[RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Hier könnt ihr über das Spiel diskutieren. Bitte nur Beiträge erstellen die auch mit Diablo zu tun haben.
Antworten
jessi
Ghulklopper
Beiträge: 191
Registriert: 18.03.2012, 17:44

[RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von jessi » 23.12.2013, 20:26

Und weiter gehts mit den Nephalemprüfungen bzw. den Nephalem Rifts in Reaper of Souls.
Solltet ihr die Lets Play Reaper of Soul Reihe noch nicht kennen so findet ihr HIER eine Übersicht.

Wie funktionieren die RoS - Nephalem-Rifts?

Zuerst benötigt ihr einen Rift Keystone
Bild
Damit ihr so einen Keystone bekommt, müsst ihr zuvor alle 5-Bounties (siehe hier) abgeschlossen haben.

Schritt 2: Nephalem Portal öffnen (Nephalem Obelisk)
Bild

Schritt 3: Geht durch das Portal

Nachdem ihr das Portal für die Nephalemprüfung geöffnet habt, geht ihr einfach dort hinein und beginnt Monster zu töten (bis 100%, voller Balken)
Bild

Sobald ihr genügend Gegner getötet habt, erscheint automatisch der "Endboss"
Die Bosse, sowie die Gegner eines "Rifts" ändern sich immer. Auch gibt es während der Nephalemprüfung immer sehr sehr viele Elite Gegner, daher ist hier der richtige Zeitpunkt: Schriftrollen zu nützen.
Bild

Nephalem Rewards
Bild
Bild

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von FOE » 24.12.2013, 10:09

Hallo,

Vielen Dank - klingt recht Interessant! :)
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

jessi
Ghulklopper
Beiträge: 191
Registriert: 18.03.2012, 17:44

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von jessi » 26.12.2013, 11:14

Ooohh man sind die "Rifts" auf Tourment 1 schon schwer ..

Ich habe mir mal in RoS die Lebenspunkte einblenden gelassen (muss man extra in den Optionen einstellen) und es werden die HP einfach mal 2 genommen für Tourment 2.. Das bedeutet man hat Elite Packs ab 170mio und bosse mit 1.6 Mrd Hp.
Bild

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von FOE » 03.09.2014, 08:35

Hallo jessi,

Hätte jetzt mal eine Frage zu den großen Nephalem Rifts.

Habe jetzt mal endlich auch einen Stein dafür bekommen (nachdem ich mit meinen Mönch endlich auch Qual I spielen kann) und auch schon eine Runde gespielt.

Am Ende habe ich mich für die "Aufwertung" des Steins entschieden.

Wenn man sich für die "Aufwertung" des Edelsteins entscheidet, behält man dann den Stein, so wie er ist, oder?

Und ... kann ich den Stein auch einen anderen Char geben?
(Falls der natürlich auch entsprechend Stark ist.)

Danke!

//Edit

OK, die Frage bez. der "Aufwertung" habe ich mittlerweile selber heraus gefunden. :?

Man verliert den Stein, wenn man einen leg. Edelstein aufwerten. :roll:
Zuletzt geändert von FOE am 18.09.2014, 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit ergänzt.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von frx » 22.09.2014, 14:11

Man kann sich nur für das Upgrade eines Legendary Gems oder des Greater Rift Keys entscheiden.

Gerade am Anfang ist es oft nicht verkehrt schon in früheren GRift-Levels den Gem aufzuwerten. Je höher der Gem jedoch ist, desto höher muss auch das GRift-Level sein, damit man eine realistische Chance hat ihn weiter aufzuwerten.

Hier ist mal ein kurzer Guide zu den Level-Verhältnissen.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von FOE » 22.09.2014, 14:34

frx hat geschrieben:Man kann sich nur für das Upgrade eines Legendary Gems oder des Greater Rift Keys entscheiden.
Tja, dass habe ich ja eh schon heraus gefunden ... :?

(Ist irgendwie blöde, man könnte ja zumind. den Portalstein mit dem Startwert auch behalten. Aber so ist man halt gezwungen auch wieder normale Rifts zu spielen, um an einen Portalstein zu kommen ...)
frx hat geschrieben:Gerade am Anfang ist es oft nicht verkehrt schon in früheren GRift-Levels den Gem aufzuwerten. Je höher der Gem jedoch ist, desto höher muss auch das GRift-Level sein, damit man eine realistische Chance hat ihn weiter aufzuwerten.

Hier ist mal ein kurzer Guide zu den Level-Verhältnissen.
Hmm, diese Tabelle ist nicht ganz so übersichtlich wie diese hier:
» Diablo 3 - Gem Upgrade Chance

:lol2:

Aber, d.h. auch, man muss/sollte zumind. mal bis GRift-Level 10 spielen um mal ein "Upgrade" zu machen, vorher macht es eigentlich keinen Sinn!?
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von frx » 22.09.2014, 14:42

Ja die Tabelle ist sogar noch besser, die habe ich aber auf die Schnelle nicht gefunden. Danke für's Verlinken :)

Wenn man zu 100% ein Upgrade möchte, muss man mindestens GRift-Level 10 spielen.

Wenn man bei allen 3 Versuchen zu 100% ein Upgrade möchte, muss man sogar GRift-Level 12 spielen oder bei Level 10 3 verschiedene Gems nehmen.

Und das gilt auch nur, wenn man den Gems zum allerersten mal aufstufen möchte. Sonst muss man als GRift-Level halt immer Gem-Level +10 bzw. +12 nehmen.

Insgesamt finde ich das System auch net gerade so pralle, da man die Gems ja aber eigentlich eh nur 1x levelt und ich die normalen Rifts eh lieber spiele als die GRifts, komme ich noch ganz gut damit klar.

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von FOE » 22.09.2014, 14:50

frx hat geschrieben:Ja die Tabelle ist sogar noch besser, die habe ich aber auf die Schnelle nicht gefunden. Danke für's Verlinken :)
Null Probelmo! :)
» [News] Grenzen Legendärer Edelsteine
frx hat geschrieben:Wenn man zu 100% ein Upgrade möchte, muss man mindestens GRift-Level 10 spielen.

Wenn man bei allen 3 Versuchen zu 100% ein Upgrade möchte, muss man sogar GRift-Level 12 spielen oder bei Level 10 3 verschiedene Gems nehmen.
Stimmt!

Und jedesmal geht der Portalstein flöten ... :crazy:
frx hat geschrieben:Insgesamt finde ich das System auch net gerade so pralle, da man die Gems ja aber eigentlich eh nur 1x levelt und ich die normalen Rifts eh lieber spiele als die GRifts, komme ich noch ganz gut damit klar.
Stimmt ... es ist halt nur so, dass es eine Todesspirale ist, was mir etwas missfällt. :?

- Rifts sind ja recht nett zu spielen, vorher muss man aber halt Kopfgelder machen.
- Hat man einen Portalstein, muss man zumind. die GRifts bis 10 oder 12 spielen, zum Upgraden
- Und dann beginnt das Ganze von Vorne und man muss die GRifts höher schrauben, damit man schon aufgewertete Edelsteine sicher upgraden kann ...
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: [RoS] Let's Play - Nephalem Rifts

Beitrag von FOE » 12.11.2014, 12:28

Hallo,

Für ein GRift hat man ja nur 15 Minuten zur Verfügung.

Wenn diese Zeit abgelaufen ist, was passiert dann eigentlich?

- Wenn der Boss noch nicht besiegt ist?
- Wenn der Boss schon besiegt ist?

//Edit

Beim Informieren über GRifts bin ich auch noch über eine interessante Tabelle gestoßen, die Auflistet, welche GRift-Stufe welcher Schwierigkeit so entspricht:

» Bild
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Antworten