Keine Playerkiller in Diablo 3?

Geschrieben von Lita am 04.07.2008 um 10:47
Kommentare (1)

Dass ein starker Fokus bei Diablo 3 auf dem kooperativen Spielen mehrerer Spieler im Battle.net liegen soll, wurde in den diversen Präsentationen bereits häufiger erwähnt. Ein Problem bei dieser Spielweise war in Diablo 2 oft der Playerkiller. Die Spezies der Playerkiller erfreuen sich daran, sich mitten im Spiel auf "feindlich" zu stellen und dann nichtsahnende Spieler anzugreifen. Für Softcore-Spieler ist das allenfalls ärgerlich ist und die anderen Spieler der Party in Gefahr bringt, weil ein wertvoller Charakter für den Moment nicht mehr im Spiel ist, ist der Playerkill für Hardcore-Spieler ein Desaster, denn für ihn ist der mühsam erspielte Avatar endgültig verloren. Bei Diabo 3 soll das nun verändert werden. Dazu äußerte sich Bashiok, ein Blizzard Poster aus den offiziellen Battle.net-Foren. Er führt aus, dass der kooperative Modus gestärkt werden soll und dass Entscheidungen das Gameplay und das Design des Spiels dahingehend getroffen werden, das zu unterstützen und die Spieler zu ermutigen, statt den kooperatien Aspekt zu zerstören. Anders sieht es mit den einvernemlichen Playerkills beim PvP aus. Diese werden aller Voraussicht nach ihren Platz in Diablo 3 finden, im Moment gibt es dafür jedoch noch keine genaueren Informationen. Man kann nur hoffen, dass für dieses Problem eine  sinnvolle Lösung gefunden wird, damit auch Hardcore-Spieler entspannter in Spielen ohne extra Passwortsicherung spielen können.

Quelle: Bashiok Post auf worldofwarcraft.com


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von phoenixb am 04.07.2008 um 13:40

Wenn man zustimmen muss bevor man angegriffen wird wäre schon gut...


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum