Fantastic Zero

Hexendoktor

 
 

Allgemeines

Hexendoktor

Hexendoktoren sind spirituelle Wesen, die verstorbene Seelen auferstehen lassen, sich Gegner gefügig machen oder Diener herbeirufen. Ihre Angriffe basieren meist auf Gift, welches Schaden über Zeit austeilt.

Neben eigenen Angriffen kann der Hexendoktor auch Begleiter wie Zombies und Feuerfledermäuse für kurze Zeit herbeirufen. Alleine teilen sie nicht viel Schaden machen, kann aber in der Masse den Gegner stark verwirren.

Die passiven Fähigkeiten des Hexendoktors beschränken sich darauf, den Schaden von Begleitern zu erhöhen, den Arkan- bzw. Giftschaden über Zeit zu erhöhen oder aber die Manaregeneration des Hexendoktors.

Der Hexendoktor lebt von seinen Kreaturen. Er selbst macht nur Schaden über Zeit und hilft unterstützend seinen Dienern. Bei Boss-Kämpfen ist sein Schaden enorm, vor allem weil seine Diener versuchen werden, die Aufmerksamkeit des Bosses auf sich zu ziehen, aber auch gegen mehrere Gegnergruppen ist der Hexendoktor nicht zu verachten.

Geschichte

Der Hexendoktor entstammt der Umbaru-Rasse und ist eine beeindruckende Persönlichkeit, die statt körperlicher Kraft viel mehr auf mentale Attacken und physische Angriffe aus der Ferne setzt. Dafür nutzt er die Mittel der Natur und die Elemente, die er für seine Zwecke gegen seine Feinde einsetzt. Er gebietet über die Toten und schreckt auch vor Gift nicht zurück. In seinem Inventar trägt er eine Reihe von Elixieren und Pulvern, die eine verheerende Wirkung haben, wenn man sie richtig anzuwenden weiß. In seinem Stamm, dem Stamm der Fünf Hügel, ist er eine angesehen Persönlichkeit und hat man seine Freundschaft gewonnen, kann man sich auch des Wohlwollens seines Stammes sicher sein. Seine Kraft schöpft er aus den Mitteln, die ihm der Dschungel zur Verfügung stellt, gepaart mit uralten Ritualen, die in seiner Kultur bewahrt wurden.

Optisch beeindruckt der Hexendoktor eher durch seine traditionelle Bekleidung und seine magischen Schmuckstücke, als durch seine Physis. In den Kämpfen muss er darauf achten nicht zu weit vorn zu stehen, denn seine Verteidigung ist nicht für die Abwehr stärkerer Angriffe ausgelegt. Er besticht vielmehr durch Wendigkeit und der Fähigkeit zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein und seine verheerenden Angriffe durchzuführen.

Ressourcensystem - Mana

Mana

Mana ist das Ressourcensystem des Hexendoktors, welche sich über Zeit von selbst regeneriert. Aber auch der Hexendoktor verfügt über verschiedene Fähigkeiten die seine Manaregeneration erhöht oder sofort Mana wiederherstellt. Durch sein vorhandenes Mana, kann sich der Hexendoktor eine Armee aus Untoten und Dienern hervorrufen oder es für offensive Schadenszauber verwenden. Außerdem verfügt der Hexendoktor über eine Fähigkeit sich Mana von Gegner zu klauen, wenn diese ebenfalls über welches verfügen.

Der Hexendoktor kann mit seinen Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld für Chaos sorgen und sogar dafür verantwortlich sein, dass sich die Gegner gegenseitig angreifen.

Waffen / Rüstungen

Der Hexendoktor ist Meister der mentalen Fähigkeiten, mit denen er nicht nur einzelne Gegner, sondern ganze Monstergruppen beeinflusst. Dafür ist er jedoch nicht gut um Nahkampf. Mit seiner schlechten Rüstung ist er bei Nahkampfangriffen ein einfaches Opfer. Er trägt weder ein Schild mit dem er seine Verteidigung verbessert, noch hat er Waffen für den Nahkampf. Wie der Zauberer hat auch er Stäbe, die für den Fernkampf gedacht sind.
Rüstung

Zurück zum Anfang


Aktive Fähigkeiten

Führt den Mauszeiger über eine Fähigkeit oder Rune um weitere Infos als Tooltip zu erhalten. Voraussetzung dafür ist die Aktivierung von JavaScript. Die Tabelle lässt sich nach allen Spalten sortieren.

Lvl Skill Typ Mana Runen
1 GiftpfeilGiftpfeil Primär -10
2 Umklammerung der TotenUmklammerung der Toten Sekundär -123
3 LeichenspinnenLeichenspinnen Primär -5
4 Zombiehunde beschwörenZombiehunde beschwören Verteidigung -49
5 FeuerfledermäuseFeuerfledermäuse Sekundär -221 (-66)
8 EntsetzenEntsetzen Verteidigung -37
9 SeelenernteSeelenernte Terror -59
11 KrötenplageKrötenplage Primär -12
12 HeimsuchungHeimsuchung Sekundär -98
13 OpferOpfer Terror  
14 ZombieangreiferZombieangreifer Verfall -140
16 GeistwandlerGeistwandler Verteidigung -49
17 GeistersperrfeuerGeistersperrfeuer Verfall -108
19 KolossKoloss Voodoo -147
21 HeuschreckenplageHeuschreckenplage Sekundär -196
21 BrandbombeBrandbombe Primär -10
22 VerhexenVerhexen Verteidigung -49
22 SäurewolkeSäurewolke Verfall -172
22 MassenverwirrungMassenverwirrung Terror -74
25 Großer Böser VoodooGroßer Böser Voodoo Voodoo  
28 ZombiewallZombiewall Verfall -103
30 FetischarmeeFetischarmee Voodoo  
61 PiranhasPiranhas Verfall -250

Zurück zum Anfang


Passive Fähigkeiten

Die folgende Liste ist auf Stand von Reaper of Souls.

Stufe Fähigkeit / Skill
10 Dschungelstärke Dschungelstärke
Reduziert sämtlichen Schaden, der von Euch und Euren Dienern erlitten wird, um 15%.
10 Kreislauf des Lebens Kreislauf des Lebens
Wenn ein Gegner innerhalb von 20 Metern stirbt, besteht eine Chance von 30%, dass ein Zombiehund automatisch erscheint.
Die Reichweite dieses Effekts wird durch Euren Goldsammelradius erhöht.
13 Geistige Einstimmung Geistige Einstimmung
Erhöht das maximale Mana um 10%. Regeneriert 1% des maximalen Manas pro Sekunde.

Mana treibt Eure offensiven und defensiven Fertigkeiten an.
16 Grausiges Labsal Grausiges Labsal
Heilkugeln stellen 10% des maximalen Manas wieder her, wenn sie eingesammelt werden, und gewähren 15 Sekunden lang 10% Intelligenz. Der Intelligenzbonus ist bis zu 5-mal stapelbar.
20 Blutritual Blutritual
10% der Manakosten werden vom Leben abgezogen. Außerdem regeneriert Ihr 1% Eures maximalen Lebens pro Sekunde.

20 Schlechte Medizin Schlechte Medizin
Immer wenn Ihr Gegnern Giftschaden zufügt, wird deren verursachter Schaden 3 Sekunden lang um 20% reduziert.
24 Zombiemeister Zombiemeister
1 zusätzliche Zombiehunde können gleichzeitig beschworen werden. Die Gesundheit der Zombiehunde und des Kolosses wird um 20% erhöht.
27 Zwischen Licht und Schatten Zwischen Licht und Schatten
Sämtlicher verursachter Schaden wird um 20% erhöht, allerdings werden auch die Manakosten um 30% erhöht.
30 Opportunisten Opportunisten
Immer wenn Ihr einen Zauber der materiellen Welt wirkt, besteht eine Chance von 5%, dass ein dolchbewehrter Fetisch beschworen wird, der 60 Sek. lang für Euch kämpft.
Zauber der materiellen Welt sind:
  • Säurewolke
  • Leichenspinnen
  • Feuerfledermäuse
  • Brandbombe
  • Heuschreckenplage
  • Piranhas
  • Krötenplage
  • Giftpfeil
  • Zombiewall
  • Zombieangreifer
30 Gefäß für den Geist Gefäß für den Geist
Reduziert die Abklingzeiten der Fertigkeiten 'Entsetzen', 'Geistwandler' und 'Seelenernte' um 2 Sek. Außerdem geht Ihr automatisch 2 Sek. lang in die Geisterwelt über, wenn Ihr das nächste Mal tödlichen Schaden erleidet. Dort werdet Ihr um 15% Eures maximalen Lebens geheilt. Dieser Effekt kann nicht zweimal hintereinander innerhalb von 90 Sek. auftreten.
36 Geisterrausch Geisterrausch
Geisterzauber erstatten im Verlauf von 10 Sekunden 100 ihrer Manakosten.

Geisterzauber sind:
  • Heimsuchung
  • Entsetzen
  • Massenverwirrung
  • Seelenernte
  • Geistersperrfeuer
  • Geistwandler
40 Visionssuche Visionssuche
Wenn Ihr mit 'Leichenspinnen', 'Brandbombe', 'Krötenplage' oder 'Giftpfeil' Schaden verursacht, erhöht sich die Manaregeneration 5 Sek. lang um 30%.
45 Bedingungsloser Gehorsam Bedingungsloser Gehorsam
Eure Diener erhalten 100% des Effekts Eurer Lebensregenerations- und Dornengegenstände.

50 Des einen Leid Des einen Leid
Immer wenn ein Gegner innerhalb von 20 Metern stirbt, erhaltet Ihr 1% Eures Maximallebens und -Manas und die Abklingzeit aller Eurer Fertigkeiten wird um 1 Sekunden reduziert. Gegenstände, die den Radius erweitern, in dem Gold aufgesammelt wird, erweitern auch die Reichweite dieses Effekts.
55 Stammesriten Stammesriten
Verringert die Abklingzeiten von 'Fetischarmee', 'Großer böser Voodoo', 'Verhexen', 'Koloss', 'Zombiehunde beschwören' und 'Massenverwirrung' um 25%.
64 Schleichender Tod
Eure Fertigkeiten 'Heimsuchung' und 'Heuschreckenplage' sowie die Schadenserhöhung durch 'Piranhas' haben eine stark erhöhte Dauer.
66 Körperliche Einstimmung
Erhaltet 60 physischen Widerstand für jeden Gegner innerhalb von 20 Metern.
Die Reichweite dieses Effekts wird durch Euren Goldsammelradius erhöht.
68 Nachtmahl
1 zusätzlicher Zombiehund kann:zusätzliche Zombiehunde können; gleichzeitig beschworen werden. Der Schaden der Zombiehunde und des Kolosses wird um 50% erhöht.

Zurück zum Anfang


Reaper of Souls

Neue Fertigkeit

Level 61 Talent: Piranhas
Abklingzeit: 8 Sekunden
Kosten: 250 Mana

Beschwört einen Schwarm tödlicher Piranhas herbei, der im Verlauf von 8 Sek. 400% Waffenschaden als Giftschaden verursacht. Betroffene Gegner erleiden zusätzlich um 15% erhöhten Schaden.

Runen

  • Sumpfogator: Ein riesiger Sumpfogator taucht aus dem Wasser auf, greift einen Gegner an und fügt ihm 840% Waffenschaden als Giftschaden zu.
  • Zombiepiranhas: Verwandelt die Piranhas zu Zombiepiranhas. Diese springen aus dem Wasser heraus Gegner in der Nähe aggressiv an.
  • Piranhado: Der Piranhaschwarm wird zu einem Tornado aus Piranhas, der 4 Sek. lang anhält. Gegner in der Nähe werden in regelmäßigen Abständen in den Tornado hineingezogen. Die Abklingzeit wird auf 16 Sek. erhöht.
  • Verstümmelungswelle: Jedes Wirken von 'Piranhas' ruft eine Welle von Piranhas herbei, die vorwärts stürzen und allen getroffenen Gegnern 475% Waffenschaden zufügen. Betroffene Gegner erleiden zusätzlich 8 Sek. lang um 15% erhöhten Schaden.
  • Eispiranhas: Wandelt den verursachten Schaden in 400% Waffenschaden als Kälteschaden im Verlauf von 8 Sek. um und unterkühlt Gegner für die gesamte Dauer.

Neue passive Talente

  • (64) Schleichender Tod: Eure Fertigkeiten 'Heimsuchung' und 'Heuschreckenplage' sowie die Schadenserhöhung durch 'Piranhas' haben eine stark erhöhte Dauer.
  • (66) Körperliche Einstimmung: Erhaltet 60 physischen Widerstand für jeden Gegner innerhalb von 20 Metern.
    Die Reichweite dieses Effekts wird durch Euren Goldsammelradius erhöht.
  • (68) Nachtmahl: 1 zusätzlicher Zombiehund kann:zusätzliche Zombiehunde können; gleichzeitig beschworen werden. Der Schaden der Zombiehunde und des Kolosses wird um 50% erhöht.

Zurück zum Anfang


Pet-Build (Qual 1-3)

Willkommen zu unseren Hexendoktor Guide für Reaper of Souls. Mit dem neuen Diablo 3 Addon ist es durch die neuen passiven Skills möglich Begleiter-Build zu spielen. Hierfür nützt ihr Brandbombe (eng: Firebomb) um ständig genügend Monster zu sammeln. Durch die Begleiter-Talente Zombiehunde beschwören (eng: Summon Zombie Dogs), Fetischarmee (eng: Fetish Army) und Koloss (eng: Gargantuan) könnt ihr auf jede Monstergruppe reagieren, egal wie groß diese auch ist. Ihr nutzt eure Begleiter um Monster zu blocken und anschließend setzt ihr Piranhas und Zombieangreifer (eng: Zombie Charger) ein um diese zu töten.

