Fantastic Zero
Diablo 3

Diablo 3

geschrieben von Telias am 22.09.2014 um 17:27

Bester Kreuzritter in der ersten Diablo 3 Saison

Viele Diablo 3 Spieler kennen Alkaizer bereits. Er war beim alten Paragon-System der erste Spieler mit der Höchststufe 100. Seine Strategie oder besser gesagt seine Wegführung durch den dritten Akt wurde von vielen Spielern übernommen.

Am Wochenende hat er erneut auf sich aufmerksam gemacht. Ein neues Video von ihm zeigt wie er es mit seinem Kreuzritter auf den ersten Platz der Saison-Rangliste geschafft hat. Mittlerweile gab es einige Veränderungen in der Rangliste, aber auch dem aktuell zweitplatziertem macht es Spaß zuzuschauen. Wer einen Kreuzritter spielt sollte mal einen Blick drauf werfen.

Allerdings sei gesagt dass es kein Guide ist. Er zeigt lediglich einen erfolgreichen Durchlauf durch ein großes Nephalemportal der Stufe 41. Zu sehen sind natürlich die Fähigkeiten mit denen er kämpft.

Linktipp: Kreutritter-Rangliste in USA


geschrieben von Telias am 20.09.2014 um 11:04

Im offiziellen Diablo 3 Forum wurden nun neue legendäre Edelsteine bestätigt. Diese werden mit einem der kommenden Patches erscheinen. Darunter sollen auch einige defensiv-orientierte Edelsteine sein. Einen genauen Termin gibt es für den nächsten Stapel der legendären Edelsteinen jedoch noch nicht. Bis es soweit ist konzentriert sich Blizzard unter anderem auf Spieler-Feedback. Vorschläge aus der Community sind also erwünscht.

Regarding Chrono's second point, we do have plans to add more Legendary Gems to the game in the future, including those that are more defense-oriented. We don't have a time frame to share for when the next batch of Legendary Gems will be added just yet, though.

In the meantime, we've been keeping a close eye on your gem suggestions, so if you've got an idea...let us know!

Quelle: Diablo 3 Forum


geschrieben von Telias am 19.09.2014 um 13:35

Die meisten Handwerksmaterialien lassen sich gezielt farmen. Bei Edelsteinen ist das anders.

Fehlt einem ein bestimmter Edelstein, so hat man keine Möglichkeit direkt nach diesem zu suchen. Entweder man hat beim Spielen Glück und der gewünschte Edelstein dropt als nächstes, oder man hat Pech und bekommt Edelsteine von denen man in der Kiste bereits genug vorhanden hat. Blizzard nennt zwar keine Details, aber das gezielte Farmen von Edelsteinen dürfen wir wohl bald erwarten. Auch der Umtausch von Edelsteinen wird vielleicht ermöglicht.

Bei Edelsteinen (ja, vor allem beim Topaz) besteht jedoch das besondere Problem, dass ein Spieler keine Möglichkeit hat, gezielt nach den Steinen zu suchen, die gerade gebraucht werden. Falls euch zum Beispiel Arkanstaub fehlt, könnt ihr eure Spielweise anpassen und einfach blaue Gegenstände aufheben, die ihr vorher noch ignoriert habt. Fehlt euch Gold, könnt ihr die ‚Gabe des Sammlers‘ aus der Bank holen (vorausgesetzt natürlich, ihr habt diesen legendären Edelstein schon gefunden) und das Problem gehört bald der Vergangenheit an.

Das Problem mit den Edelsteinen ist nicht unbedingt, dass sie beim Verzaubern von Ringen zu schnell verbraucht werden, sondern dass ihr keine Möglichkeit habt, mehr Topase zu finden, wenn ihr sie braucht. Außerdem gibt es andere Steine, die sich in Bankfächern stapeln, weil es nicht genügend Verwendungszwecke für sie gibt.

Wir haben Pläne, beide Probleme in einem zukünftigen Patch anzugehen und sowohl mehr Nutzen für die Edelsteine einzuführen, die im Exzess vorhanden sind als auch Möglichkeiten hinzuzufügen, gezielt bestimmte Edelsteine zu farmen.

Quelle: Diablo 3 Forum


geschrieben von Telias am 19.09.2014 um 10:12

Ein Hotfix sollte eigentlich dafür sorgen dass der Pfuhl in den großen Nephalemportalen nicht mehr erscheint. Dass dies nicht geklappt hat, haben Spieler durch Screenshots belegt. Bei Blizzard sucht man weiterhin nach einer Lösung, hat jedoch den Hotfix vorübergehend aus der Liste genommen.

Der folgende Hotfix wurde aus der Liste entfernt:

Nephalemportale & große Nephalemportale
  • 'Der Pfuhl' wird nicht länger in großen Nephalemportalen erscheinen.
    • Beachtet bitte, dass dieses Gebiet nach wie vor in regulären Nephalemportalen erscheinen wird.

Im Moment kann der Pfuhl weiter als Gebiet in großen Nephalemportalen auftreten.

Der Pfuhl

Quelle: Diablo 3 Forum


geschrieben von Telias am 18.09.2014 um 15:27

Gold farmen mit der Gabe des Sammlers

Mit Patch 2.1 wurden mehrere legendäre Edelsteine in Diablo 3 hinzugefügt. Mit der Gabe des Sammlers hat man die Chance auf Bonus-Gold, während man kämpft. Genauer gesagt gibt es eine Chance auf eine Goldexplosion, wenn man einen Gegner getötet hat. Die Chance fängt bei 30% an und lässt sich durch Updates verbessern.

Auf YouTube gibt es ein neues Video, welches zeigt wie man mit Hilfe dieses legendären Edelsteines 500 Millionen Gold in einer Stunde sammelt. Wer dringend Gold benötigt, sollte sich das komplette Video anschauen, wer einfach nur wissen möchte wie der Edelstein (Gabe des Sammlers) auf höherer Stufe funktioniert, springt am besten auf die 12. Minute. Da kann man schon neidisch werden auf das viele Gold.