Diablo 3

Diablo 3

geschrieben von Telias am 19.12.2014 um 17:09

Vor kurzem hat die PSExperience, eine Sony-Messe die in Las Vegas, stattgefunden. Bei dieser Playstation Messe war auch der Game Director Josh Mosqueira von Blizzard vertreten und hat über Zukunftspläne gesprochen. Hier eine kurze Zusammenfassung der neuen Infos:

  • Man möchte Ultimate Evil Edition Features auf die PC-Version übertragen.
  • Derzeit konzentriert man sich darauf Diablo 3 langlebiger zu machen. Man hat mit Reaper of Souls noch viel vor.
  • Es gibt derzeit noch keine Infos zu einem weiteren Diablo 3 Addon.
  • Saisonen sind weiterhin nicht auf den Konsolen geplant.
  • Legendäre Edelsteine dienen als Ersatz für Runenwörter.
  • Patch 2.1.2 soll für PC und Konsolen gleichzeitig erscheinen. Geplant ist dies auch für zukünftige Patches.


geschrieben von jessi am 19.12.2014 um 13:27

Mit dem neuen Diablo3 Patch 2.1.2 kommen auch neue legendäre Edelsteine ins Spiel. Unter ihnen befindet sich das Juwel der Leichtigkeit. Dieser Edelstein unterstützt euch beim Hochleveln von weiteren Diablo Charakteren und somit steht einer neuen Klasse nichts mehr im Wege.

Damit ihr auch die richtige Klasse wählt, werft zuerst einen Blick auf die größte Klassen-Guide Sammlung: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.1.2: Speed-Leveln

Legendärer Edelstein: Juwel der Leichtigkeit

Juwel der Leichtigkeit


geschrieben von jessi am 16.12.2014 um 15:53

Das richtige Outfit für jeden Anlass: Das Diablo3 Demonhunter-Set. Viele Spieler zeigen ihre Verbundenheit zu ihrer Leidenschaft mittels Cosplay. Beim Cosplay stellt der Teilnehmer einen Charakter – aus Manga, Anime, Computerspiel oder Film – durch Kostüm und Verhalten möglichst originalgetreu dar.

Giulietta schlüpft öfter in verschiedene Rollen und schaffte es mit ihren jüngsten Bildern des Dämonenjäger aus Diablo3 die Herzen und Aufmerksamkeit aller Dämonenjäger auf sich zu ziehen.

Giulietta Zawadzki als Demonhunter

Demonhunter Cosplay

Demonhunter Cosplay

Mehr Cosplay & DH Fanart Photos gibt es auf ihrem Deviant-Art Account: Beaupeep101


geschrieben von jessi am 15.12.2014 um 09:55

Patch 2.1.2 bekommt gerade auf den PTR-Server seinen letzten schliff. Wie jetzt im Legendary Workshop bekannt wurde, gab es eine Droperhöhung bei manchen Items. So wurden sehr seltene Items wie zum Beispie: Der Schmelzofen um den Faktor 2.5 erhöht. Die erhöhten Dropraten beziehen sich im Moment nur auf den PTR-Server, sollen aber mit dem neuen Patch für die Live-Server übernommen werden. Welche Items genau betroffen sind, könnt ihr aus der unteren Liste entnehmen.

Patch 2.1.2: Dropraten

Patch 2.1.2: Dropraten

Quelle: reddit


geschrieben von jessi am 14.12.2014 um 10:32

Vor kurzem wurde von Blizzard bestätigt das alle Hergestellten Gegenstände (Crafting Items) auch als Uralte Gegenstände rollen können. Somit ist es möglich das Höllenfeueramulett (Farm-Guide) als Uralten Gegenstand zu bekommen mit wesentlich mehr Werten darauf. Die Legendären Fähigkeiten und Sekundären Skills werden dadurch aber nicht beeinflusst.

höllenfeueramulett

Quelle: diablofans