Vorteile dieses Builds
  • Monster greifen eure Begleiter an, daher könnt ihr bei eurer Ausrüstung mehr auf Schaden achten, als auf Zähigkeit.
  • Gute CD’s (Abklingzeit-Skills) um auch mit mehreren Elite-Packs gleichzeitig fertig zu werden.
Nachteile dieses Builds
  • Auf große freie Flächen schaffen es eure Begleiter nicht, alle Gegner zu blocken.
  • Ihr besitzt keine Möglichkeit CC-Immun (immun gegen Bewegungseinschränkung) zu werden.
  • Einzelne und verstreute Monster sind relativ schwer zu töten, da sich hier der Einsatz von Piranhas und Zombieangreifer nicht lohnt.
Video Guide

Skillung

Pet-Build

Skillung: Aktive Fähigkeiten
  • Zombiehunde beschwören: Die Zombiehunde begleiten euch bei dieser Skillung immer und überall. Sobald ihr ein Spiel startet holt ihr diese und beschwört diese auch laufend nach. Rune: Brennende Hunde.
  • Brandbombe: Euer primärer Angriff um Monster zu adden. Ihr holt mit Hilfe der Brandbombe, welche mehrfach einschlägt, so viele Monster wie nur möglich. Rune: Buschfeuer
  • Zombieangreifer: Sobald sich um euch Monstergruppen sammeln, welche von euren Pets geblockt werden, nutzt Zombieangreifer, um diese zu erledigen. Rune: Explosive Bestie
  • Fetischarmee: Da die Fetischarmee eine Abklingzeit von 2 Minuten hat, beschwört ihr diese nur wenn ihr sehr viele Monster gepullt habt oder aber gegen mehrere Elite-Packs kämpft. Rune: Tikifeuerteufel
  • Koloss: Dieser Begleiter ist immer nur eine kurze Zeit aktiv. Daher nutzt ihr Koloss nur bei Elite-Packs. Rune: Zorniger Beschützer
  • Piranhas: Hierbei handelt es sich um das neue Level 61 Talent des Hexendoktors. Ihr nutzt es in Kombination mit der Rune Eispiranhas und setzt diese immer in größere Monstergruppen.
Skillung: Passive Fähigkeiten
  • Visionssuche: Wird in Kombination mit Brandbombe genutzt um mehr Mana zu bekommen.
  • Nachtmahl: Durch das Nachtmahl teilt ihr mehr Schaden durch eure Pets aus.
  • Stammesriten: Fetischarmee kann durch die Stammesriten öfters benutzt werden.
  • Zombiemeister: Mit Zombiemeister hat man mehr Zombiehunde.
Werteverteilung

Nachfolgend haben wir eine Liste der wichtigsten Werte gelistet, welche in offensiv und defensiv aufgeteilt sind. Diese Liste gilt zur Orientierung. Ins Detail gehen wir weiter unten mit einer Tabelle für einzelne Slots.

Offensive Werteverteilung (Damage)
  1. Intelligenz: Erhöht Prozentual euren Schaden und zusätzlich gewinnt ihr Zähigkeit.
  2. Kritische Trefferchance: Nützt nur Items welche beide Werte (Kritische Trefferchance & Kritischer Trefferschaden) besitzen.
  3. Kritischer Trefferschaden: Kann den Schaden um bis zu 50% pro Item erhöhen. Ausgenomen sind Amulette (bis zu 100%) und Waffen (Sockel anhängig)
  4. Angriffsgeschwindigkeit: Kein schlechter Wert, aber nicht so wichtig wie Punkte 1 - 3.
  5. Einzelne Talente: Mit Reaper of Souls ist es möglich, einzelne Skills zu verstärken. Hier wählt ihr immer den Skill, welcher am meisten Schaden verursacht.
Defensive Werteverteilung (Zähigkeit)
  1. Vitalität: Hat die höchste Priorität um Zähigkeit zu erhöhen. Es gibt Items mit Wert %-Leben Erhöhung, und je mehr Vitalität ihr besitzt umso besser ist die Kombination.
  2. Widerstand gegen alle Schadensarten: Um nicht aus jeder Feuerfläche & Giftwolke laufen zu müssen, solltet ihr ca. 800 Resistance haben.
  3. Giftschaden Reduktion: Die Reduktion anderer Einzelwiderstände.
  4. Rüstung: Rüstung (Armor) hat im Pet-Build eine sehr geringe Priorität, da die Monster von euren Pets geblockt werden.
Waffen & Rüstungs Prioritätstabelle

Beim der Pet-Based-Skillung benötigt ihr in erster Linie Items die den Schaden der Begleitern erhöhen. Natürlich ist der Pet-Schaden auch vom Schaden des Hexendoktors abhängig, aber wenn es z.B. die Möglichkeit gibt ein Item mit Brandbombe oder Zombiehunde beschwören mit zu nehmen, entscheidet ihr euch für das Zweite. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf ergibt sich folgende Werteverteilung:

Beim Zusammenstellen eurer Ausrüstung, achtet ihr auf folgende Werteverteilungen. Nicht alle Werte sind für alle Itemslots verfügbar und auch die Höhe der Maximalwerte variieren.

Einige Items besitzen die gleiche Werteverteilung und werden daher Zusammengefasst.

Itemslot Primäre Werte Sekundäre Werte
Einhandwaffe
  1. Waffen-Schaden (DPS)
  2. Sockel (grün)
  3. Intelligenz
  4. % Schaden
  5. Kritischer Trefferschaden
  6. Angriffsgeschwindigkeit
  1. Leben pro getöteten Gegner
  2. Mana Erhöhung
  3. CC-Eigenschaften
Off-Hand
  1. Waffen-Schaden (DPS)
  2. Kritische Trefferchance
  3. Intelligenz
  4. Vitalität
  1. Mana Erhöhung
  2. Mana Regeneration
Kopf
  1. Sockel (rot)
  2. Intelligenz
  3. Vitalität
  4. Kritische Trefferchance
  5. % Leben Erhöhung
  1. Einzel Widerstand
  2. Pickup Radius erhöht
  • Brustrüstung
  • Schultern
  • Beine
  • Hüfte
  • Füße
  1. Intelligenz
  2. Sockel (optional)
  3. Vitalität
  4. % Leben Erhöhung
  5. einzelne Talente
  6. Widerstand gegen alle Schadensarten
  1. Einzel Widerstand
  2. Leben pro getöteten Gegner
  3. Heilbonus
  4. Pickup Radius erhöht
Handgelenke
  1. Intelligenz
  2. Kritische Trefferchance
  3. Vitalität
  4. Widerstand gegen alle Schadensarten
  1. Einzel Widerstand
  2. Leben pro getöteten Gegner
  3. Heilbonus
  4. Gold-Bonus
Hände
  1. Intelligenz
  2. Vitalität
  3. Kritische Trefferchance
  4. Kritischer Trefferschaden
  5. Angriffsgeschwindigkeit
  1. Pickup Radius erhöht
  2. Heilbonus
  3. Gold-Bonus
Amulette
  1. Waffenschaden
  2. Kritische Trefferchance
  3. Kritischer Trefferschaden
  4. Intelligenz
  5. Angriffsgeschwindigkeit
  6. Vitalität
  1. Einzel Widerstand
  2. Heilbonus
Ringe
  1. Waffenschaden
  2. Kritische Trefferchance
  3. Kritischer Trefferschaden
  4. Intelligenz
  5. % Leben Erhöhung
  1. Einzel Widerstand
  2. Pickup Radius erhöht

Zurück zum Anfang


Fetisch-Build (Qual 4-6)

Spielweise vom Fetisch Hexendoktor

Willkommen zu unserem Fetisch-Build Guide für für den Endgame-Bereich (Qual 4-6) in Diablo 3. Um diese Skillung spielen zu können, benötigt ihr eine spezielle Ausrüstung die weiter unten unter dem Menü-Punkt BIS-Liste zu finden ist.

Angriff

Ihr eröffnet den Kampf immer indem ihr direkt in eine Monstergruppe lauft und euer Totem Großer böser Voodoo stellt. Nachdem ihr das Totem gestellt habt, müsst ihr nur noch in Bewegung bleiben um den Buff von Hexenhose von Herrn Yan aktiv zu halten. Der gesamte Schaden wird von euren Pets: (Zombiehunde, Fetische und Koloss) verursacht.

Toughness

Für die höchsten Qual-Stufen benötigt ihr einen Zähigkeitswert von über 5.000.000 sowie Talente und Items welche euer Leben wieder herstellen. Im Fetisch-Build nützt ihr euren Geistwandler um aus kritischen Situationen zu flüchten und Schaden zu verhindern. Weiters setzt ihr eure Paragonpunkte für Lebensregeneration und Leben pro Treffer ein um euch zu heilen.

Cooldowns

Unter Cooldowns (Abkürzung: CD) verstehen wir Talente / Skills welche eine sehr hohe Abklingzeit (z.b 120 Sekunden) besitzen. In dieser Skillung handelt es sich um das Talent. Koloss mit der Rune Zorniger Beschützer. Diesen aktiviert ihr bei Bosskämpfen oder mehreren Elite-Packs.

Vorteile der Skillung

  • Enormer Physischer-Elementar Schaden
  • Wenig Zähigkeit benötigt, aufgrund der hohen Begleiteranzahl
  • Ideal für Qual 5 und Qual 6

Nachteile der Skillung

  • Ihr benötigt sehr spezielles Gear

Fetisch-Skillung (Qual 4-6)

Fetisch-Build

Link zum Talentrechner

Fetisch-Skillung: Aktive Fähigkeiten

  • Fetischarmee (eng: Fetisch Army): Das wichtigste Talent in eurer Skillung und mit dem Zunimassas-Set kämpfen diese bis zu ihren Tod an eurer Seite. Durch den Einsatz der Rune Legion der Dolche (eng: Legion of Daggers) habt ihr 8-Fetische, welche immer an eurer Seite kämpfen und jeden Gegner in kürzester Zeit einkreisen und töten.
  • Piranhas (eng: Piranas): Setzt ihr nur bei Elite-Packs ein um den Schaden eurer Begleiter nochmals zu erhöhen. Als Rune wählt ihr Eispiranhas (eng: Frozen Piranhas).
  • Geistwandler (eng: Spirit Walk): Euer wichtigstes Deffensives Talent, um Schaden zu verhinden. Sobald ihr von den Monster geblockt werdet, oder euch die Fähigkeiten von Elite-Packs einkreisen aktiviert ihr euren Geisterwandler. Als Rune wählt ihr Ausflug (eng: Jaunt) und bei Manaproblemen Ehrengast.
  • Zombiehunde beschwören (eng: Summon Zombie Dogs): Die Zombiehunde dienen in erster Linie zum Blocken und Tanken der Gegner. Ihr solltet euch immer in der Nähe aufhalten, damit sie sofort auf die Monster zustürmen können und ihr keinen Schlag kassiert. Als Rune wählt ihr Lebensband (eng: Leeching Beasts)
  • Großer böser Voodoo (eng: Big Bad Voodoo): Sobald ihr auf ein Elite-Pack kommt oder von mehreren Monster eingekreist werdet aktiviert ihr eurer Totem. Durch eure Waffe Sternstahlkukri wird die Abklingzeit zurück gesetzt. Als Rune wählt ihr Tanz des Zuschlagens (eng: Slam Dance)
  • Koloss (eng: Gargantuan): Diese Fähigkeit nützt ihr als Cooldown bei Bossen, oder mehreren Elite-Packs. Als Rune wählt ihr Zorniger Beschützer (eng: Warthful Protector).

Fetisch-Skillung: Passive Fähigkeiten

Offensive Werteverteilung (Damage)

  • Intelligenz: Intelligenz erhöht Prozentual euren Schaden und zusätzlich gewinnt ihr Toughness.
  • Physischer-Schaden: Physischer-Schaden ist das effektivste Element für den Fetisch Hexenmeister, da alle eure Pet physischen Schaden machen.
  • Fetischarmee (Talent): Direkt auf Prioritätplatz 3 befindet sich das Fetisch-Talent. Überall wo es möglich wäre den Schaden dafür zu erhöhen, nutzt ihr dies auch.
  • Kritische Trefferwertung: Bis ca. 50%. Idealer Weise nützt ihr nur Items welche beide Werte (Kritische Trefferwertung & Kritischer Trefferschaden) besitzen.
  • Kritischer Trefferschaden: Kann den Schaden um bis zu 50% pro Item erhöhen. Ausgenomen sind Amulette (bis zu 100%) und Waffen (Sockel anhängig)

Defensive Werteverteilung (Toughness)

  • Zähigkeit: Es muss ein Wert über 5.000.000 erreicht werden, damit ihr Qual 6 farmen könnt.
  • Vitalität: Hat die höchste Priorität um Toughness zu erhöhen. Es gibt Items mit Wert %-Leben Erhöhung, und je mehr Vitalität ihr besitzt um so besser ist die Kombination.
  • Widerstand gegen alle Schadensarten: Für die höheren Qual-Stufen sollte kein Widerstandswert unter 1200 liegen. Anmerkung: Ihr könnt sehr viel Schaden verhindern, indem ihr Geisterwandler einsetzt.
  • Nahkampfschaden Reduktion: Die Reduktion anderer Einzelwiderstände, hat die kleinste Priorität.

Ausrüstung für den Fetisch-Build

Ausrüstung für den Fetisch-Build

Wie es der Name der Skillung schon verrät benötigt ihr das 4-teilige Zunimassa-Set (damit eure Fetische nicht mehr sterben können) und zusätzlich Jerams Maske sowie Tasker und Theo für den maximalen Begleiterschaden.

BIS-Liste für den Fetisch-Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items für den Barbaren aufgelistet.

Itemslot Item Anmerkung
Einhandwaffe Sternstahlkukri Bei dem Sternstahlkurki achtet ihr auf folgendes:
  • über 2100 DPS
  • Sockel
  • Primären Stat (Intelligenz)
  • über 30% Kritischer Trefferschaden
Offhand Zunimassas Schädelkette In eurer Offhand verwendet ihr Zunimassas Schädelkette für den 4er Bonus. Die Offhand sollte folgenden Werten besitzen:
  • Hohen Durchschnittschaden
  • Kritische Trefferwertung (über 8%)
  • Fetischarmee Schaden um 15% erhöht
Kopf Jerams Maske Unverzichtbar wegen erhöhten Pet-Schaden. Idealerweise rollt ihr die Maske mit 100% mehr Begleiterschaden, sowie Intelligenz und Kritischer Trefferwertung.
Brustrüstung Zunimassas Mark Wird für den 4er Zunimassas Bonus verwendet und sollte folgende Werte besitzen:
  • Intelligenz
  • Vitalität
  • Fetischarmee Schaden um 15% erhöht
Schultern Aughilds Kraft Wird in Kombination mit den Armschienen genutzt. Folgende Werte sollten die Schultern besitzen:
  • Intelligenz
  • Vitalität
  • Fetischarmee Schaden um 15% erhöht
Beine Hexenhose von Herrn Yan Unverzichtbar für den Fetisch-Build, da ihr immer in Bewegung seid und somit 25% mehr Schaden verursacht. Wichtige Werte:
  • Intelligenz
  • Vitalität
  • 2-Sockel
Hüfte Geisterstunde Die Geisterstunde gehört mit Abstand zu den besten Items in Diablo 3. Idealerweise habt ihr folgende Werte gerollt:
  • Intelligenz
  • Vitalität
  • 7% Angriffsgeschwindigkeit
  • über 40% kritischer Trefferschaden
  • Alternativ könnt ihr auch einen Höllenkatzenhüftgürtel verwenden.
Füße Zunimassas Spur Wird für den 4er Zunimassas Bonus verwendet und sollte folgende Werte besitzen:
  • Intelligenz
  • Vitalität
Handgelenke Aughilds Suche Wird in Kombination mit den Schultern genutzt. Folgende Werte sollten die Schultern besitzen:
  • Intelligenz
  • 6% -Kritischer Trefferschaden
  • 20% - Physischer Schaden
  • Vitalität
Hände Tasker und Theo Unverzichtbar wegen erhöhter Angriffsgeschwindigkeit für Begleiter. Idealerweise rollt ihr die Hände mit 50% mehr Angriffsgeschwindigkeit, sowie Intelligenz, Kritischer Trefferwertung und kritischer Trefferschaden.
Amulette Maras Kaleidoskop Wichtig für die Halskette sind folgende Werte:
  • Physischer Schaden
  • Intelligenz
  • Kritische Trefferwertung
  • Kritischer Trefferschaden
Ringe Der "Ring des Königlichen Prunks" wird für den 4er Zunimassa-Schlupfwinkel Set Bonus benötigt, sowie für den 3er Bonus vom Aughilds-Macht Set.

Paragon Punkte verteilen

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden > Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Zurück zum Anfang


Sets für den Hexendoktor

In Reaper of Souls gibt es für Stufe 70 ein exklusives Hexendoktor-Set, ein Hexendoktor-Set welches auch von anderen Klassen benutzt werden kann, sowie weitere Sets mit unterschiedlichen Eigenschafften. Nachfolgend die beiden Hexendoktor-Sets. Eine Liste sämtlicher Sets gibt es hier: Reaper of Souls Sets.

Höllzahnharnisch

Gewand des Jadeernters

Zurück zum Anfang


Legendarys für den Hexendoktor

Es gibt spezielle Legendarys die nur von Hexendoktor getragen werden sowie Legendarys mit Boni auf einzelne Fertigkeiten, die aber von allen Klassen getragen werden können. Ob es sinnvoll ist solche Items zu benutzen hängt vom jeweiligen Build und der Spielweise ab. So bringt ein Skill-Bonus nichts, wenn die anderen Werte auf dem Item unbrauchbar sind. Wer dennoch wissen möchte welche Hexendoktor-Legendarys es gibt, wirft einen Blick auf unserer Liste der Affixe aller Legendarys.

Legendarys haben nicht nur Skill-Boni, sondern auch besondere Attribute auf einzelnen Slots die bei seltenen Gegenständen nicht vorkommen. Bestes Beispiel ist die Geisterstunde, ein Gürtel mit erhöhter Angriffsgeschwindigkeit und erhöhtem kritischem Trefferschaden. Durch diese beiden Werte wird der Schaden drastisch erhöht. Ähnliches gibt es auch für andere Slots. Man sollte also selbst entscheiden welche Werte einem wichtig sind, oder diese in unserer Tabelle oben auswählen und nach passenden Items aus unseren Listen mit legendären Waffen und legendären Rüstungen auswählen.

Zurück zum Anfang


Tipps und Tricks

Wie schon geschrieben ist der Hexendoktor nicht für den Nahkampf geeignet. Doch auch wenn der Hexendoktor in eine Falle gerät und umzingelt wird, kennt er einen Ausweg. Mit seiner Fähigkeit Entsetzen schreit er so laut, das alle Gegner in unmittelbarer Nähe das Weite suchen. Während die Gegner voller Panik davon laufen, hat er genug Fähigkeiten mit denen er die Anzahl dezimieren kann. Eine dieser Fähigkeiten, ist der Heuschreckenschwarm. Dieser Zauber ist vor allem bei vielen schwachen Gegnern sehr effektiv, denn es werden gleich mehrere gleichzeitig getroffen. Diese Heuschrecken leben eine bestimmte Zeit lang. Und wenn ein Gegner von ihnen vernichtet wurde, springen sie auf weitere Gegner in unmittelbarer Nähe über.

Die Massenverwirrung ist ein weiterer Zauber, der bei Monstergruppen eingesetzt wird. Dadurch werden zahlreiche Gegner in einem bestimmten Radius so verwirrt, dass sie sich eine Zeit lang gegenseitig bekämpfen. Somit ist diese Fähigkeit vor allem bei Gegnern anzuwenden, die hohen Schaden anrichten.

Bevor wir zu anderen Fähigkeiten-Arten kommen, zunächst noch ein weiterer Skill der für einzelne Monster, aber auch für Monstergruppen gut geeignet ist. Die Brandbombe wirft der Hexendoktor auf ein markiertes Ziel, indem hoher Schaden an Gegnern angerichtet wird. Diese Brandbombe fliegt jedoch eine Zeit lang und wird daher vor allem gegen langsame oder starke Gegner wie z.B. Bosse eingesetzt.

Der Hexendoktor hat außerdem einige Fähigkeiten die ihm zu einem Totenbeschwörer machen. Seine kleinen vierbeinigen Monster greifen seine Gegner so schnell an, dass er kaum noch selbst ein Ziel von Nahkampfangriffen ist. Auch wenn die Mongrels als Tank eingesetzt werden und ordentlichen Schaden austeilen, bedeutet das nicht für den Hexenmeister, dass er untätig hinter ihnen steht. Mit seinen Flüchen und Zaubern ist diese Kombination vor allem gegen einzelne starke Monster vorteilhaft. Wenn seine Helfer kurz vor dem Tod stehen, kann der Hexendoktor sie zudem explodieren lassen, so dass diese nochmal ordentlich Schaden anrichten, bevor sie sterben.

Eine weitere Totenbeschwörer Fähigkeit ist die Zombiewand. Die Zombiewand wird an engen Passagen gegen schnelle Massen an Monstern eingesetzt. Denn diese rennen einfach dagegen und lassen sich von den Zombies vernichten.

Mit der Seelenernte teilt der Hexendoktor nicht nur Schaden aus. Er saugt außerdem Energie der vernichtenden Gegner auf.

Zurück zum Anfang


Screenshots

Hexendoktor Hexendoktor Hexendoktor Hexendoktor Hexendoktor Hexendoktor

Zurück zum Anfang


Videos / Trailer

In diesem Intro erfahrt ihr mehr über die Geschichte des Hexendoktors und seinen Fähigkeiten.

Hier gibt es ein weiteres Video in dem einige seiner Fähigkeiten vorgestellt werden.

Zurück zum Anfang