Jessis erster Eindruck von Diablo 4

Geschrieben von Telias am 02.11.2019 um 16:14
Kommentare (19)

Gestern war ein langer Tag für Jessi. Er hat sich natürlich auch die Eröffnungszeremonie mit der Diablo 4 Ankündigung angeschaut und hatte anschließend ein Interview mit Blizzard geführt. Jessi hatte aber auch genug Zeit die Diablo 4 Demo zu spielen und berichtet nun was er erlebt hat und was er vom nächsten Diablo Teil hält. Also bleibt ein Weilchen und hört zu. Wenn ihr Fragen zu Diablo 4 habt, dann stellt sie am besten gleich als Kommentar unter dem Video. Denn noch ist Jessi auf der Messe und kann eure Fragen direkt an die Entwickler stellen.

Diablo 4

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Telias am 07.11.2019 um 10:23

Es gibt keinen Offline-Mobus für Diablo 4. Du kannst aber die komplette Kampagne alleine Spielen. Eine Gruppe brauchst du dann nur für die großen Weltbosse.

Geschrieben von Gast am 06.11.2019 um 14:42

Wird es einen Solo Modus geben Jessi ?

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 12:38

Moinsen Jessi
Hab mich noch nicht so durchgelesen, irgendwie verpennt.

Darum hab ich mal eine frage: Wird es mit Crossover sein? Also das PC, Ps und Xbox zusammen spielen können?

2te wäre noch, hab irgendwo gelesen, das es PVP geben sollte. In separaten Räumen oder ist das ganze Spiel PvP. Weil dann bräuchte ich nicht mehr auf da spiel zu warten.

Dankö und mach weiter so.

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 03:20

Also, geht einfach mal davon aus das es Blizzard nur um Profit geht alles andere wie z.B. spielspass geht denen am Arsch vorbei, leider! Ihr könnt da vorschlagen was ihr wollt die machen eh nur ihr Ding! (Barb nerf s19 nerfs s18 sagt alles) Dieses ganze schön gerede auf der Eröffnung ist gespielt!! Aber solange es genug Idioten gibt die darauf reinfallen haben sie Erfolg. Nehmt mal WoW Classic da haben sie Milliarden mit WoW Releaase, also das ursprüngliche WoW gescheffelt und bringen einfach nochmal das selbe Game raus um nochmal abzuschöpfen! WoW Classic kostenlos das wäre anständig!! Ich bin von Blizzard absolut enttäuscht in jeder Beziehung!!!

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 00:33

Wird es, wie in Diablo 3, auch einen Begleiter geben, den man wieder mit ausstatten kann?

Geschrieben von Gast am 03.11.2019 um 00:07

Jetzt mal im ernst. Mich kotzen Leute an die ständig nur rumjaulen. Generell, unabhängig von Diablo, ist maulen große Mode geworden. Das leben ist schöner wenn man positiv denkt! Es ist nur eine Ankündigung mit einer spielbaren Demo. Es ist mehr als ich erhofft habe. Bleibe ruhig, finde den Sinn des Lebens!

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 22:38

Jetzt mal ganz im ernst, die werden diablo 4 richtig verkacken, also zumindest für Konsolen.

So wie es bei diablo 3 der fall war, dort gab es massenweise hacker.

Auch aufm PC war das der fall, alleine schon mit dem Auktionshaus, dieser wurde dort ja entfernt, da spieler sich für items bezahlen lassen haben.

Auch andere bugs/glitches/exploits sind heute noch vorhanden in D3 welche seit Jahren bekannt sind aber Blizzard sich nen dreck drum schert.

Nein im Gegenteil, Blizzard haut unnützes Zeug ins Spiel über jahre hinweg rein, passt sets an die nicht angepasst werden mussten und was weiß der Geier sonst noch.

Ich für meinen Teil war von der Blizzcon enttäuscht, denn es gab nichts wirklich lukratives für Spieler was in absehbarer Zeit kommen würde.

Vorstellung von D4 - kein Release Datum

Vorstellung der WoW Erweiterung - nicht interessant genug

Star Craft - gar nix angekündigt

Overwatch 2 - hätte man auch im ersten einabuen können

Diablo Immortal - auch nix erwähnt ausser auf der Webseite - auch kein Release Datum bekannt.

Spiele 2 Jahre vorher Ankündigen aber nicht mal eine Beta oder sonst was ist sehr schlechtes Marketing.

Davin abgesehen hat Blizzard viele gute Leute verloren, sowie Sponsoren.

Ganz im Ernst es wundert auch nicht da nichts gescheites mehr von Blizzard kommt, denn angeblich stehen die Jungs und Mädels früh auf um unsere Gamerseelen zu erfüllen, davon merkt man leider nur seit einigen Jahren nichts mehr.

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 22:18

Liebster Jessie, ich freue mich schon riesig auf
diablo4.4fansites.de

Ich hoffe Du bleibst am "Ball" xD

D4 schaut für mich richtig gut aus. Freue mich riesig darauf.

Hoffe das Lost Ark auch noch in Europa erscheint...Wartezeit verkürzen bis D4 ^^

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 22:08

Gibt es nun noch ein diablo2 remastered?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 20:12

@Vorredner versteh ich auch nicht open world wird man mit zig leuten in ein spiel geschmissen und die farmen die endbosse usw ab und man kommt immer zu spät ? nephalemportale gibt's keine mehr ? paragonpunkte auch nicht ?

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 20:11

wenns ne open world is sind Mounts doch gut .. oder ? gibt doch sicher auch teleport Wegpunkte. sacred hats vorgemacht das Mounts gut sind finde es schöne Neuerung man muss sie ja nich dauernd nutzen

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 20:04

Hi, mich würde brennen interessieren ob durch die Runen auch die Runenwörter aus D2 wiederkommen.

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 18:49

hallo jessi,

schonmal danke für deine videos von der blizzcon.

ich habe einige fragen zu D4, die auch schon angesprochen wurden.

1. wie soll das mit der open world funktionieren, wenn man im gleichen gebiet ist, wie andere spieler? ich sorge mich nämlich darum, dass weltbosse dann von leuten ständig abgefarmt werden und man keine möglichkeit hat diese selbst zu legen. oder werden dann bestimmte bereiche in der welt für mich und meine gruppe sozusagen instanziert und erst bei stärkeren bossen, monstern erscheinen die anderen spieler mit auf der karte?

2. wird es weitere klassen geben, die per dlc nachgereicht werden, wenn die fünf startklassen fertig sind?

3. wie schaut die lootverteilung aus, wenn man einen weltboss mit anderen spielern macht, die nicht in meiner gruppe sind? wird dann der loot entsprechend des ausgeteilten damage oder dergleichen verteilt und in seiner qualität verändert? also wenn man nur einen schlag auf den boss macht, dass man dann weiße oder blaue items bekommt und wenn man richtig gut mitgemacht hat, dass dann erst die legendarys freigeschaltet werden.

4. wie groß wird der lagerplatz in einer truhe sein und wird es möglich sein, diesen stark zu erweitern?

5. werden die items wieder gebunden sein oder sind sie wieder frei tauschbar, wie damals in D2? also das man seine alte alte ausrüstung einem kumpel geben kann, wenn man was besseres gefunden hat um ihn so auch zu verstärken.

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:39

jessi frag mal ob v ticket user auch nen demo zugang bekommen es ist schade das sie nur weil kein urlaub genehmig bekommen haben etc benachteiligt werden obwohl sie ebenfalls gezahlt haben

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:26

hi Jessie

Wie teuer wird es werden, das Game und welche Vorraussetztungen braucht man (PC).

Danke das du das machst, was du machst, weiter so....freue mich auf D4 egal wie es wird - Hauptsache neuer Stoff. Da kann man für, wenig Spieler wie ich, mal wieder länger vorm PC hocken.


mfg ein unbekannter ^^

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:10

Hi Jessy. Ist Diablo 4 uneingeschränkt solo spielbar oder gibt es eine Pflicht mit anderen zusammen spielen zu müssen. Gruß Angelo

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:10

Hi Jessy. Ist Diablo 4 uneingeschränkt solo spielbar oder gibt es eine Pflicht mit anderen zusammen spielen zu müssen. Gruß Angelo

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 17:05

Hi Jessi,

Bringt eine geteilte Open world für alle Spieler nicht ein Überfarmen einzelner Gebiete bzw. wie ist der Respawn der einzelne Monsterhorden geregelt. Also hat Blizzard da eine Vorstellung? Und wie ist das mit dem Loot. Sehen alle Spieler die selben Drops oder jeder sein eigenen. Wie z.b. in D2 war der schnellste der was bekommen hat. Ich sag nur Baal rund. Kannst du das mal Ansprechen? Ich glaube das System mit der Open World und das alle gemeinsam auf einer Ebene rennen bzw. Farmen, wird bei uns alten Diablo Veteranen nicht unbedingt gut ankommen. Kann mich damit Grad schwer anfreunden. :)

Geschrieben von Gast am 02.11.2019 um 16:39

Hi Jessi. Kann ich den Epic Loot oder Legendary Loot auch Solo erhalten. Ich hoffe man ist nicht gezwungen wie in WOW in Raids mit mehreren gehen zu müssen

Diablo 4


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum