Season 19: Barbar wurde abgeschwächt & Sets wurden verbessert

Geschrieben von Telias am 02.11.2019 um 13:12
Kommentare (53)

Die Testphase zu Patch 2.6.7 ist schon seit einigen Tagen zu Ende. Und so wie es scheint hat Blizzard einige Änderungen vorgenommen, ohne uns dies mitzuteilen. Dem Diablo 3 Streamer Bluddshed ist dies jedoch auf der BlizzCon 2019 aufgefallen. Dort sind die neuen Inhalte aus Patch 2.6.7 auf Konsolen spielbar. Folgende Änderungen hat er dabei entdeckt.

  • Klagelied - Mächtiger Gürtel für den Barbaren (Bild)
    • Der zusätzliche Schaden von 'Zerfleischen' wurde entfernt.
  • Aegis der Tapferkeit - Kreuzritter Set (Bild)
    • Beim 4er Set-Bonus gibt es gleich zwei Änderungen. Treffer mit 'Himmelsfaust' gewähren nun 5 Zorn. Zudem wird der erlittene Schaden nun um 10%, statt bisher 5 Sekunden verringert.
    • Beim 6er Set-Bonus wurde die Schadenserhöhung von 10.000% auf 20.000% verbessert.
  • Muster der Gerechtigkeit - Mönch Set (Bild 1), (Bild 2)
    • Die Erhöhung der Bewegungsgeschwindigkeit wurde vom 4er Set-Bonus auf den 2er Set-Bonus verschoben.
    • Beim 4er Set-Bonus reduzieren wir nun unseren erlittenen Schaden um 50% und erhöhen gleichzeitig unsere Geisteskraft um 50, wenn wir mit 'Gewitterfront' angreifen.
    • Beim 6er- Set-Bonus wurde jeglicher Schaden erhöht, während man mit 'Gewitterfront' Gegner trifft.
Diablo 3 Season 19

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 17.11.2019 um 18:44

Ich bekomme den Babar nicht durch den Test erst springen dann aufstampfen u. Erdbebe ich brauch 2sec. die ferlangen 6 s.trotzdem nicht geschafft

Geschrieben von Gast am 16.11.2019 um 00:36

Okay,der Gürtel ist jetzt sowieso ein Must-Have.Denn er erhält 100-150 % Schaden.

Geschrieben von Gast am 13.11.2019 um 01:50

Also wenn ich das in den englischen Patchnotes richtig verstanden habe,soll der Schaden im Gürtel in Zukunft wieder rein,vermutlich nach der S19,da man den Fokus dann mal auf den Barb legen will.Falls das so stimmt,muss man sich wirklich mal fragen.Entweder man macht es gleich,um den Char anzupassen oder man lässt es einfach ganz.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 23:04

Hi,

der Patch 2.6.7 ist jetzt live.Es macht doch schon einiges aus mit dem Gürtel,hätt ich nicht gedacht.Ich bin jetzt kein Profi,aber für 105 muss ich mich schon ganz schön anstrengen.(Paragon 2300).Na ja,zum Farmen ists okay.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 22:12

Ich finde es eh komisch das jeder als Gast hier irgendein Blödsinn schreiben kann.
Zu 99% sind es Leute die der Meinung sind ihren Frust äußern müssen.
Fragen zum Spiel oder Sets werden kaum noch beantwortet. Ich muss sagen da bin ich bin der diablo community sehr enttäuscht.
Lg Steffen

Geschrieben von Telias am 12.11.2019 um 09:51

Jessi ist noch in USA. Der hat also nichts gelöscht. Wenn dann war ich das. Mit freier Meinungsäußerung hat das aber nichts zu tun. Wir löschen Kommentare, wenn sie z.B. als "Spam" gewertet werden, beleidigend sind, oder einfach nur zum Trollen gedacht sind. Heute habe ich z.B. einen Kommentar gelöscht weil alles in Kleinbuchstaben geschrieben wurde, keine Satzzeichen vorhanden waren und dieser allgemein sehr unverständlich war.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 09:26

Kommentar gelöscht.... freie Meinungsäußerung in Österreich nicht erwünscht.
Also Freunde... immer schön Diablo und Blizzard loben.

Geschrieben von Gast am 11.11.2019 um 20:19

Ich kann beide Seiten verstehen. Ich bin ein begeisterter Barb-Spieler in D2 gewesen. In D3 nicht mehr. Er bekommt einfach keine Liebe von Blizzard. Andere Klassen werden hier leider klar bevorzugt. Blizzard sollte mal etwas Mut für diese Lücke haben und den Barbar nach Jahren des dahindümpelns endlich mal wieder als starke Klasse auch fürs Gruppenspiel zulaasen. Und nicht wie ein erstarrtes Reh im Scheinwerferlicht noch schnell vor Release wieder zurückrudern, nur weil er plötzlich wieder Spaß macht und auch ohne 24/7 pseudo-progaming parasuchten in die Oberliga zurückkehren könnte. Just my 2 Cents

Geschrieben von Gast am 10.11.2019 um 13:40

Der Termin für den Start der 19 Season ist noch nicht bekannt.

Geschrieben von Gast am 10.11.2019 um 10:46

Gibts eigentlich ein Termin für die S19? Heute soll ja die S18 enden.

Geschrieben von Gast am 09.11.2019 um 14:14

@Gast 09.11 11:08
Weil manche immer was zum negatives suchen. Es wird sich auf hohen Rifts also jenseits von 120 sicherlich auswirken, aber alles unter 110 sollte das nicht sehr tangieren.
Ich hoffe in den nächsten 2 Wochen kommt noch mal was zu S19 denn D4 ist noch so weit weg. Dann werden wir wohl auch genauer sehen wo der Babar und die anderen Klassen hingehen.
Schade das Kreutzritter und Mönch nicht mit den neuen Sets starten. Aber vielleicht ändert sich ja noch was. Wir werden es sehen.

Geschrieben von Gast am 09.11.2019 um 11:08

Ich verstehe gerade nicht, wieso alle beim Barbar das wegfallen des Effektes auf dem Gürtel als so gravierend ansehen.
Durch den Set-Bonus wird der Schaden ja noch um 10.000% angehoben und die Laufzeit ja noch immer auf 15 Sekunden.
In Kombination mit der neuen Waffe wird dieser 15sekündige Schaden pro Sekunde rausgehauen. Ist also nochmal eine Ver-15-fachung.
Ich kann nur sagen: Habe aus Glück oder Pech, wie man es nehmen will, den Gürtel beim Testen auf dem PTR erst nach etlichen Stunden Spielzeit erhalten. Der Schaden war da auf minimum gerollt. Was sich wesentlich stärker als der Schaden ausgewirkt hat, war den Effekt mit 2 Stapeln zerfleichen.

Geschrieben von Gast am 08.11.2019 um 02:33

Non-Season sind es 12GR-Stufen...
Season kannst du aktuell nicht nehmen, weild er Barb durch seine Nahkampfeigenschaft bzw. Mobilität im Kampf das Thema nicht nutzen kann. Im Gegensatz zu Zauberern oder UEDHs.

Und das obwohl der Barb durch die ungefixten Chargebugs stärker ist, also er regulär wäre (Wallcharge und Packbug).

Und viele Items des Barbs wurden verändert. Aber keines führt dazu, das der Barb wenigstens mit dem Großteil der anderen Klassen mithalten kann (+5-6GR)

Geschrieben von Gast am 07.11.2019 um 19:11

Gerade habe ich die Bestenliste der laufenden season verglichen. Der Zauberer liegt 15 Stufen über dem Barbar. Dann kommt der Totenbeschwörer. Diese "Nicht - Balance" - das ist nicht Unvermögen, das ist Absicht. Das geht doch schon seit Ewigkeiten so und soll beibehalten werden.

Geschrieben von Gast am 07.11.2019 um 14:27

Wieso? Da ist die schlechteste Klasse des Spiels die mit Abstand hinter allen anderen Klassen bei den GR-Ranglisten steht und etwas hinter dem Mönch, so hart generft nur weil er einmal eventuell in die Speedmeta kommen könnte. Im Ernst? Mit dem Nerf ist er so stark wie alle anderen Barbskillungen und damit gibt es keinen Grund in der Season nen Barb zu spielen. Schade... ist meine Lieblingsklasse und wollte mal wieder ne Barbseason spielen. Aber so nicht...

Wie sich die anderen Änderungen auswirken weis ich nicht, aber die Fans kritisierten die fehlende Zähigkeit und den Schaden. Beides wurde angepasst. Mal sehen was aus denen wird. Aber der CR gefällt mir garnicht... höchstens ggf. der Monk.
Da sich ansonsten nicht viel getan hat zur S18 überlege ich, die S19 auszusetzen. Was ggf. auch an den enttäuschten Erwartungen zum Barb liegt.

Geschrieben von Gast am 06.11.2019 um 20:07

Beim Crusi Set wurde aber auch die 2piece geändert die gibt jetzt bis zu 3x multiplikativ je 100% schaden an Heaven's Fury wenn man mit FotH angreift UND die 6piece gibt die 20.000% jetzt auch an Heavens Fury :)

Geschrieben von Gast am 06.11.2019 um 09:00

@ Weder noch. Season beginnt am 15. oder 22. War anfangs auch super gehypt wegen ww barb. Mittlerweile habe ich die Schnauze voll. Was wäre so schlimm gewesen eine season dem barb zu schenken. Dem wiz 2 seasons zu geben um dann chantodo zu nerfen scheint ok zu sein. Die haben doch einen an der Waffel.


Warten wir doch mal ab, vielleicht waren das auch nur Test anpassungen zur Blizzcon. Immerhin wurde noch nichts Offiziell bestätigt. Außerdem finde ich den WW Barb immernoch extrem Stark. Klar hat er Grift max Stufen verloren. Aber ich denke nicht das der Barb dadurch viel weniger Spaß machen wird. Es ist immernoch extrem Stark im vergleich zu vorher wo Zerfleischen keine 15.000% prozent hatte.

Geschrieben von Gast am 06.11.2019 um 00:32

Ich versteh auch so einiges nicht an blizzard... warum ist es denn nicht möglich einfach alle Sets an zu passen damit jede Klasse mehr Möglichkeiten hat in der Meta zu spielen. Und bin balancing ist man weit entfernt. Scheinbar ist das programmieren dafür so schwer und kompliziert das ein leihe wie ich das wohl nicht verstehen kann... schade. D3 könnte locker noch bis D4 Release ohne Probleme einwandfrei spielbar sein, wenn es MEH Möglichkeiten gäbe!

Geschrieben von Gast am 05.11.2019 um 20:55

Weder noch. Season beginnt am 15. oder 22. War anfangs auch super gehypt wegen ww barb. Mittlerweile habe ich die Schnauze voll. Was wäre so schlimm gewesen eine season dem barb zu schenken. Dem wiz 2 seasons zu geben um dann chantodo zu nerfen scheint ok zu sein. Die haben doch einen an der Waffel.

Geschrieben von Gast am 05.11.2019 um 14:20

Wenn Season 18 zum 10.11.2019 endet, wann wird dann die neue Season starten? 17.11 oder 24.11? Was denkt Ihr? Ich bin extrem gehypte auf die neue Season durch die neuen Set´s und hoffe der 17.11 wird zum Start der Season genutzt.

Geschrieben von Gast am 04.11.2019 um 16:42

Wie stark sind die neuen Sets jetzt seit dem buff?

Geschrieben von Gast am 04.11.2019 um 07:56

Wie schnell bist du 110er auf dem PTR gelaufen ohne Gürtel und mit wieviel Paragon? Danke im Voraus für deine Antwort

Geschrieben von Gast am 04.11.2019 um 00:44

Glaube die Schultern wegen den Zähigkeit

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 23:23

Was meint ihr?
Denke mal,das das Käptn Set schon dabei sein muss,alleine wegen dem CDR.
Die Frage ist,was man in den Würfel setzen sollte.Entweder die Kanalisierungsarmscheinen oder den Gürtel.Bin mal gespannt,was besser ist,der Gürtel mit den 2 Stapeln oder die Armschienen.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 22:51

Ja das meinte ich ja ww barb ist S tier

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 21:34

mal im ernst ich habe auf dem ptr den gürtel für den barb nicht gespielt und bin 110er easy gelaufen es kommt ja auch noch auf die waffe an also ka was ihr habt

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 19:58

Hauptsache der kack Mage kann auch mit wenig Paragon alles rocken.Ist schon richtig so.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 19:30

Ich verstehe nicht was hier viele herumweinen das der barb ohne vorab angekündigten OP Status nicht mehr spielenswert ist und der Anreiz fehlt.
Spielt Hardcore season und dann werden euch schon so einige Situationen ins schwitzen kommen wenn ihr euch im Softcore nur durchsterben könntet. #stay alive

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 18:59

Spielt doch ww weil er Spaß macht und nicht weil er OP ist meine Güte und mit ww kann man locker 120 laufen haben die auch bei den ungebufften ww gelaufen

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 18:47

War auch wieder zu schön um wahr zu sein, das der Barbar mal OP ist. Hatte mich schon so auf die S19 WW gefreut, aber so wird ich nur wohl nur die Season Reise machen, weil grifte 100 mach ich jetzt auch schon ohne patsch mit dem WW Barbar in 5min. Echt schade. Hoffentlich wird es noch mal geändert

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 17:43

Der Barbnerf ist echt kacke :-(( Habe Ptr solo 110 gewirbelt und das hat spass gemacht. Wohlgemerkt Ptr mit v6x gut gerollten archaischen Items, Paragon 900 und das hat trotz der Dropflut (30k Seelen) viele Stunden gedauert bis ich das alles so hatte!!! Im normal Season Modus würde das erheblich länger dauern und ich würde auch nach Abschluss der Season weiter spielen, einfach weils spaass macht! Mit dem nerf allerdings vieleicht 100 erreichbar und das wars! Im übrigen bin ich absolut dafür Items und Neuerungen der Sets ausschließlich für Season Chars zu gewähren!!! Das würde das Paragonjunkie Peroblen lösen!!

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 13:39

denke mal in seasson 19 wird der ww barb um die grift 100 in guter zeit laufen und damit reicht es mir auch.
für ne lockere seasson wird es reichen und im januar kommt wolcen. blizz schießt sich selber ins aus und da bringt auch ein panisch angekündigtes d4 nix. Und zu chantodo.... da bracht es auch kein skill... einzig spannender moment ist außerhalb vom archon danach ist alles wieder save.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:54

Erstens der Schaden ist wird multipliziert. Der WW ist somit Geschichte. Blizzard schafft es mal wieder einen Build erst einmal attraktiv zu machen um ihn dann völlig zu zerstören. Der Rekord ohne Season Buff lag bei einem 140 mit 10500 para. Der chantodo mage in der bazooka können beide 145 laufen. Während der Mage so genervt wird das er 3,5 Level verliert und somit bei 141+ bleibt wird der Barb der in diesem Spiel noch nie op war zerstört. Und jetzt erkläre mir bitte nicht man braucht für einen chantodo mehr skill als für den WW. Sollte sich der Nerf so bestätigen bin ich raus für Season 19 mit dem WW hätte man mal wieder einen neuen Anreiz erhalten aber seit einem Jahr bazooka wird langsam einfach nur öde.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:45

tatsächlich wäre es hart wenn ein no skill ww barb an den olymp der wahren pro 24/7 gamer mit 5.000 paragon + heran kommt.
Da werden tausende stunden lebenszeit investiert um mal toll zu sein und dann kommt der noob ww barb vom casual um die ecke und spielt fast auf augenhöhe. so eine frechheit darf nicht passieren.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:34

@orry aber alle Leute die hier schreiben der Nerf ist gerechtfertigt haben leider keine Ahnung von dem Spiel und sind über 110 nie hinaus gekommen. Eine Entfernung der 200 % auf dem Gürtel führt unweigerlich zu einer Reduzierung um 7-8 GR Level. Das heißt selbst Non Season wird nicht mehr als 133 drin sein mit 10K Paragon während der Bazooka selbst in der Season 143+ läuft. Es ist einfach traurig das ein Build der sehr wahrscheinlich eine Menge Spieler zurück gebracht hätte jetzt unbrauchbar ist

Ich wäre da immer sehr vorsichtig mit den Aussagen. Viele wollen einfach nicht das ein noskill WW Barb OP ist. Er ist nicht mehr OP als der Mage derzeit, aber es ist der falsche Ansatz den Barb OP zu lassen. Besser wäre es den Mage noch mehr zu den anderen Klassen zu bringen.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:25

Die Frage ist waren die 200% additiv oder multiplikativ? Im letzeren Fall wäre das bei 2 Stapeln schon ein Faktor von 6 und würde sich sicherlich heftig auswirken...!?

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:21

wäre es so schlimm gewesen, wenn der ww barb mal etwas op wäre?
Wobei er ja tatsächlich nicht op wäre sondern einfach mal nur vorne mit dabei.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 11:08

Sorry aber alle Leute die hier schreiben der Nerf ist gerechtfertigt haben leider keine Ahnung von dem Spiel und sind über 110 nie hinaus gekommen. Eine Entfernung der 200 % auf dem Gürtel führt unweigerlich zu einer Reduzierung um 7-8 GR Level. Das heißt selbst Non Season wird nicht mehr als 133 drin sein mit 10K Paragon während der Bazooka selbst in der Season 143+ läuft. Es ist einfach traurig das ein Build der sehr wahrscheinlich eine Menge Spieler zurück gebracht hätte jetzt unbrauchbar ist

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 19:09

@"nächste Season Solo wird Mage wieder mit Lon Starpakt alles dominieren." Wer´s endlich geschafft hat, das Gear für diesen Build vernünftig gerollt zusammenzufarmen und ihn last not least auch perfekt spielen kann, darf meinetwegen gerne dominieren. Wo wär der Reiz, wenn alle 135+ spielen könnten/würden?

Dazu sage ich nur Makros, die dann perfekt die Offhand in der Rota procen lassen. 143 in der Season ein Clear. Der Mage nerf ist so wenig, dass bestimmt immer noch der 1000. Mage in die Top 10 der Monks rein kommen könnte..

Gern soll Skill belohnt werden, der WW zu wenig anspruch haben für ein Top Build. Ein Nerf ist gerecht, nur soviel?

Weiß noch wo INNAS zu op war und der dmg halbiert wurde. Dennoch war der Mage weit drüber. Wo bleibt da der Sinn?

Nochmal.. der Barb war nur so krass 130+ wegen Season-Buff. Wenn da nix gedreht wird, dann läuf er halt mit dem nerften WW immer noch 130+ :D

Sie hatten mal die Chance mit den vielen Set-Anpassungen alle Klassen auf ein Level zu bekommen. Solange sie das nicht mal hin bekommen.. :P.

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 19:00

Man kann ja auch mit den käpt Set spielen

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 18:57

Ww ist immer noch top Tier die Waffe ist das wichtigstes solange die nicht genervt wird Bleibt der top tier

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 18:51

Hallo , kann man den Barbar jetzt wieder vergessen oder spielt er trotzdem oben mit?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:20

Wenn man in dem verlinkten Bild auf Twitter bzgl. des Crusader-Sets nach rechts weiter klickt, sieht man auch die Änderungen am 2pc Bonus. Die im Endeffekt nochmal einen 8x Multiplier für Heaven's Fury darstellen.
Das in Verbindung mit dem 6pc dürfte den Crusader bei den Push-Builds davon ziehen lassen. Nur Speeds wird er mit dem Set wohl nach wie vor nicht sonderlich drauf haben.

Was den Barb angeht, hätte ich auch eine Halbierung des Bonus auf dem Gürtel als passend gesehen. Viel von dem nachgesagten Schaden des Barbs kam von dem Season-Buff, der komplett außer Rand und Band war. So wird er leider mit dem Build vermutlich wieder keinen Platz an der Spitze einnehmen. Ist für einen Build der gleichzeitig auch noch so mobil/schnell ist aber evtl. auch so gewollt. Trotzdem sehr für alle Barb-Fans (mich eingeschlossen).

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 16:48

Gut so. Hatte auf dem PTR das Gefühl, dass der Buff echt viel zu krass war. Bin mit ein bisschen Caldessan auf unterdurchschnittlich gerolltem Gear ohne Stress in unter 9 Minuten ein 111er gelaufen und hab dabei eine geraucht und Nachrichten geguckt. ^^
Gerade im Zusammenspiel mit den brutalen Stärkungseffekten der kommenden Season wäre der Barb wirklich allen davon gelaufen.
Insofern ist der Nerf völlig in Ordnung. Als DD in der 4er-Gruppe 110+ hätte man den Barb aufgrund des typischen WW/Flächenschaden-Lags inho eh vergessen können.
@"nächste Season Solo wird Mage wieder mit Lon Starpakt alles dominieren." Wer´s endlich geschafft hat, das Gear für diesen Build vernünftig gerollt zusammenzufarmen und ihn last not least auch perfekt spielen kann, darf meinetwegen gerne dominieren. Wo wär der Reiz, wenn alle 135+ spielen könnten/würden?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 16:14

Jetzt sitzt ihr da mit eingeblorperter Hose in eurer eigenen Görpse und wisst auch nicht mehr weiter, oder?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 16:00

Bis wohin sind die anderen Klassen solo gelaufen? Wer hätte die Nase vorn? Hätte der Barb mit den 200% extra die denn abgehängt? Wo ist der denn so gelandet, dass alle zu zittern angefangen haben?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 15:24

fällt keinem auf, dass das cruaderset im 6er bonus heavens fist UND fury hat? damit wird er vmtl der neue bosskiller...

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 15:24

fällt keinem auf, dass das cruaderset im 6er bonus heavens fist UND fury hat? damit wird er vmtl der neue bosskiller...

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 15:19

Naja mal ehrlich Barb so weit vorn das geht doch nicht....Meta muß gleich bleiben. Sonst weinen wieder alle.

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 15:03

Danke Blizzard. Hätte gerne mal wieder Season gespielt als Barb Fan aber so..... Nein Danke

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 14:32

ich hab den barb auf dem ptr gespielt ging gut aber ich empfand ihn nicht als zu stark was ich vom neuen season thema nicht sagen kann das ist einfach zu op.Also ist der barb mal wieder nicht spielbar in den oberen stufen toll blizz

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 13:59

Das ist Blizzard!!! So wie der Barb war hat er mächtig spass gemacht!! Ich verstehs wie immer nicht was die da machen!! Die neuen Sets können sie weglassen sind oben eh nicht spielbar. Aber der nef beim Barb ist am schlimmsten

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 13:23

Zerfleischen um 200% reduziert, ist zuviel. 100% hätte ich noch eingesehen, dann wäre er gleichauf mit seismisches Schmettern. Das der Barb zu stark war, lag am Season Buff, dass er die Elite in die Wirbel ziehen konnte.. wird das veringert? Wenn nein wird er dennoch Top Tier :P.

Die Sets, vorallem das vom Monk mach immer noch zuwenig Schaden. Wird ein reines "Fun Farm Set". Schade, vom neuen Set hofft man sich Top Build für die Klasse!

D.h. nächste Season Solo wird Mage wieder mit Lon Starpakt alles dominieren.

Danke.

Diablo 4


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum