Paragon 2.0: Hardcore, Softcore, Ladder

Geschrieben von Telias am 16.09.2013 um 10:08
Kommentare (0)

Blizzard hat in drei neuen Beiträgen weitere Details zum Paragon 2.0 System bekannt gegeben. Es handelt sich um Infos die noch nicht final sind und sich bis zum Reaper of Souls Release ändern können. Wir haben einiges für euch zusammengefasst.

  • Paragon-Erfahrungspunkte werden getrennt zwischen dem Softcore und Hardcore Schwierigkeitsgrad gesammelt. Ihr habt also ein eigenes Paragon-Level für beide Spielmodi.
  • Es wurde noch nicht entschieden was mit den Erfahrungspunkten toter Charaktere passiert. Vermutlich werden diese eurem Account gutgeschrieben.
  • Für jedes Paragon-Level gibt es je Charakter einen Punkt zum vergeben. Die Verteilung der Punkte kann je Charakter unterschiedlich sein.
  • Wenn eine Ladder-Saison (Rangliste) endet, werden die gesammelten Paragon-Erfahrungspunkte dem Account-Pool zugewiesen und man kann in der neuen Saison von vorne beginnen. Dies betrifft nur Charaktere die sich für an der Saison teilnehmen.

Reaper of Souls

Quelle: Battle.net, Battle.net, Battle.net


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum