Wolcen: Ein holpriger Start

Geschrieben von jessi am 14.02.2020 um 07:01
Kommentare (15)

Gestern am Abend ging es los. Um 17:30 konnten wir die Release Version von Wolcen mit rund 16GB auf Steam herunterladen. Kurz darauf war es theoretisch auch Möglich zu spielen, wäre nicht der große Andrang an Spielern gewesen, welche die Server überlasteten. Somit war es in den ersten Stunden fast nur möglich im Offline-Modus zu spielen.

Wolcen: Ein holpriger Start

Wolcen VS PoE VS Diablo


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 15.02.2020 um 17:58

Na ja, ist halt nervig das die Server offline sind. Hatte zwar mit problemen gerechnet, aber das es so schlimm ist nicht.
Nichtsdestotrotz warte ich lieber noch ein wenig als das ich D3 nochmal anfassen würde. Da spiele ich halt POE zwischendurch.

Geschrieben von Gast am 15.02.2020 um 16:55

Konnte seit dem Release erst Freitag Abend nach der Arbeit knapp 4 h Online bis Level 16 spielen.
Ab ca. 00:00 war dann wieder Aus die Maus. Seitdem sind die Server schon wieder seit mehr als 16 Stunden offline. Das heisst, heute am freien Samstag war wieder nix. :-(
Sorry, aber das ist alles - kleines Entwicklerstudio hin oder her - echt grenzwertig!!!
Da nützen auch die Entschuldigungen nichts.
Die Entwickler sollten doch einen perfekten Überblick darüber haben, wieviele Leute für die Beta bezahlt haben und sich dann natürlich auch die Vollversion zum Release downloaden werden und dies auch online spielen wollen.
Es hätte denen doch klar sein müssen, dass das weit mehr werden, als die gerade mal knapp 1600 Leute, welche - lt. WolcenStudios - vor Release der Finalversion maximal gleichzeitig online waren.
Sie hätten die Server-Kapa von vornherein den vorliegenden Daten entsprechend deutlich hochschrauben müssen.
Das ist ganz offensichtlich nicht passiert.
Wenn das ab spätestens Montag nicht dauerhaft vernünftigt läuft, werde ich für meinen Teil das Game direkt wieder deinstallieren.
ARPG´s sind eh schon zeitintensiv genug. Für so einen unprofessionellen Mist ist mir meine Zeit jedoch zu schade.
Freu mich mittlerweile wieder auf D3 Season 20. ;-)
Allen , die Wolcen offline zocken - Viel Spass.

Geschrieben von Gast am 15.02.2020 um 11:08

Hust aber das Game gibs ja nicht erst seit gestern. Es ist schon lääääänger in arbeit. ( Early )

Geschrieben von Gast am 15.02.2020 um 10:20

Ich weiß gar nicht warum jeder alles mit dem kaputt gebottetem Spiel wie d3 vergleicht. Kann ja nicht gleich perfekt sein so ein game und die finanziellen Mittel wie blizzard hat auch nicht jeder. Find es gelungen und Ausbau fähig

Geschrieben von Gast am 15.02.2020 um 09:20

ich komm auch irgendwie nich an das game .ichw erd damit nicht warm.. mal sehn Lost Ark sollte endlich mal kommen

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 20:56

Also rund laufen ist was anderes. Das Spiel hängt noch ganz schön. Entweder ich treffe keine Gegner mehr (und das liegt nicht an der mangelnden Zielfähigkeit ;))oder das Spiel kickt mich einfach mal raus. Mal schauen, ob und wann sie das in den Griff bekommen

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 19:56

Wolcen sieht im Mneü aus wie ein Handy Mobile RPG...haut mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker...ich bleibe bei D3 und PoE. Danke Jessi für die ersten Eindrücke! Shimera.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 14:04

@ Gast am 14.02.2020 um 07:43

Es kostet sehr viel Geld, so etwas wie ein Spiel (oder auch Film) zu vertonen. Wieso sollten sie das Geld in die Hand nehmen, wenn man es viel sinnvoller ins Game selber investieren kann.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 12:03

@ Gast am 14.02.2020 um 11:16:

Wer heutzutage kein Deutsch, dem ist nicht zu helfen. ;-) kann nicht jeder ein C1 - Level haben so als wie du.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 11:16

Wer heutzutage kein Englisch, dem ist nicht zu helfen. Und wer sich zu bequem ist Mal selbst zu schauen bei Steam welche Sprachen unterstützt werden, dem erst recht nicht.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 11:09

Das ist ein ONLINE rollenspiel und ihr heult wegen fehlender deutscher Tonfassung rum XD

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 10:11

Wenn es mal komplett deutsch ist, werde ich mir es vielleicht holen.Glaub aber das es nie komplett deutsch werden wird.Bis jetzt kann ich mich noch nicht so richtig dafür begeistern.FInde die einfachheit von D3 irgendwie besser.Habe nach arbeit nicht noch irgenwie lust dazu mich groß mit dem dem anzen Talentsystem auseinander zu setzen.Ist aber nur meine persönliche meinung.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 09:39

ja menü und untertitel alles kann man viele sprachen darunter auch deutsch einstellen.

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 09:31

sind denn immerhin die texte in deutsch ?

Geschrieben von Gast am 14.02.2020 um 07:43

Das was mich eigentlich am meisten enttäuscht hat ist das sie es nicht geschafft haben es auf deutsch zu vertonen:(

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum