Diablo ›› Diablo 4 ›› Sanktuario

Sanktuario in Diablo 4

Geschrieben von Telias am 20.11.2019 um 15:43

Allgemeines zu Sanktuario

Sanktuario ist in Diablo 4 eine große offene Welt, welche in fünf verschiedene Regionen unterteilt ist. Es handelt sich um nahtlos ineinander übergehende Regionen, ohne Ladezeiten. Sanktuario ist eine fixe Welt und beinhaltet mehr als hundert Orte. Zusätzlich dazu gehören hunderte von Dungeons, die wiederum zufällig generiert werden dazu. Die offene Welt ist so groß, dass uns Reittiere zur Verfügung stehen, mit denen wir die Reisezeit verkürzen. In Diablo 4 finden wir in allen Gebieten Wegpunkte zu denen wir uns teleportieren können. In den einzelnen Zonen erwarten uns zahlreiche Events und weitere Herausforderungen wie Weltbosse, die an zufälligen Orten erscheinen.

Sanktuario Karte - Diablo
Zurück zur Übersicht

Gebiete in Sanktuario

Diese fünf Gebiete gehören zur Release Version von Diablo 4. Zusammen sind sie jedoch nur ein Teil von Sanktuario, wie anhand der folgenden Karte zu sehen ist. Weitere Regionen werden vermutlich mit kommenden Patches freigeschaltet.

Sanktuario Gebiete in Diablo 4
Zurück zur Übersicht

Singleplayer und Multiplayer

Es gibt Spieler, die nicht so erfreut sind, wenn sie auf andere Spieler treffen und es gibt Spieler die vor allem in Gruppen unterwegs sind. Blizzard hat sich diesbezüglich viel Gedanken gemacht. Die offene Welt ist eine öffentliche Zone. Bereiche, die wir in der Kampagne aber noch nicht abgeschlossen haben, sind privat. Wir können aber andere Spieler einladen und mit ihnen zusammenspielen. Der Schwierigkeitsgrad der Zone passt sich dann dem Level des Gruppenführers an. Jedes Gebiet hat eine bestimmte Anzahl an maximalen Spielern, die sich darin aufhalten können. Wie viele Spieler es sind, hängt vom Gebiet bzw. Ort ab. Bei Kämpfen gegen Weltbosse und bei sämtlichen sozialen Knotenpunkten wird das Spielerlimit stark erhöht. Sämtliche Dungeons sind in Diablo 4 instanziert und privat. Bis auf Gruppenmitglieder, gelangen keine anderen Spieler in die private Instanz.

Zurück zur Übersicht

Ereignisse

Es gibt viele unterschiedliche Ereignisse in Diablo 4. Viele davon sind sehr klein und können alleine erledigt werden. Öffnen wir z.B. eine Kiste, greifen uns Monster an. Diese müssen wir eine bestimmte Zeit lang abwehren, damit wir Beute erhalten. Einige Events haben Bonus-Ziele. Töten wir z.B. die angegebene Anzahl an Gegnern, bekommen wir zusätzliche Beute als Belohnung. Es gibt aber auch größere Ereignisse, bei denen wir eine ganze Gruppe oder noch mehr Spieler benötigen. Weltbosse gehören zu den ganz großen Ereignissen, die nur in einer Raid-Gruppe machbar sind. Ereignisse erscheinen zufällig und auch in Dungeons.

Zurück zur Übersicht

Wetter, Tag- und Nachtzyklus

Die offene Welt wird zwar nicht zufällig generiert, ändert sich aber dennoch mit jedem Besuch. Es gibt einen Tag- und Nachtzyklus und zusätzlich dazu verändert sich das Wetter, je nach Region.

Zurück zur Übersicht

Soziale Knotenpunkte

Die größeren Städte dienen als „Soziale Knotenpunkte“ in Diablo 4. Hier können sich Abenteurer eine kleine Pause gönnen und gemütliche Dinge erledigen, die nicht volle Konzentration erfordern.

  • Quests: In jedem kleinen Ort gibt es Menschen mit Problemen und Anliegen, sodass hier auch immer Aufgaben auf uns warten.
  • Gruppensuche: In Diablo 4 gibt es verschiedene Weltevents, welche in einer Gruppe einfacher sind. Weltevents für Weltbosse sind z.B. gar nicht alleine abschließbar. Gruppen für solche Events und Aktivitäten werden in den Städten zusammengestellt.
  • Handel: Der Handel von Gegenständen ist in der Außenwelt und in Dungeons sehr gefährlich und stört den Spielfluss, weshalb dies in den sozialen Knotenpunkten gemacht wird.
  • Gearcheck: Es ist immer interessant welche Ausrüstung andere Spieler haben und für welche Talente sie sich entschieden haben. In den Städten können wir einen Blick auf andere Spieler, deren Skillungen und Ausrüstungen werfen.
  • PvP: Spieler die gerne gegen andere Spieler kämpfen, können sich für PvP-Kämpfe anmelden.
Diablo 4 Knotenpunkt
Zurück zur Übersicht

Diablo 4


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum