Der große Legendary Farmguide

Geschrieben von jessi am 27.12.2015 um 13:43
Kommentare (1)

In diesem Legendary Guide zeigen wir euch diverse Farmmöglichkeiten in Diablo3 und verraten wie ihr am schnellsten zu eurem Gear kommt. Mit einem neuen Patch kommen jede Menge neue Legendäre Items sowie Klassen-Sets hinzu. Diese neue Items wollen gefunden (genauer genommen gefarmt) werden und dazu gibt es folgende Möglichkeiten.

Diablo 3 : Legendary & Set Farmguide

Rifts & G-Rifts

Die wohl bekannteste Methode um legendäre Items zu farmen sind Rifts und die großen Nephalemportale. Doch auch hier gibt es schon wesentliche Unterschiede bei den Dropraten sowie den Blutsplittern:

Rifts

  • Bei den Rrifts erhaltet ihr zwischen 110-150 Blutsplitter / Run
    • Schwierigkeitsstufe: T7 bis T10
    • Riftzeit zwischen 5 und 6 Minuten

Grifts

  • Bei den Grifts erhaltet ihr 262 Blutsplitter / Run
  • Je höher die Riftstufe umso mehr Chancen gibt es auf zusätzliche Legendarys:
    • Stufe 45: 262 Blutsplitter und ca. 3 - 4 Legendarys
    • Stufe 46: 265 Blutsplitter und ca. 3 - 4 Legendarys
    • Stufe 47: 268 Blutsplitter und ca. 4 - 5 Legendarys
    • Stufe 48: 271 Blutsplitter und ca. 4 - 5 Legendarys
    • Stufe 49: 274 Blutsplitter und ca. 4 - 5 Legendarys
    • Stufe 50: 277 Blutsplitter und ca. 5 - 7 Legendarys

Items von Kadala

Kadala wird fast jeden Diablo3 Spieler ein Begriff sein, sie ist die nette Dame welche eure hart erfarmten Blutsplitter entgegen nimmt und euch dafür vielleicht ein legendäres Item gibt. Bei Kadala zählt reine Masse, sprich ihr kauft oder tauscht eure Blutsplitter nur gegen Rüstungen sowie Offhand-Gegenstände ein. Diese kosten pro Stück 25-Blutsplitter und in der Regel müsst ihr sehr sehr viele Items kaufen bis ihr das gewünschte erwischt.

Items craften

Meine Lieblingsmethode um an neue Items (besonders Waffen) zu kommen. Für den Rohling sowie Atem des Todes und ein paar andere Materialien werden eure Gegenstände aufgewertet und entstehen legendäre Items. Das Besondere daran ist: Ihr könnt bestimmen welche Items hergestellt werden, sprich aus welchen legendären Itempool gefischt wird. Solltet ihr einen AXT-Rohling einsetzen so entsteht eine legendäre Axt daraus und somit sind die möglichen Items welche kommen können begrenzt. Daher eignet sich diese Methode perfekt zum Waffen craften und zusätzlich können alle Items auch uralt sein.

Set-Teile

Aus den oberen Farmmethoden werden auch jede Menge Setteile gefunden bzw. hergestellt. Da ihr aber sehr oft Teile doppelt erhaltet könnt ihr mit Hilfe von Kanais Würfel diese einfach umschmieden und erhaltet so in kurzer Zeit ein volles Set.

Diablo 3 Klassenguides

(zu den Klassenguides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 04.03.2016 um 17:53

Jessi hast nen fehler beim beschreiben falsch ist Prunkring RICHTIG ist Flechtring!


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum