Patch 2.6.8: Guides und Patchnotes

Geschrieben von Telias am 05.03.2020 um 09:23

Allgemeines

Patch 2.6.8 ist ein weiterer Patch für Diablo 3, welcher zwischen dem Ende der 19. Season und dem Start der 20. Season erscheint. Dieser Patch beinhaltet ein neues Seasonthema für nächste Saison, sowie drei neue Sets.

Patch 2.6.8 Testphase

Die Testphase findet vom 06. bis 20. Februar statt.

Patch 2.6.8 Release

Auf den Live-Realms ist Patch 2.6.8 am 4. März erschienen.

Season 20

Season 20 startet am 13. März.

Diablo 3 Season 20
Zurück zur Übersicht

Saisonthema - Saison der Verbotenen Archive

Das neue Saisonthema nennt sich Saison der Verbotenen Archive. Wie es funktioniert steht in den Patchnotes. Wir werden aber noch ein Video dazu veröffentlichen.

Zurück zur Übersicht

Patch 2.6.8 Sets

Gleich drei neue Sets gehören zu Patch 2.6.8. Wir stellen diese hier einzeln vor und werden zudem passende Build für diese Sets erstellen.

Zurück zur Übersicht

Patch 2.6.8 Builds

Builds für Season 20 findet ihr wie gewohnt bei unseren Klassenguides. Bis zum Patch 2.6.8 Release werden wir dort nach und nach neue Builds hinzufügen.

Zurück zur Übersicht

Patch 2.6.8 Patchnotes

Nachfolgend die offiziellen deutschen Patchnotes zu Patch 2.6.8.

PATCH 2.6.8

Inhalt:

Hinweis: Die folgenden Änderungen betreffen, solange nicht anderweitig angemerkt, die PC- und Konsolenversionen von Diablo III.


Allgemein

  • Infernale Maschinen und Organe werden jetzt automatisch aufgesammelt.
  • Solange noch nicht alle Handwerksrezepte erlernt wurden, enthalten Horadrische Würfelchen jetzt garantiert Rezepte.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Saisons

  • Ein neues Saisonthema für Saison 20, die Saison der Verbotenen Archive, wurde hinzugefügt.
    • Während Saison 20 werden alle Plätze in Kanais Würfel legendäre Eigenschaften von Waffen, Rüstung oder Schmuck enthalten können.
      • Das bedeutet, dass ihr drei Rüstungseigenschaften, drei Waffeneigenschaften, drei Schmuckeigenschaften oder jede beliebige Kombination aus allen Kategorien auswählen könnt.
      • Gegenstände sind nicht mit sich selbst additiv oder multiplikativ (das bedeutet, ihr könnt nicht mehrere Versionen einer Eigenschaft desselben Gegenstands miteinander stapeln).
      • Nach Ende der Saison, wenn die Charaktere ins nicht saisonale Spiel übertragen werden, werden alle aktuell in Kanais Würfel aktiven Eigenschaften zurückgesetzt.
      • Kommentar der Entwickler: Wie in unserem Blog „Einblicke der Entwickler“ beschrieben, wollen wir weiterhin kreative (und vielleicht etwas verrückte) Saisonthemen und Eigenschaften ins Spiel bringen. Wir haben Feedback erhalten, laut dem ihr Themen bevorzugt, durch die sich euer Charakter unmittelbar mächtiger anfühlt, im Gegensatz zu Themen, bei denen ihr euch auf eure Umgebung konzentrieren müsst. Wenn das auf euch zutrifft, ist die Saison der Verbotenen Archive genau richtig für euch, und wir sind schon sehr gespannt, wie Saison 20 das Spiel verändern wird.
  • Zwei neue Saisonbelohnungen sind für Spieler verfügbar, die die Saisonreise von Saison 20 vollständig abschließen, darunter ein neuer Porträtrahmen und ein Gefährte.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Klassen

  • Kreuzritter
    • Kommentar der Entwickler: Wir glauben nicht, dass wir durch diese Änderung die Leistung von Kreuzrittern komplett an die Leistung der anderen Klassen angleichen konnten. Wir werden die Kreuzritter in 2.6.8 und darüber hinaus weiterhin im Auge behalten (sowie die Leistung aller anderen Klassen im Vergleich miteinander).
    • Himmelsfuror
      • Die Animation der Rune Himmelsfeuer kann nicht mehr vorzeitig abgebrochen werden.
  • Hexendoktor
    • Geistersperrfeuer (Phantasma)
      • Geistersperrfeuer (Phantasma) greift jetzt doppelt so langsam an, ist dafür aber doppelt so mächtig.
      • Kommentar der Entwickler: Wir haben diese Änderungen vom PTR zurückgenommen und werden sie nicht auf dem Live-Server veröffentlichen, weil dadurch zusätzliche Fehler aufgetreten sind. Eventuell werden wir in Zukunft darauf zurückkommen, falls diese Anpassung noch notwendig sein sollte.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Gegenstände

  • Kommentar der Entwickler: Mit Patch 2.6.8 fügen wir drei (!) neue Klassensets hinzu, mit denen wir ähnliche Ziele verfolgen, wie mit denen aus dem vorherigen Patch. Jedes Set wurde vorrangig entwickelt, um heiß begehrten Fertigkeiten und Spielstilen, die wir direkt dem Feedback aus der Community entnommen haben, unter die Arme zu greifen. Raserei, Geistersperrfeuer und Hydra werden viele Möglichkeiten für neue Spielstile bieten, und wir können kaum erwarten, was ihr euch mit diesen neuen Mechaniken einfallen lassen werdet. Wir haben zusätzliche Änderungen an den damit verbundenen legendären Gegenständen vorgenommen, um diese Builds abzurunden.
  • Mantel des Kanalisierens
    • Der Bonus dieses Gegenstands wird jetzt 1 Sek. nach Beginn des Kanalisierens aktiviert.
  • Barbar
    • Neues Klassenset: Horde der Neunzig Wilden
      • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Effektivität aller Schreie. Von Furcht ergriffene, eingefrorene oder betäubte Gegner erleiden doppelten Schaden.
        • Kommentar der Entwickler: Wir sind eurer Meinung gefolgt, dass dieser Setbonus am besten zu Betäubungseffekten passt. Wir wollten aber Furcht und Eingefroren ebenso beibehalten, damit ihr auch mit anderen Builds experimentieren könnt. Wir hoffen, dass ihr ihr dadurch mehr Möglichkeiten habt, mit euren Barbaren kreativ zu werden.
      • Setbonus (4 Teile): Jeder Stapel von Raserei verringert den erlittenen Schaden um 6 %. Raserei hält doppelt so lange an.
      • Setbonus (6 Teile): Raserei verursacht pro Stapel um 1.000 % erhöhten Schaden.
    • Der unangefochtene Sieger
      • Raserei erhält den Effekt jeder Rune und verursacht um 300–400 % erhöhten Schaden.
    • Held der Bastion
      • Raserei ist jetzt bis zu 10-mal stapelbar und trifft pro Stapel ein weiteres Mal. Jeder zusätzliche Treffer springt auf alle Gegner im Umkreis von 15 Metern über und der Schaden wird zwischen allen betroffenen Gegnern aufgeteilt.
  • Hexendoktor
    • Neues Klassenset: Mundunugus Ornat
      • Setbonus (2 Teile): Großer böser Voodoo folgt euch jetzt und hält doppelt so lange an.
      • Setbonus (4 Teile): Wenn ihr die Geisterwelt betretet, wird euer erlittener Schaden 30 Sek. lang um 60 % verringert.
      • Setbonus (6 Teile): Geistersperrfeuer verursacht um 20.000 % erhöhten Schaden und zusätzlich prozentualen Schaden in Höhe eurer fünffachen Manaregeneration pro Sekunde.
        • Kommentar der Entwickler: Dieses Set war mit entsprechendem Spielfortschritt zu mächtig. Gleichzeitig wollen wir aber, dass es seine Stärke bei weniger guter Ausrüstung beibehält. Indem wir einen festen Multiplikator hinzugefügt und die Effektivität des Bonus durch Manaregeneration verringert haben, sollten wir das erreicht haben.
    • Der Barbier
      • Geistersperrfeuer verursacht keinen sofortigen Schaden mehr, sondern der Schaden sammelt sich stattdessen auf dem Ziel. Wenn Ihr aufhört, Geistersperrfeuer zu wirken, explodiert das Ziel und fügt allen Gegnern im Umkreis von 15 Metern 225–250 % 400–500 % des gesammelten Schadens zu.
      • Ist jetzt ein Zeremonienmesser mit einer grundlegenden Angriffsgeschwindigkeit von 1,4.
    • Glotzender Tod
      • Geistersperrfeuer erhält den Effekt der Phantasmarune. Jedes aktive Phantasma hält doppelt so lange an, erhöht den Schaden von Geistersperrfeuer um 40–50 % 100–150 % und erhöht zusätzlich die Angriffsgeschwindigkeit der Phantome von Naturgeist.
    • Ring der Leere
      • Ihr fügt Gegnern, die von euren beiden einer eurer Fertigkeiten Heimsuchung und oder Heuschreckenplage betroffen sind, 250–300 % mehr Schaden zu.
  • Zauberer
    • Neues Klassenset: Der Typhonschleier
      • Setbonus (2 Teile): Verdoppelt die Dauer von Hydras und erhöht die Anzahl der Köpfe von mehrköpfigen Hydras um 2.
      • Setbonus (4 Teile): Erlittener Schaden wird für jeden lebenden Hydrakopf um 8 % verringert, solange einer verfügbar ist. Jedes Mal, wenn ihr Schaden erleidet, stirbt ein Hydrakopf. Es kann nur einmal alle 2 Sek. ein Kopf sterben.
      • Setbonus (6 Teile): Hydras verursachen pro lebendem Hydrakopf um 1.200 % 1.300 % erhöhten Schaden.
        • Kommentar der Entwickler: Wir haben den Schadensbonus für Hydras noch etwas stärker von anderen legendären Gegenständen auf den Setbonus für 6 Teile verlagert.
    • Funkenstab der Schlange
      • Ihr könnt eine zusätzliche Hydra gleichzeitig aktiv haben und Hydras verursachen um 450–600 % 250–300 % erhöhten Schaden.
    • Der Magistrat
      • Eure Frosthydra Hydras wirkt wirken jetzt in regelmäßigen Abständen Frostnova und verursachen um 450-600 % 250–300 % erhöhten Schaden.
    • Geätztes Siegelzeichen
      • Der Bonus dieses Gegenstands wird jetzt 1 Sek. nach Beginn des Kanalisierens aktiviert.
    • Todeswunsch
      • Der Bonus dieses Gegenstands wird jetzt 1 Sek. nach Beginn des Kanalisierens aktiviert.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Fehler

  • Es wurden mehrere Fehler behoben, die auftraten, wenn Spieler zu Gruppen hinzugefügt/aus Gruppen entfernt wurden bzw. wenn neue Spiele als Gruppe gestartet wurden.
  • Kapitän Karmesins Garderobe
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Setbonus die Schadensreduktion nicht erhöhte, wenn Verschlingen – Gierig verwendet wurde.
  • Barbar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Drohruf (Bluternte) nicht ausgelöst wurde, wenn er durch den Setbonus von Horde der Neunzig Wilden verstärkt war.
  • Kreuzritter
    • In der Beschreibung von mehreren Teilen des Sets Aegis der Tapferkeit wurde die Schreibweise von „Imperius“ korrigiert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Blitze von Himmelsfaust – Himmlischer Brunnen Gegnern keine Stromschläge versetzten.
  • Dämonenjäger
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den In-geom für Dämonenjäger fälschlicherweise nicht fallengelassen wurde.
  • Zauberer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Arkanflut zusätzlich Schadensmultiplikatoren durch Geätztes Siegelzeichen und Todeswunsch erhalten hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hydra (Frosthydra) durch die Angriffsgeschwindigkeit des Charakters keinen Bonus auf die Angriffsgeschwindigkeit, sondern einen Schadensbonus erhalten hat. Diese Rune profitiert jetzt ebenso von Angriffsgeschwindigkeit wie die anderen Runen für Hydra.
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zurück zur Übersicht

Diablo 4


© 2003-2020 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum