Hexendoktor: Season 16 Starter Build

Geschrieben von jessi am 01.12.2018 um 07:50
Kommentare (7)

Der Hexendoktor macht den Anfang für unsere neuen Klassenguides zu Season 16. Er selbst startet mit dem gebufften Geist von Arachyr und somit spielen wir als Starter-Build die Turbofledermaus-Skillung. Hierfür benötigen wir Manajumas Schnitzmesser und Manajumas blutiger Fang und können uns somit Verwandeln (Verhexen - Wütendes Huhn) und unseren Movementspeed erheblich erhöhen. Diese Skillung eignet sich perfekt um damit die neue Season zu beginnen.

Zusätzlich können wir in der Season des Prunks ein Set-Teil austauschen und so die Mantel des Kanalisierens mitnehmen ohne den Ring des königlichen Prunks zu nützen.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Diablo 3 - Hexendoktor: Der Starter Build für Season 16 (Arachyr SET)

S16 Starter-Skillung

Turbo Fledermäuse Skillung

Die Ausrüstung für den Starter Build

BIS-Liste für den Hexendoktor Fledermaus Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Hexendoktor aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Manajumas Schnitzmesser 10% DMG > Sockel
Offhand Manajumas blutiger Fang Feuerfledermäuse DPS > ChC
Kopf Arachyrs Antlitz Feuerfledermäuse DPS > ChC > Sockel
Brustrüstung Arachyrs Brustpanzer INT > Vita > x3 Sockel > %Leben
Schultern Mantel des Kanalisierens INT > Vita > ALL Resi > Rüstung
Beine Arachyrs Beine INT > Vita > x2 Sockel
Hüfte Dschungelwickel aus Bakuli INT > Vita >Feuerfledermäuse DPS > %Leben
Füße Arachyrs Treter INT > Vita >Feuerfledermäuse DPS > Movementspeed
Handgelenke

Armschienen der Nemesis

oder

Lakumbas Zierde

ChC > 20% Feuer-Schaden
Hände Arachyrs Klauen INT > ChC > ChD > Vitalität
Amulette Schwur des Abenteurers ChC > ChD > 20% Feuer-Schaden
Ringe Sockel > ChC > ChD

Verwendete Abkürzungen:

Int = Intelligenz, Vita = Vitalität, ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Hexer

Best WD Kanai

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Stab der Chiroptera 200% mehr Schaden auf Feuerfledermäuse
Rüstung Wickel der Obersten Spinne Lps
Schmuck Ring der Leere mehr Schaden

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Hexendoktor

Slot Icon Edelstein
Edelstein Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Verderben der Mächtigen Verderben der Mächtigen
Esoterischer Wandel Esoterischer Wandel
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Amethyst Makelloser königlicher Amethyst
Brustrüstung Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas
Beine Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Starter Build Look

Starter Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.4 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 03.12.2018 um 07:32

"Ravi Lilywhite" ist ein einzigartiger Gegner und hat damit eine lila Schrift.(http://8gmwp015fo-flywheel.netdna-ssl.com/wp-content/uploads/sites/7/2016/07/ravi.jpg) Es handelt sich auch um einen Zombie, da sowohl "Ravi Lilywhite" wie auch "Liv Moore" von der Serie iZombie inspiriert sind, da Diablo 3 in der Serie erwähnt wird.

Grüße aus dem Off-Topic
Krambambel

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 22:58

Hallo Jessi, wie geht es weiter, per schon seit 2 Tagen nicht mehr spielbar, keine Info, weiß da jemand wie es weiter geht?

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 18:01

O.K. vielen, vielen Dank für prompte Antwort.

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 17:57

also wenn man alle pets eingesammelt hat, ist der gobo ziemlich nutzlos, weil er nichts besonderes mehr droppen kann. daher sollte blizzard mal wieder einen schwung pets für diesen gobo spendieren.

aber dadurch würden sie ja ihren vorrat an season-pets verbrauchen, die man für die seasonreisen spendiert bekommt. bzw. sie müssten einen programmierer beschäftigen, der neue pets, nicht nur andere skins für schon vorhandene pets, erstellen müsste.
das geht nun wirklich nicht.

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 17:51

der menagerie-gobo, so heißt der nämlich, droppt jedesmal ein pet, bis man alle eingesammelt hat, die der droppen kann. das dürften so ca. 20 stück gewesen sein.
es gibt aber auch seltene pets wie "liv moore", die nur vom rar-mob "ravi lillywhite" im "Hain des Wehklagens" aus akt 1 droppt. ist ein gelber ghoul.

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 15:45

Die Gefährten die man durch den Gobo erhält sind begrenzt, wenn du alle hast droppen auch keine weiteren mehr.

Geschrieben von Gast am 01.12.2018 um 14:32

Hallo, erst einmal vielen Dank für deine exzellenten Vorstellungen. Frage: Wenn ich einen blauen Goblin mit dem gelben Kreuz auf dem Rücken gekillt habe, hatte ich hinterher immer ein neues Tier in der Truhe. Bei den letzten 5 die mir über den Weg gelaufen sind war da nichts? Hatte ich bisher immer nur Glück gehabt oder ist das Droppen der Tiere auch noch einmal zufallsbedingt? Oder haben sie den Service eingestellt, weil wir die Tiere demnächst in einem Laden kaufen sollen?


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum