PTR: Die neuen Sets

Geschrieben von jessi am 07.02.2020 um 07:12
Kommentare (17)

Gestern war es endlich soweit und der PTR mit Patch 2.6.8 ist gestartet. Unser erster Weg führt uns direkt zu den Klassen: Barbar, Zauberer & Hexendoktor und dort wollten wir natürlich den Look der neuen Sets sehen. Optisch geben die Sets schon was her, von der Spielweise müsste aber nach den ersten Tests Blizzard nochmal ran. Besonders die fehlende Zähigkeit machte mir bei den Tests zu schaffen und es war nötig externe Items (ink. Prunkring) anzulegen um T16 überhaupt spielen zu können.

Diablo 3 - PTR: Die neuen Sets (Barbar, Zauberer & WD)

  • Neues Klassenset: Mundunugus Ornat
  • Setbonus (2 Teile): Großer böser Voodoo folgt euch jetzt und hält doppelt so lange an.
  • Setbonus (4 Teile): Wenn ihr die Geisterwelt betretet, wird euer erlittener Schaden 30 Sek. lang um 50 % verringert.
  • Setbonus (6 Teile): Geistersperrfeuer verursacht erhöhten Schaden in Höhe eurer hunderfachen Manaregeneration pro Sekunde.

Mundunugus Set

  • Neues Klassenset: Horde der Neunzig Wilden
  • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Effektivität aller Schreie. Von Furcht ergriffene Gegner erleiden doppelten Schaden.
  • Setbonus (4 Teile): Jeder Stapel von Raserei verringert den erlittenen Schaden um 5 %.
  • Setbonus (6 Teile): Raserei verursacht pro Stapel um 1.000 % erhöhten Schaden.

Neunzig Wilden Set

  • Neues Klassenset: Typhonschleier
  • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Dauer von Hydras und erhöht die Anzahl der Köpfe von mehrköpfigen Hydras um 2.
  • Setbonus (4 Teile): Erlittener Schaden wird für jeden lebenden Hydrakopf um 8 % verringert, solange einer verfügbar ist. Jedes Mal, wenn ihr Schaden erleidet, stirbt ein Hydrakopf.
  • Setbonus (6 Teile): Hydras verursachen pro lebendem Hydrakopf um 1.000 % erhöhten Schaden.

Typhonschleier Set


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 11.02.2020 um 05:20

Ich finde das Mundunugus Set total Klasse, das einzige was mir fehlt ist noch ne gute Rotation

Geschrieben von Gast am 08.02.2020 um 13:33

Also mich kickt der ganze Shit noch nicht so. Neue Sets sollen doch neuen Spielspaß bringen oder sehe ich das falsch. Das bestreben Blizzards sollte wohl sein, damit wieder Spieler für D3 anzufixen. Sehe ich bei keinem der drei neuen Sets. Anders war es da Season 19 mit Crusader und Mönch, die Sets brachten schon mehr Spielspaß und Abwechslung.

Geschrieben von Gast am 08.02.2020 um 10:36

Also ich hab festgestellt.das es sich wirklich (wie hier schon geschrieben) mit dem LON-Build weitaus besser spielt.Allerings komm ich nicht auf Grift 128 mit Paragon 2400,da der Mage nicht so mein Char ist.Vermutlich wird es letztendlich darauf hinauslaufen,das der Schaden grösstenteils vom Set kommt.Man kann davon ausgehen,das die Hydra-Items (Schlangenstab und Magistrat) wohl noch an Schaden verlieren werden,ansonsten wird das neue Set,sofern es so bleibt,wohl kaum gespielt werden.

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 20:58

Das Barbset ist nunja... Fear als Nahkämpfer? Man muss bei jeder kleinen Lücke, bei jedem Fels im Weg die STacks neu aufbauen und damit auch die Zähigkeit... das stell ich mir alles andere als praktikabel vor und was man bisher in den Foren liest, sieht das die breite Mehrheit der Barbspieler auch so. Zudem ist der Schaden viel zu niedrig. Mit Primalwaffe, Set, alle Items, 125er Gems und 10k Para sind aktuell gerade so 134 drin. Mit para 3400 mit Schwierigkeiten die 115. Und der 134er spielt mit Einheit...

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 20:17

Ja das stimmt wobei es noch nicht ganz klar ist dass es auch so sein soll. Laut Setbonus sterben die Köpfe nur wenn ich "wirklich) Schaden erleide. Mal schauen vllt wird das noch gefixed wenn nicht hast du recht und es wird schnell unspielbar

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 18:48

Mit dem Wizard hab ich bei 1600 Paragon problemlos ein 128 Grift machen können, allerdings nicht mit dem neuen Set, sondern nur mit urlaten legendärem Items und dem demenstsprechenden Gem dazu. Die Hydren machen teils mehrere 100Bio Dmg pro Schuss. Das Set ist zwar an für sich super, aber i höheren Grifts wirst du ganz schnell weggefegt und die Köpfe verliert man viel zu schnell. Lieber 6 Köpfe haben mit dem uralten Build und "nur" 9750% Schadensbonus haben, allerdings mit dem vorteil, dass die hydraköpfe nicht weniger werden und man ganz schnell schaden verliert. Zudem hält man ohne set mehr aus.
Leider schützt beim set ein Schild auch nicht vorm Verlust der Köpfe,man muss nicht zwangsläufig Schaden erhalten, ein treffer reicht schon und ma verliert 1000% Dmg. Wenn man dann einmal ein Boss kommt, der dauerhaft blitze verschießt oder den kompletten boden mit Lava verseht usw, machen die Hydren einfach gar keinen Schaden mehr.
daher dann lieber wieder ohne Set spielen.
Und im übrigen wirken sich die anzahl der köpfe mit den spiegelbildern NICHT aus. Selbst wenn du 4 Hydren hast bleibt die Anzahl der Köpfe bei 10.

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 17:04

Frostbrand brauchst du auch nicht die Blitzschlagrune verhindert bei der extremen Angriffsgeschwindigkeit dass sie wirklich weglaufen. Was micht stört der Kollege von gestern mit seinem Roman über den Frenzybarb und die LON-Dornenskillung hatte vollkommen recht. Hab über 3k Paragon und bei 105 ist Schluß. Eibnfach kein Schaden. Es ist auch fast unmöglich den Berserker dauerhaft aktiv zu haben weswegen ma nnicht cc immun ist - ein Alptraum. Die Zähigkeit an sich lässt auch zu wünschen übrig

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 15:41

Also Mage geht schon gut ab. hab direkt ohne probs 130er hingelegt. höhste was ich bisher gespielt hatte und da ist noch luft nach oben. den barb würde ich nicht mit "angst und schrecken" spielen sondern lieber verunsichern rein nehmen durch den set bonus hat man dann 50% buff. man sollte aber die bastion cuben und als waffen eidbewahrer und schallende wut anziehen. wenn letztere gut gerollt ist reicht die immer gerollte sekundäre chance auf fear alle im pulk damit zu belegen schliesslich braucht der build seine zeit bis der dmg sich aufgebaut hat. ich teste es derzie tatsächlich mit frostburn und es funktioniert gut kaum eine läuft weg und man ist nicht auf aufstampfen angewiesen wobei ich es auch in der skillung habe man braucht es schon alles für kleinere pulks und den proc fürs machtband. habt spass

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 15:02

Hab bis jetzt nur mal kurz beim Magier reingeschaut mit dem neuen Set. Mir ging es auch so wie Jessie beschrieben hat einfach zu wenig durchhalte Vermögen. Schaut man in die Meta sind die ersten Plätze auch nicht mit dem neuen Set belegt. Ich glaube hier ist noch einiges an Arbeit zu tun. Mir ist auch der Damageoutput zu niedrig speziell jetzt beim Mage.

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 14:51

Ich sehe wieder nur genörgel, Wolcen hier, PoE da... Diablo 3 ist tot blabla. Gönnt doch anderen Menschen den Spaß und lasst euren Frust woanders raus. Ich kann sowas nicht mehr lesen.. Ja Diablo 3 ist alt und hatte schwere Zeiten hinter sich und vor sich aber Leute haben trotzdem ihren Spaß dran.

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 13:55

Diese Saison nichts interessantes dabei. Werde ich wohl mal eine Saison-Pause einlegen.

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 13:49

Zum Glück wurde PoE 2 angekündigt!

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 11:32

Wen interessiert denn die Optik ?
Unnötiger firlefanz ...

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 11:32

Wen interessiert denn die Optik ?
Unnötiger firlefanz ...

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 11:16

Zum Glück kommt Donnerstag Wolcen raus dann hat dieser D3 unsinn endlich ein Ende!

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 09:16

Hi. Habe noch nichts getestet, auch das Video konnte ich mir noch nicht in Gänze anschauen. Aber gerade optisch enttäuschen mich die Sets ein bißchen. Beim WD habe ich gedacht, das wären alles gelbe Items. Und auch beim Barb und der Zauberin stechen lediglich Schultern und Kopf etwas hervor. Rest könnte Levelgear sein... und ist die Texturqualität immer so schlecht?? Muss ich heute Abend mal bei den anderen Sets gegenchecken...

Geschrieben von Gast am 07.02.2020 um 08:27

Hallo, erstmal vielen Dank für die Vorstellung. Ja, optisch macht der Wd einen guten Eindruck. Enttäuscht bin ich über das neue Barb Set. Nicht nur optisch sondern auch spieltechnisch leider eher nicht gelungen. Je nach Rift kommt der damage output nicht richtig zur Geltung durch den Zweier Set Bonus. Kein vergleich zum WW build, aber warten wir mal ab

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum