Season 20: Neue Items & Buffs

Geschrieben von jessi am 10.02.2020 um 13:56
Kommentare (5)

Der neue PTR für Patch 2.6.8 und bringt uns Drei neue Sets für Barbar, Zauberer & Hexendoktor sowie ein paar neue Legendäre Items. Das Seasonthema der Verbotenen Archive sorgt für weitere Abwechslung und gibt uns die Möglichkeit Kanais Würfel beliebig zu belegen.

Diablo 3 - PTR: Neue Items aus Season 20

Bevor wir zu den neuen Sachen kommen riskieren wir noch einen Blick auf das Seasonthema: Saison der Verbotenen Archive. Wie schon erwähnt können wir in Season 20 Kanais Würfel unterschiedlich belegen. So ist es z.b möglich 3xWaffen zu verwenden, oder 3x Ringe, oder 2x Waffen und einen Ring (siehe Grafik). Achtung: Jedes Item kann nur 1x ausgewählt werden.

Verbotene Archive

Barbar-Set: Horde der Neunzig Wilden

Der Barbar bekommt ein neues Set in Season 20.

  • Neues Klassenset: Horde der Neunzig Wilden
  • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Effektivität aller Schreie. Von Furcht ergriffene Gegner erleiden doppelten Schaden.
  • Setbonus (4 Teile): Jeder Stapel von Raserei verringert den erlittenen Schaden um 5 %.
  • Setbonus (6 Teile): Raserei verursacht pro Stapel um 1.000 % erhöhten Schaden.

Neunzig Wilden

Hexendoktor-Set: Mundunugs Ornat

Der Hexer bekommt ein neues Set in Season 20.

  • Neues Klassenset: Mundunugus Ornat
  • Setbonus (2 Teile): Großer böser Voodoo folgt euch jetzt und hält doppelt so lange an.
  • Setbonus (4 Teile): Wenn ihr die Geisterwelt betretet, wird euer erlittener Schaden 30 Sek. lang um 50 % verringert.
  • Setbonus (6 Teile): Geistersperrfeuer verursacht erhöhten Schaden in Höhe eurer hundertfachen Manaregeneration pro Sekunde.

Mundunugus Ornat

Zauberer-Set: Typhonschleier

Der Zauberer bekommt ein neues Set in Season 20.

  • Neues Klassenset: Typhonschleier
  • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Dauer von Hydras und erhöht die Anzahl der Köpfe von mehrköpfigen Hydras um 2.
  • Setbonus (4 Teile): Erlittener Schaden wird für jeden lebenden Hydrakopf um 8 % verringert, solange einer verfügbar ist. Jedes Mal, wenn ihr Schaden erleidet, stirbt ein Hydrakopf.
  • Setbonus (6 Teile): Hydras verursachen pro lebendem Hydrakopf um 1.000 % erhöhten Schaden.

Typhonschleier

Der unangefochtene Sieger

Raserei erhält den Effekt jeder Rune und verursacht um 300–400 % erhöhten Schaden.

Der unangefochtene Sieger

Held der Bastion

Raserei ist jetzt bis zu 10-mal stapelbar und trifft pro Stapel ein weiteres Mal. Jeder zusätzliche Treffer springt auf alle Gegner im Umkreis von 15 Metern über und der Schaden wird zwischen allen betroffenen Gegnern aufgeteilt.

Held der Bastion

Der Barbier

Geistersperrfeuer verursacht keinen sofortigen Schaden mehr, sondern der Schaden sammelt sich stattdessen auf dem Ziel. Wenn Ihr aufhört, Geistersperrfeuer zu wirken, explodiert das Ziel und fügt allen Gegnern im Umkreis von 15 Metern 400–500 % des gesammelten Schadens zu.

Barbier

Glotzender Tod

  • Geistersperrfeuer erhält den Effekt der Phantasmarune. Jedes aktive Phantasma hält doppelt so lange an, erhöht den Schaden von Geistersperrfeuer um 100–150 % und erhöht zusätzlich die Angriffsgeschwindigkeit der Phantome von Naturgeist.
  • Wird jetzt immer mit kritischer Trefferchance statt Leben pro Sekunde ausgewürfelt.

Glotzender Tod

Funkenstab der Schlange

Ihr könnt eine zusätzliche Hydra gleichzeitig aktiv haben und Hydras verursachen um 450–600 % erhöhten Schaden.

Wut der Urahnen

Der Magistrat

Eure Hydras wirken jetzt in regelmäßigen Abständen Frostnova und verursachen um 450-600 % erhöhten Schaden.

Der Magistrat

Andere Legendäre Items

Cooldown von 1 Sekunde: Todeswunsch, Geätztes Siegelzeichen & Mantel des Kanalisierens bekamen einen CD von 1 Sekunde bevor sie beginnen zu wirken.


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 16.02.2020 um 22:22

Leider wurden die beiden Gegenstände für den Magen mit dem letzten Patch vom Schäden reduziert. Obwohl das Set auf 1200% pro Kopf erhöht wurde, finde ich den Magen jetzt deutlich schwächer

Geschrieben von Gast am 11.02.2020 um 17:40

Also ich finde die neuen Sets an sich ganz schön. Jedoch passt das Mage der überhaupt nicht zum Thema Hydra

Geschrieben von Gast am 11.02.2020 um 12:10

Das wird dann ja wohl ein wildes geklicke werden...meine armen Finger...

Geschrieben von Gast am 10.02.2020 um 23:08

Verstehe dein Problem nicht. 8% weniger dmg pro Kopf und sobald man schaden kriegt stirbt einer. Also zb 10*8% sobald man einen Hit kassiert nur noch 9*8%

Geschrieben von Gast am 10.02.2020 um 22:40

käse oder ? : Erlittener Schaden wird für jeden lebenden Hydrakopf um 8 % verringert, solange einer verfügbar ist. Jedes Mal, wenn ihr Schaden erleidet, stirbt ein Hydrakopf.

wenn schaden veringert wird für jeden hydrakopf im gegenzug aber steht wenn ich schaden erleide stirbt nen hydrakopf ...

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum