Individualisierung, Talisman und User Interface

Geschrieben von Lita am 05.02.2011 um 10:52
Kommentare (0)

Diese Woche gab es mal wieder ein paar Neuigkeiten über Diablo 3 zu vermelden. Communitymanager Bashiok äußerte sich beispielsweise in einem Forenpost erneut über die individualisierung der Charaktere - wie man weiß ein wichtiges Thema mit dem Blizzard in Diablo 3 punkten will. Da es im Spiel nur eine begrenzte Anzahl High-Sets für jede Klasse gibt, ist zu erwarten, dass im End-Game viele Charaktere einer Klasse eben eines dieser Sets tragen werden. Man erinnere sich nur an die vielen Barbaren in Diablo 2, die mit ihrem Immortal King Set im Throsaal anzutreffen waren.

In Diablo 3 besteht jedoch die Möglichkeit, diese Ausrüstungsgegenstände noch entsprechend einzufärben, damit sie sich von denen der anderen unterscheiden. Außerdem kommen auch hier wieder die Runen als Individualisierungsmittel in Frage. Auch wenn man äußerlich vielleicht die gleichen Sachen trägt, ist die Auswirkung der Runen auf die Skills unterschiedlich, was sich dann spätestens im Kampf zeigt.

"Nehmen wir an, man steht nicht nur herum und betrachtet sich gegenseitig; dann wird man unterwegs sein, um Gegener zu zerhacken. Da jede Rune in der Lage ist, jede Fertigkeit optisch zu verändern, wird es wohl so sein, dass auch wenn sich zwei Charaktere bis ins Detail gleichen,sie  vermutlich nicht die gleichen Skills gewählt haben. Und auch wenn dem so ein sollte, nicht die gleichen Runen gesockelt haben."

Darüber hinaus gab es über Twitter noch die Info, dass man den Talisman nicht von Anfang an haben würde. Dieses besondere Inventar das maximal 13 Zauber fasst, wird also erst im Laufe des Spiels verwendbar sein und vermutlich durch Quests oder andere Wege erlangbar sein.

Außerdem gab es eine Fragen bezüglich des User Interfaces, nämlich ob dieses in den einzelnen Charakterklassen variieren würde. Hier wird es jedoch nur kleines optische Unterschiede geben, die die Sihouette des Charakters betreffen.

Genaueres über die Bekanntgabe des männlichen Dämonenjägers gibt es leider immer noch nicht, aber wir können sicher sein ihn zu sehen - "When it's done"

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum