Franchise Diablo lebt noch - Neuer Comic und Buch in Arbeit

Geschrieben von Tiggi am 27.07.2018 um 13:10
Kommentare (4)

Auf der San Diego Comic-Con (18. bis 21. Juli 2018) wurde bekannt gegeben, dass Blizzard Entertainment zusammen mit Titan Comics an einer Diablo Comic-Buchreihe arbeitet! Geschrieben werden soll „Diablo“ von Marv Wolfman, der auch schon „Crisis on Infinite Earths“, „God of War“ oder „The New Teen Titans“ geschrieben hat. Piotr Kowalski soll die Illustrationen übernehmen. Dieser hat bereits an Versionen von „The Witcher“, „Hulk“ und „Wolfenstein“ gearbeitet. Laut Pressemitteilung soll die Comic-Buchreihe vier Teile beinhalten und noch im Jahr 2018 veröffentlicht werden.

Diablo 3 Comic und Book of Adria

Doch das war noch nicht alles, was es Neues zu Diablo zu berichten gibt. So tauchte auf Amazon nämlich ein neues Buch auf. „Diablo Bestiary: Book Of Adria“ soll am 15. Oktober 2018 in den Handel kommen und 29,99 US-Dollar kosten (umgerechnet circa 26 Euro). Das Hardcover-Exemplar soll 244 Seiten besitzen. So wirklich wissen, was dieses Buch enthält, tun wir noch nicht. Doch die Adria-Chronik könnte die Reihe der bisherigen Bücher über bekannte Charaktere in Diablo 3 fortsetzen.

So gab es bereits die Cain-Chronik im Jahr 2012 und die Tyrael-Chronik im Jahr 2014. Diese beiden wurden jeweils aus den Perspektiven der jeweiligen Protagonisten erzählt. Es lässt sich also vermuten, dass die Adria-Chronik ein Grimoire von Diablos Lieblingsdiener persönlich ist. Sie könnte dort über das Bestiarium im Sanktuario berichten und euch die einzelnen Gegner genauer vorstellen.

Das bedeutet, dass es vier Jahre nach dem Release von Diablo 3: Reaper of Souls etwas Neues für das Hack'n'Slay gibt! Und das gleich zwei Mal... Des Weiteren feiert die Ankündigung von Diablo 3 dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Ende Juni 2008 wurde nämlich das erste Mal über dieses Spiel ein Wort verloren. Ob diese ganzen Zufälle an Veröffentlichungen und Daten nun etwas bedeuten? Wir wissen es nicht, aber es wäre durchaus wünschenswert, wenn auf der Gamescom im August oder aber auf der BlizzCon im November 2018 endlich etwas Neues für das Diablo-Franchise angekündigt würde.

Quelle: adventuresinpoortaste


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 29.07.2018 um 18:33

hoffe mal auf einen großen content-patch. am besten noch eine neue klasse, neue sets und items. zudem sollte diablo mal wieder etwas düsterer werden von der atmosphäre her, wie teil 1 und 2.

ein mmo im diablo-style wäre auch nicht schlecht, wie path of exile oder dieses ding aus korea (name fällt mir nicht ein). zudem würde ich gerne bei diablo mehr rauszoomen können, wie beim bossfight mit baal z.b., würde das ganze etwas übersichtlicher machen.

Geschrieben von Gast am 29.07.2018 um 00:18

Also, ich spiele gerne Diablo. Ist für mich eine willkommene Abwechslung zum Beruf. Aber ein Diablo Comic, reizt mich absolut NULL. Und das ist noch maßlos übertrieben ;)
Ich kenn halt die Zielgruppe nicht. Nen kostenloses Comic würd ich durcharbeiten und meinen konstruktiven Kommentar dazu abgeben. Aber kaufen, nie und nimmer.

Was anderes wäre ein Roman im Diablo Universum, der müsste dann aber schon extrem gut gemacht sein. D.H. als e-Book mit einen kostenlosen Schnupperinhalt, der Lust auf mehr macht.

Geschrieben von Gast am 28.07.2018 um 21:07

Adria soso. Großer spoiler. Adria sagt selber Diablo kommt immer wieder und das wisse auch jeder. Also ist es diesmal wohl save anzunehmen, dass ein Diablo Maingame Teaser bevorsteht. Und ansonsten hoffe ich drauf das D3 nochmal einen größeren content Patch bekommt. Necromancer lässt immer noch Armschienen vermissen und es gibt zu wenig coole Zaubererhűte.

Geschrieben von Gast am 28.07.2018 um 12:26

Scheiß Bücher.... ich will neuen Game-Content!!!


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum