Fragerunde mit den Entwicklern

Geschrieben von Triforce am 04.06.2012 um 21:25
Kommentare (0)

Die Entwickler von Diablo III lassen sich in einer AMAA (Ask me Almost Anything - Frag mich fast alles) von den Fans Rede und Antwort stehen. Game Director Jay Wilson und Senior Game Designer Wyatt Cheng geben am 7. Juni zwischen 04:00 und 06:00 Uhr (15:00 bis 17:00 kalifornischer Zeit) ihr Debüt auf der beliebten englischsprachigen News-Sharing-Site Reddit. Mitlesen ist ohne Registrierung möglich, wer allerdings Fragen an die Entwickler hat muss sich vorher anmelden.

Die Fragen werden vorher von einem ausgewählten Team aus Mitarbeitern von Blizzard und Reddit auserkoren, die ihr gestellt habt. Fragen zur Technik und zu den Servern selbst könnt ihr den beiden leider nicht stellen, da es sich um Game Designer handelt, also solltet ihr auch wirklich beim Spiel Diablo III bleiben. Der Chat ist ausschließlich in englisch, also solltet ihr die Fragen auch in englischer Sprache stellen.

Quelle: Offizieller Blogeintrag


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum