logo_ingame_dark1

Foren-Übersicht » Diablo 3 » Allgemeines » [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4 Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 08:54


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 12:45 
Ghulklopper

Registriert: 18.03.2012, 17:44
Beiträge: 191
Erstmal ein Hallo von meiner Seite aus und ein paar Vorab Informationen :

[ Achtung mit Patch 1.0.3 wurden die mit [!] makierten Punkte generft ]


-> Ich werden den Threat up-2-date halten und natürlich gute Antworten einbauen :)
-> Die Spots werden mittels video & text gezeigt, somit kanns auch JEDER nachspielen :)
-> Die Farmspots sind nach Schwierigkeit und Gear-Anforderungen geordnet.

[0] - Act 1 -

Telias hat geschrieben:
1. Düsterer Keller
Relativ früh im ersten Akt kann man bereits durch den Wegpunk zu den alten Ruinen schnell zum Düsteren Keller kommen. Dort gibt es entweder einen Goblin, eine Truhe, oder ein Rar Pack. Ich persönlich finde das nicht so toll, aber vor allem für Hardcore Spieler dürfte das interessant sein. Kungen hat dort z.B. sehr lange gefarmed.

2. Die königlichen Krypten
In den königlichen Krypten gibt es irre viel Gold. Verwechselt das aber nicht mit der Krypta des Skelettkönigs. Die Die königlichen Krypten kommen direkt nach der Kathedrale - Ebene 4. Gold gibt es dort vor allem von den Toten am Boden und von den zahlreichen Vasen. Trotz 175 Goldfind kann ich nicht sagen ob nun der Goldfind Bonus auch bei Vasen zutrifft oder nicht. Auf jeden Fall ist es egal finde ich ist es egal ob man Goldfind Bonus hat oder nicht. Wenn man bis zum ersten großen Kampf alle Vasen zerstört, dann hat man vielleicht 3-4 Skelette die man besiegen muss, ansonsten sammelt man nur Gold ein. Bei mir sind das pro Run immer 10-20k und das ohne großes Risiko. So ein Run dauert 2-3 Minuten, mit Spiel eintreten und wieder raus gehen. Wichtig ist, dass ihr nicht zum Skelettkönig geht und den nächsten Checkpoint abholt.


[1] - Kein Dmg/Tank Gear erforderlich nur MagicFind-Gear

[akt 2] Der Schatzgoblin [ Zeitanforderung / Run = 1 - 3 min ]

Ihr holt euch aus Akt 2 eine der Letzten 3 Quests [ also 8 - 10 ] und nutzt den Teleporter nach : Path to ancient. Von dort aus lauft ihr richtung Norden bis MAXIMAL zum obersten Ende der Treppe. Auf den Gesamten Weg kann sich der Schatzgoblin befinden und wenn ihr das obere ende erreicht oder den Goblin gekillt habt startet ihr neu.

[Tipp] : Hier bietet es sich sehr gut an in einer Gruppe zu farmen. Jeder erstellt ein Spiel und sieht nach ob der goblin bei ihm ist und ladet, bei einem Treffer alle anderen zu sich ein.

[Achtung] :
->Solltet ihr auf RaR-Mobs treffen einfach neustarten
->Solltet ihr auf normale Mobs treffen - töten :)

[ edit ]
Lagenia hat geschrieben:
Wenn man den Quest Zoltun startet kann man in einem Run gleich 2 Gobos abfarmen - Ancient Path (Uralte Wege) und Road to Alcarnus ... dauer mit 3 Minuten für Ancient Path etwas sehr hoch angesetzt ^^ da mach ich in der Minute 2 :P^^



[!][akt 4] Vasen & Kisten farmen [ Zeitanforderung / Run = 2 - 5 min ]

Ihr holt euch aus Akt 4 die letzte Quest und nutzt die Teleporter für Ebene 1 und Ebene 2. Sobald ihr euch auf der Ebene befindet müsst ihr nur den Raum "ablaufen" und alle zerstören was sich zerstören lässt ( versucht euch so gut es geht in der Mitte zu halten, da ihr am Rand gerne "Trashmobs" findet ). Sobald ihr "Feindkontakt" habt , gibt es 2 Möglichkeiten : 1.) neu laden oder 2.) in die ecke ziehn und dort sterben :) .

[Achtung] :
-> Act 4 ist sicherlich mit ein paar Repkosten verbunden, aber dafür können die besten Items dropen.


[2] - Speed-Boss Kills. Erforderlich: Gutes Ausdauer/DPS - Gear

[akt 2] Butcher farmen [ Zeitanforderung / Run = in ein paar Sekunden ]
Video : http://www.youtube.com/watch?v=a7X5oDsQ ... ature=plcp

Hierfür solltet ihr eure mächtigsten skills mit den höhsten cooldowns reinziehn und den Butcher einfach umfahren. Dies funktioniert mit allen Klassen :).

[akt 4] Izkatu farmen [ Zeitanforderung / Run = in ein paar Sekunden ]
Video : http://www.youtube.com/watch?v=VnEOcA32 ... ature=plcp

Anforderungen und stats befinden sich im video.


[3] - Events / Instanzen farmen. Erforderlich: Gutes Ausdauer/DPS - Gear

[akt 2] Zaven the alchemist [ Zeitanforderung / Run = 10-15min ]

Hier bietet sich wieder eine Gruppe sehr gut an. Dann findet man "Zaven" etwas schneller. Ihr startet im akt 2 mit der Quest 6 nummer 2 und begebt auch mit dem Teleporter nach "Pfad zu der Oase". Von dort aus müsst ihr euch nur südlich halten und nachsehen ob sich dort Geister befinden welche einen NPC angreifen. Sobald ihr diese getötet habt, könnt ihr die Quest starten und "Zaven" öffnet euch den Instanzen Eingang. In der Instanz selbst findet ihr zwischen 2-4 rar-trashgruppen +1 erhabene Truhe.
Bild

Uploaded with ImageShack.us



[ Thread in Bearbeitung ]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 13:50 
Lut Gholein Beschützer

Registriert: 21.03.2012, 13:56
Beiträge: 693
Battletag: Exxidus#1335
Hau gleich nen Edit in Act 2 ...

Wenn man den Quest Zoltun startet kann man in einem Run gleich 2 Gobos abfarmen - Ancient Path (Uralte Wege) und Road to Alcarnus ... dauer mit 3 Minuten für Ancient Path etwas sehr hoch angesetzt ^^ da mach ich in der Minute 2 :P^^


und zu a4 ... wieso sollte man nur möglichkeit haben zu sterben oder neu laden ^^ ... die monster sind in nen paar sekunden tot ... ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 14:06 
Ghulklopper

Registriert: 18.03.2012, 17:44
Beiträge: 191
Lagenia hat geschrieben:
Hau gleich nen Edit in Act 2 ...

Wenn man den Quest Zoltun startet kann man in einem Run gleich 2 Gobos abfarmen - Ancient Path (Uralte Wege) und Road to Alcarnus ... dauer mit 3 Minuten für Ancient Path etwas sehr hoch angesetzt ^^ da mach ich in der Minute 2 :P^^


und zu a4 ... wieso sollte man nur möglichkeit haben zu sterben oder neu laden ^^ ... die monster sind in nen paar sekunden tot ... ^^



nicht im MF gear :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 14:09 
Lut Gholein Beschützer

Registriert: 21.03.2012, 13:56
Beiträge: 693
Battletag: Exxidus#1335
das ist meiner Erfahrung nach komplett fürn Hugo ...

habs probiert mit 300mf + 5er neph buff ... ist genau das selbe gedroppt wie mit meinen 20 mf jetzt mit normalem gear ... hab da schon umgestellt weils echt gar keinen unterschied macht .. kommt mir vor als ob die goblins nicht mit mf skalieren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 14:12 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2008, 12:55
Beiträge: 1399
Battletag: Telias#1963
Lagenia hat geschrieben:
das ist meiner Erfahrung nach komplett fürn Hugo ...

habs probiert mit 300mf + 5er neph buff ... ist genau das selbe gedroppt wie mit meinen 20 mf jetzt mit normalem gear ... hab da schon umgestellt weils echt gar keinen unterschied macht .. kommt mir vor als ob die goblins nicht mit mf skalieren



Goblins möglicherweise nicht aber Kisten meiner Meinung nach schon. Hab mit 250 MF immer mal blaues Zeug bekommen, ohne MF nur sehr selten.

Aber allgemein bin ich der Meinung das Rars zu farmen eine reine Glücksache ist. Das meiste braucht man eh nicht. In Akt 4 bekommst du halt noch sehr oft Waffen mit +1000 DMG, aber die werden ja jetzt auch schon für 20.000 Gold verkauft.

Wenn ich auf Hölle den letzten Teil im dritten Akt durchlaufe, bekomme ich anständig Gold und nach 5-6 Runs kann ich mir dann wenigstens was anständiges im AH kaufen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 06.06.2012, 14:14 
Lut Gholein Beschützer

Registriert: 21.03.2012, 13:56
Beiträge: 693
Battletag: Exxidus#1335
20k gold für ne 1000+ dps waffe ? ^^ ... hätte ich noch nicht gesehn ... also unter 5M seh ich gar keine ... außer 2h .. jo aber die sind so lahm .. da sind meine 800dps 1h waffen besser


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 12:15 
Ghulklopper

Registriert: 18.03.2012, 17:44
Beiträge: 191
mhh alles im allem muss ich sagen ist [akt 4] Vasen & Kisten farmen [ Zeitanforderung / Run = 2 - 5 min ] einfach am besten .. in 20min ... 3x gelb .. 8x blau .. luck ist halt einfach das wichtigste am farmen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 12:52 
Lut Gholein Beschützer

Registriert: 21.03.2012, 13:56
Beiträge: 693
Battletag: Exxidus#1335
naja nicht mehr lang ... nur da in a1 und a2 noch keien a4 items droppen .. was mit baldigem patch geändert wird ..

btw .. butcher run - zeitanforderung ein paar sekunden ... is blödsinn .. da man a) 5er neph stacken muss / sollte - sonst dropt er mal gar nix b) man nur in Halls of Agony lvl 2 starten kann - somit den zwischenweg + lvl 3 ablaufen muss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 2 - act 4
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 20:11 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2008, 12:55
Beiträge: 1399
Battletag: Telias#1963
Warum eigentlich nicht Akt 1 - 4?

Viele sind noch nicht so weit und mit dem nächsten Patch kann man sogar Gegenstände mit Itemlevel. 63 dort finden. Außerdem kann man auch im ersten Akt gut Gold farmen gehen.

Ich poste hier jetzt einfach mal meine 2 Beispiele.

1. Düsterer Keller
Relativ früh im ersten Akt kann man bereits durch den Wegpunk zu den alten Ruinen schnell zum Düsteren Keller kommen. Dort gibt es entweder einen Goblin, eine Truhe, oder ein Rar Pack. Ich persönlich finde das nicht so toll, aber vor allem für Hardcore Spieler dürfte das interessant sein. Kungen hat dort z.B. sehr lange gefarmed.

2. Die königlichen Krypten
In den königlichen Krypten gibt es irre viel Gold. Verwechselt das aber nicht mit der Krypta des Skelettkönigs. Die Die königlichen Krypten kommen direkt nach der Kathedrale - Ebene 4. Gold gibt es dort vor allem von den Toten am Boden und von den zahlreichen Vasen. Trotz 175 Goldfind kann ich nicht sagen ob nun der Goldfind Bonus auch bei Vasen zutrifft oder nicht. Auf jeden Fall ist es egal finde ich ist es egal ob man Goldfind Bonus hat oder nicht. Wenn man bis zum ersten großen Kampf alle Vasen zerstört, dann hat man vielleicht 3-4 Skelette die man besiegen muss, ansonsten sammelt man nur Gold ein. Bei mir sind das pro Run immer 10-20k und das ohne großes Risiko. So ein Run dauert 2-3 Minuten, mit Spiel eintreten und wieder raus gehen. Wichtig ist, dass ihr nicht zum Skelettkönig geht und den nächsten Checkpoint abholt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4
BeitragVerfasst: 10.06.2012, 11:47 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2008, 12:55
Beiträge: 1399
Battletag: Telias#1963
Sorry für Doppelpost. Mein zweiter Tipp ist leider nicht mehr so lukrativ. Blizzard wahr wohl auch der Meinung dass man da zu viel Gold bekommen hat.
Zitat:
Pots of ashes in Act I and vases in Act IV will now drop less gold when destroyed


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4
BeitragVerfasst: 12.06.2012, 15:20 
Späher

Registriert: 12.06.2012, 15:15
Beiträge: 3
"Trotz 175 Goldfind kann ich nicht sagen ob nun der Goldfind Bonus auch bei Vasen zutrifft oder nicht."
Also ich habe mir mal nen 260% gf gegönnt und muss sagen, dass es auf jeden fall skaliert^^ bis zu 2k aus normalen vasen gezogen vor dem nerf...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4
BeitragVerfasst: 22.06.2012, 23:12 
Ghulklopper

Registriert: 18.03.2012, 17:44
Beiträge: 191
Ich hatte es mal getestet und obwohl laut den Patch infos von 1.0.3 auch im ersten und zweiten act bessere items "droppen" könnten fand ich keines ..

da lieber weiter act 3 farmen :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Foren-Übersicht » Diablo 3 » Allgemeines » [ Inferno ] Die besten Farmspots aus act 1 - act 4 Aktuelle Zeit: 17.08.2018, 08:54

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Gehe zu: