Die neuen Hauptattribute

Allgemeine Informationen zu den Diablo 3 Klassen und euren Charakteren. Diskussionen über aktive und passive Fähigkeiten und Themen zu euren Charakteren gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Telias » 19.01.2012, 22:47

Ehrlich gesagt weiß ich nicht was Blizzard da geritten hat. Die alten Attribute waren dass was Diablo 3 vom zweiten Teil unterschieden hat. Nun gibt es wieder Attribute, die für einige Klassen wertlos sind. Das bedeutet auch dass es wieder mehr unbrauchbare Gegenstände gibt. Und das ist wohl der Hauptgrund der Änderungen.

Die neuen Attribute schauen wie folgt aus:
Stärke
+Barbarenschaden
+Rüstung

Geschicklichkeit
+Dämonenjägerschaden
+Mönchsschaden
+Ausweichchance

Intelligenz
+Zaubererschaden
+Hexendoktorschaden
+Leben durch Heilkugeln

Vitalität
+Leben

Weitere Infos hierzu gibt es bei den Änderungen mit Beta Patch 10.

Welches System hat euch besser gefallen?

FOE
Moderator der Hundert Fäuste
Moderator der Hundert Fäuste
Beiträge: 2270
Registriert: 07.07.2008, 15:18
Battletag: FOE#2704
Wohnort: Vösendorf bei Wien
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von FOE » 20.01.2012, 10:47

Telias hat geschrieben:Ehrlich gesagt weiß ich nicht was Blizzard da geritten hat.
Da gebe ich Dir Recht!

Vor allem riecht es als Ausrede für eine Release-Verschiebung ... :?
Telias hat geschrieben:Die alten Attribute waren dass was Diablo 3 vom zweiten Teil unterschieden hat. Nun gibt es wieder Attribute, die für einige Klassen wertlos sind. Das bedeutet auch dass es wieder mehr unbrauchbare Gegenstände gibt. Und das ist wohl der Hauptgrund der Änderungen.
Tja ... da hätte Sie wohl gleich, von Anfang an beim "Alten" bleiben sollen und nicht "das Rad neu erfinden" ...

Ansonsten würde ich nicht direkt meinen, dass da manche Attribute für einige Klassen wertlos sind, immerhin gibt es ja auch je Attribute eine "passive" Verstärkung, die IMO jeweils für alle Klasse von Interesse sein kann (TQIT like).
Telias hat geschrieben:Welches System hat euch besser gefallen?
Hmm ... im Grunde ist es doch egal, weil es ja irgendwie auf's Gleiche hinaus läuft, IMO.
Servus, Erwin
--
» Meine PC
» Meine D3-Chars

« Mitglied der Weißen Legion »

Benutzeravatar
Brummbaer81
Dämonküsser
Beiträge: 313
Registriert: 03.11.2011, 00:45
Battletag: Schmerzbaer#2418

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Brummbaer81 » 20.01.2012, 20:11

Hm die ständigen Veränderungen verwirren mich langsam.
Keine Ahnung was besser ist, hab die beta nicht gespielt, mal abwarten wie sich das so entwickelt.

Benutzeravatar
Astaroth
Set-Item Sammler
Beiträge: 836
Registriert: 28.09.2008, 02:40
Battletag: Glucksritter 2420

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Astaroth » 21.01.2012, 18:06


Schriftrollen der Identifikation werden komplett entfernt
Der fünfte Platz in der Aktionsleiste wird zu einer Schaltfläche für Tränke
Die Mystikerin wird aus dem Spiel entfernt
Kessel von Jordan und Nephalemwürfel werden entfernt
Gewöhnliche (weiße) Gegenstände können nicht mehr wiederverwertet werden
Die Hauptattribute sind ab sofort Stärke, Geschicklichkeit, Intelligenz und Vitalität
Was hat die Mystikerin denn bisher gemacht? sagt jetzt nicht das war die Crafterin...
kA warum man scroll of identification entfernt, dass ist doch wirklich keine Änderung die iwas am Spiel ändert, aber etwas mehr vibe zu den Vorgängern beiträgt...
Kessel von Jordan weiß ich leider au nemme was das war... WP zur Stadt?
Nephalemwürfel ist auch weg... lol das Spiel könnte man wohl auch World of Diablo nennen...
why do things happen as they do in dreams? -I don't know, all I know is that when he packened I had to follow him. And from that moment we travelled together east, always into the east!

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Telias » 22.01.2012, 00:30

Die Mystikerin macht Schriftrollen, Tränke und Zauberformeln. Ich denke sie wird irgendwann nach Release wieder kommen.
Kessel von Jordan und Nephalemwürfel: Beide haben Gegenstände zerlegt. Bei dem einem hast du Gold bekommen bei dem anderen Rohstoffe. Gegenstände zerlegen kann man weiterhin beim Schmied. Genstände verkaufen kann man ebenfalls in der Stadt, nur sollen weiße Gegenstände nichts mehr wert sein.
Wegen dem Portal zur Stadt wurden die beiden entfernt.

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von frx » 24.01.2012, 17:47

Das Problem an den neuen Attributen ist wahrscheinlich aber wieder, dass manche Chars wesentlich mehr von ihrem Primärattribut profitieren als andere.

Barbar z.B. brauch ja definitiv Stärke für Schaden, brauch aber zusätzlich noch Vita für Leben und je nach Balancing auch noch Intelli für +Leben pro Kugel.

Zauberin wird wohl mit Intelli only oder vllt noch bissel Vita auskommen.


Aber naja, mal sehen wie es letztendlich balanciert wird.Blizz wird sich hoffentlich Mühe geben ^^

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Telias » 24.01.2012, 17:50

freddy hat geschrieben: Zauberin wird wohl mit Intelli only oder vllt noch bissel Vita auskommen.
Angeblich nicht. Wenn man nicht bisschen auf Verteidigung geht, dann überlebt man nicht lange. So hab ich dass zumindest gelesen. Quelle kann ich dir gerade nicht geben. Das war einer der aktuellen Statements. Da wurde ja die letzten Tage viel drüber gesprochen.

Ich denke aber trozdem das eine Zauberin ohne großartiger Rüstung auskommt.

Benutzeravatar
Telias
Site Admin
Beiträge: 1399
Registriert: 23.06.2008, 12:55
Battletag: Telias#1963
Kontaktdaten:

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Telias » 27.01.2012, 20:24

Hier mal aktuelle Infos zum Thema.
This decision to change the core attributes and stats doesn't limit build diversity because the same stats exist on items as before. If you wanted precision, now you want +crit, if you wanted defense, now you should aim to get armor. It is the same concept for all stats, if you wanted attack, just go for your core class stat.

What this change is intended to do is increase the item pool by making more items that are clearly not for your character, and subsequently making it easier for you to be able to determine if you should be using an item or not :) If you are a Wizard and get an item with Strength on it, you know immediately that this item is not really for you. It used to be that you would be sitting there analysing an item with +attack for a good 10 seconds or more only to figure out that it's a bad item for you, but now it should only take a few moments to decide this.

We assure you though; this change will not affect the amount of build diversity in the game :)
Quelle

Benutzeravatar
frx
Barbarian 4 Life
Beiträge: 1025
Registriert: 07.10.2011, 12:02
Wohnort: Am Fuße des Berges Arreat

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von frx » 01.02.2012, 19:17

Große Frage: Welches Attribut wirkt dann auf die eigene Trefferchance? Wenn Dex die net beeinflusst, ist die dann nur von Skills abhängig oder trifft man einfach immer?

Benutzeravatar
Brummbaer81
Dämonküsser
Beiträge: 313
Registriert: 03.11.2011, 00:45
Battletag: Schmerzbaer#2418

Re: Die neuen Hauptattribute

Beitrag von Brummbaer81 » 02.02.2012, 07:44

freddy hat geschrieben:Große Frage: Welches Attribut wirkt dann auf die eigene Trefferchance? Wenn Dex die net beeinflusst, ist die dann nur von Skills abhängig oder trifft man einfach immer?
Anfangs keine Ahnung ob das immer noch so ist wollten sie die Trefferchance rausnehmen, alle sollten die gleiche Chance haben, ka wieviel % ? Da es bei D2 halt einen Wert für das Hitcap gab und eh jeder bis dahin geskillt hat und diesen "unnötigen" Mechanismus wollten sie entfernen.

Antworten