items bekommen, aber dadurch keine Chance auf RcR. Habe meine Paragonpunkte schon dort investiert, komme aber auf GR65 schon an meine Grenzen. die Hexenhosen habe ich im Würfel auch schon getestet. So wie im Video geht's bei mir aber nicht... Echt komisch.

Geschrieben von Gast am 23.06.2018 um 02:26

Warum Einheit im Würfel drin? bringt ja nichts wenn man den mit Fremden in Grifts spielt und keiner hat den Ring an außer ich

Geschrieben von Gast am 23.06.2018 um 02:09

Warum werden vier Edelsteine angegeben? Haben ja nur 3 Platz. Welchen soll man weglassen?

Geschrieben von Gast am 22.06.2018 um 22:01

der verdoppelt den Edelstein der in deiner Ausrüstung im Kopfteil drin ist.

Geschrieben von Gast am 22.06.2018 um 15:15

Hey :) Kurze Frage, hab mir den Build grad mal angesehen. Im Würfel ist ja Leorics Krone drin.. woher weiß das dann, welcher Edelstein dupliziert wird? :o Also für CDR müsste ja ein Diamant in die Krone, aber das geht ja bei dem Würfel nicht..oder? Danke schonmal :D

Geschrieben von Gast am 21.06.2018 um 15:42

Hi, wie wäre es als Alternative zu den Nemesis Armschienen die Wickeltuch des Seelenernters zu nehmen?
Ich hab häufiger das Problem nicht genug Ressourcen zu haben, das kann ich damit umgehen

Geschrieben von Gast am 20.06.2018 um 13:05

@Schadensart: es ist komplett egal welche Schadensart drauf ist, macht keinen Unterschied (mehr).

@viele Tasten: ja WoL Monk ist auch bis aufs bimmeln nur aale 10 sek mal ne taste drücken...da muss man beim Kreuzi schon etwas mehr machen. Und ohne Dauerchampion geht ewh nichts, weil dann Schaden und Def wegfallen. Kannst aber z.B. Goldgürtel und Goldgem (für den Esoterischen) nutzen dann haste das Problem nicht wirklich, weil dauerhaft meherer Milliarden Zähigkeit.

Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 20:20

Ich bin bei Paragon 595, Skills wie in der Beschreibung. Abklingreduktion bei 56,35 % dafür muß man auf den Items natürlich andere Sachen "opfern". Sodass Resi und Schaden auf der Strecke bleiben.Zorn geht dauernd aus , alle paar Sekunden muss man den Champion neu aktivieren. Sobald der Champion inaktiv wird ist man mit dem erst Hit weg vom Fenster.
Schaden , selbst bei Mobs nur mit aktiven Champion. Feuer oder Giftschaden reißt selbst den Champion ruck zuck um.
Und ich rede von normalen Portalen also Q 13.
Eigentlich hämmert man permanent auf der Tastatur rum um irgendwas zu aktivieren oder auszulösen. Kein Vergleich zum Monk den ich vorher gespielt habe und durch hohe Riffs gerauscht bin.
Macht nicht wirklich Spass den Kreuzritter so zu spielen, ist sogar eher nervig.


Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 10:46

Hallo Jessi,
Mal ne Frage unabhängig von Klinge oder Schmekzofen, welch Mart von Schaden sollte die Waffe haben , Heilig oder macht etwas anderes Sinn ( akzeptabel) denn wenn ich einen Wert Auf CDR maxe oder erst drauf Rolle muss ich ja mit der Sachdensart leben , was wäre dann wenn nicht durch Zufall Heilig drauf ist die beste Alternative?

Geschrieben von jessi am 19.06.2018 um 08:03

Diamanten VS Rubine
Alles unter GR 80 mit Rubine und darüber dann Diamanten für mehr Zähigkeit. lg jessi

Geschrieben von Gast am 19.06.2018 um 00:22

Hallo zusammen
ich habe mal eine Frage sind die Diamanten richtig? Sollte man nicht lieber Rubine tragen?
Lg

Geschrieben von Gast am 18.06.2018 um 20:54

Wie generiert man ausreichend Zorn?
Ich bin in sehr kurzer Zeit out of Zorn und dann steh ich wie blöd da und lass mich verkloppen :(

Geschrieben von Gast am 17.06.2018 um 10:50

Eure Werbung in diesem grellen leuchtend orange nervt einfach nur

Geschrieben von Gast am 17.06.2018 um 01:03

Welche steine spielst du im HC?

Geschrieben von Gast am 07.06.2018 um 14:10

Für den Anfang ist die Klinge angenehmer, weil die immer mit CDR rollt. Und solange man noch nicht mit nahezu max CDR durch die Gegend läuft ist der maximale Bonus beim Ingeom echt nice.

Fürs pushen nimmste besser der Schmelzofen weil:

1) immer den maximalen legendären Effekt bei KdV
2) Schmelzofen hat einen höheren maximalen DPS (also Verhältnis von Angriffe pro Sekunde und Schaden der Waffe).

Pari

Geschrieben von Gast am 06.06.2018 um 22:57

Der Schmelzofen hat nur 0,9 Angriffe pro Sekunde im Gegensatz zu Klinge der Verheissung mit 1,1. Das dürfte wohl der Grund sein warum man Schmezlofen in den Cube steckt.

Geschrieben von Gast am 06.06.2018 um 16:41

Ist es nicht besser für In-Geom, direkt Klinge der Verheissung reinzumachen und Schmelzofen als Waffe? So bekommt man halt den max % von Verheissung.

Geschrieben von Gast am 05.06.2018 um 09:46

Auch eine sehr gute Möglichkeit für T13 Atem des Todes farmen:

Gürtel: Goldgürtel
Esoterischer Wandel tauschen gegen Goldgem für die Unsterblichkeit
Einheit im Würfel tauschen gegen Ring des königlichen Prunks.

Und schon kann man 2 Teile vom Set der Weisen anziehen um jedes mal noch einen AdT mehr zu bekommen.

Denke mal den scheue ich mir die kommende Season auch mal an, gerade weil ich noch nie Crusader gezockt habe.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 01.06.2018 um 11:37

@Ring: CoE

Geschrieben von Gast am 01.06.2018 um 11:20

Hallo Jessi, Hallo zusammen! Welchen Ring würdet ihr in der Gruppe anstellt der Einheit spielen? Danke fürs Feedback!

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 14:54

Benutze auch Gürtel des Ordnungshüter!

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 08:50

Jup, diesen Build werde ich in der kommenden Season spielen! 
Nicht nur um mal schnell durch die Season-Reise zu kommen, sondern weil ich Bock drauf habe. Ich habe den Richter schon mal angespielt als er neu war. Bringt mir auf jeden Fall eine Menge Spielspaß. In Season 14 werde ich mich dieser Skillung nun mal ausführlicher widmen.
@CDR: Gerade, wenn man zu Beginn noch Probleme mit CDR hat, kann ich noch empfehlen den Gürtel des Ordnungshüters zu tragen. Klar, Geisterstunde gibt mehr Schaden, Ohrenkette mehr Zähigkeit. Mit dem Gürtel des Ordnungshüters erhält man durch CDR allerdings quasi beides (Mehr CDR = schneller im Champion = mehr DMG & mehr Zähigkeit durch den Champion).
@all Resis: all Resis bedeutet Resistance to All Elements. Also: Widerstand gegen alle Schadensarten.

MartinMaiden

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 08:36

Wiederstände gegen alle Schadensarten

Geschrieben von Gast am 27.05.2018 um 02:51

was bedeutet all Resi.


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum