Zauberer: Best Build für Season 12

Geschrieben von jessi am 22.09.2017 um 11:21
Kommentare (95)

Update: Season 13

Dieser Build ist auch mit Patch 2.6.1 bzw. Season 13 spielbar. Alle spielbaren Builds für diese Season sind in unserer Übersicht zum Zauberer gelistet.


Der beste Build für den Zauberer in Season 12 ist der Meteor Build und dieser wird mit dem neuen Pracht des Feuervogels-Sets gespielt. Neben dem Set-Buff erhöht sich mit dem neuen Patch auch der Schaden von Todeswunsch & Der Großwesir. Somit eskaliert die Skillung beim Einsatz von: Meteor und eignet sich perfekt für die großen Nephalemportale.

Aktuelle Guides zu allen Klassen findet ihr hier: Diablo 3 Klassen-Guides

Patch 2.6.1 - Zauberer: Der beste Build (Meteor Build, Season 12)

Zauberer beste Skillung

Beste Skillung

Die Ausrüstung für den besten Build

BIS-Liste für den Zauberer Build

In der nachfolgenden Tabelle, haben wir für euch die wichtigsten Items und Alternativen für den Zauberer aufgelistet. Zusätzlich wird unter Stats angegeben, welche Werte ihr auf den Items benötigt.

Itemslot Item Stats
Waffe Todeswunsch 10% DPS > 7% IAS > Sockel
Offhand Geätztes Siegelzeichen ChC > Meteor Schaden
Kopf Feder des Feuervogels Meteor Schaden > ChC > Sockel
Brustrüstung Brust des Feuervogels x3 Sockel > Rüstung
Schultern Flugfedern des Feuervogels CDR > Vitalität > Rüstung
Beine Daunen des Feuervogels x2 Sockel > Rüstung
Hüfte Hergbrashs Bindung %Leben > Rüstung
Füße Tarsi des Feuervogels Meteor Schaden > Rüstung
Handgelenke

Ashnagarrs Blutarmschienen

oder

Armschienen der Nemesis

ChC > 20% Feuerschaden
Hände Krallen des Feuervogels ChC > ChD > Vitalität
Amulette Schwur des Abenteurers ChC > ChD > 20% Feuerschaden
Ringe Sockel > ChC > CDR

Verwendete Abkürtzungen:

ChC = Kritische Trefferwertung, ChD = Kritischer Trefferschaden, CDR = Abklingzeitreduktion, IAS = Angriffsgeschwindigkeit, RcR = Ressourcenkostenreduktion, LoH = Leben pro Treffer

Kanais Würfel für den Zauberer

Meteor Skillung Kanais

(ein Klick bringt euch zum Würfel)

Slot Item Passiv
Waffe Der Großwesir Erhöht den Schaden
Rüstung Nilfurs Stolz Erhöht den Schaden
Schmuck Karinis Heiligenschein mehr Zähigkeit

So verteilt ihr eure Paragonpunkte

Wie verteilt ihr eure Paragonpunkte für die höheren Qual-Stufen:

  • Basis: Movement-Speed > Intelligenz
  • Offensiv: Kritische Trefferwertung > Kritischer Trefferschaden
  • Defensiv: Lebensregeneration > Widerstände > Leben
  • Abenteuer: Leben pro Treffer > Flächenschaden > Resource Kostenreduktion

Legendäre Edelsteine für den Zauberer

Slot Icon Edelstein
Edelstein Taeguk Taeguk
Verderben der Geschlagenen Verderben der Geschlagenen
Verderben der Gefangenen Verderben der Gefangenen
Waffe Makelloser königlicher Smaragd Makelloser königlicher Smaragd
Kopf Makelloser königlicher Amethyst Makelloser königlicher Amethyst
Brustrüstung Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas
Beine Makelloser königlicher Topas Makelloser königlicher Topas

Eine Liste aller legendären Edelsteine, sowie deren Aufwertungschancen findet ihr auf unserer Edelstein-Übersicht.

Zauberer Meteor Look

Meteor Look

(mit einem Klick auf das Bild kommt ihr zu den Patch 2.6.1 Guides)


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 12.02.2018 um 10:28

@ps4: Du musst unter Optionen noch den Wahlmodus aktivieren. Glaube das war unter Optionen -> Gameplay. Anssonten funzt der Build auch ziemlich gut auf der Konsole.

Greetz Pari

Geschrieben von jessi am 10.02.2018 um 10:25

eigentlich haben PC & KOnsole die gleichen skills wenn du den gleichen patch spielst ( aktuell patchnummer 2.6.1 )

Geschrieben von Gast am 09.02.2018 um 18:49

Sind die skillbäume am pc und auf der ps4 unterschiedlich? Deb build wie oben kann ich gar net skillen

Geschrieben von Gast am 09.02.2018 um 09:30

@ Schildarmschienen:

Wenn du die Skills wie oben im Guide nutzt hast du auch keinen Schild, der gebufft werrden könnte. Deine Sturmrüstung hast du nur wegen dem Kariniring im Cube.

Du musst bei Magischer Waffe die Rune Abwehr mitnehmen und evtl. bei den Passivs von Verschwimmen auf Beflügelnder Schutz wechseln.

Pari

Geschrieben von Gast am 09.02.2018 um 02:37

Hallo zusammen. Mich würde mal interessieren wie sich die Ashnagarrs Blutarmschienen auf die Defensive auswirken. Ich kann keinen wirklichen UNterschied feststellen ob ich mit denen oder den Nemisis spiele. Wie funktioniert die Technik bei der Sturmrüstung in Verbindung mit den Ashnagarrs Blutarmschienen?

Geschrieben von Gast am 25.01.2018 um 01:15

@jessi: dann hab ich das missverstanden, weil das bei den Ringen so steht dass die Sockel>all sind, und beim Amulett steht davon nix. natürlich muss da überall der Sockel standardmäßig vorhanden sein (was leider nicht bei allen uralten Sachen der Fall ist >.<).

Geschrieben von jessi am 22.01.2018 um 07:32

@Sockel: Der muss sowieso oben sein der rest ist dann chc / chd und feuerschaden

Geschrieben von Gast am 21.01.2018 um 17:48

seh ich das richtig? Amulett eher ChC als Sockel?

Geschrieben von jessi am 18.01.2018 um 08:50

@pari - danke und das was pari sagt der build funktioniert in der regel super in den hohen rifts

Geschrieben von Gast am 17.01.2018 um 17:49

Bevor du hier Hasstiraden raushaust sei doch so gut und poste n Link von deinem Char und ließ dir die ganzen Kommentare Mal durch. Mit dem Para kannste den Build so bis ca. 105 spielen, wenn Equip und Spielweise passen. Auf 70 wird der kaum funktionieren, da die Elite zu schnell sterben und ohne hast du weder def noch DMG.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 16.01.2018 um 14:50

Der Build ist scheisse oder ich bin wie immer verbuggt... Im video Labert er man kann ohne proble/großen schaden überall durchlaufen.. bin etz paragon 1150 und ab 70er nahezu von jedem kleinmist 1hit !!! (hab sogar extra esotherischen auf lvl 100 drin !) wenn sich def stackt bin im moment bei 2,3 miliarden und trotzdem langt ein kleiner pfeil zum procken.. das geht so schnell das nichmal meteor setzen kann ohne zu sterben...und ab 85 häng ich fest(equip noch nicht gut genug)

Ebenso sind die angaben im guide auch nicht richtig ! was will meteor build mit CdR ? gibt nix wo man cooldown braucht (siehe schultern)
Und stab im cube hat 400% nicht 500% wie im video..

Geschrieben von Gast am 05.01.2018 um 10:35

Der Build wie er hier ist wird auf Qual 4-6 nicht funktionieren :/. Um Def und Dmg rauszuholen bist du drauf angewiesen, dass die Elitepacks die du anzündest länger leben als die ganzen Trahsmobs. Auf so "niedigen" Qualstufen fallen die aber mit den ersten Meteoren die runter kommen instant um. Da eignen sich Builds wie der Vyr-Archon-Blitzmage deutlich besser und du kannst auch deutlich schneller die notwendigen Items für den Build hier farmen.

Damit der Build vernünftig perfomt brauchst du mehr oder weniger alle Items, wobei das Schwur des Abenteurerset (Amulet und Ring) vermutlich am ehesten austauschbar ist. Auf die andern Items kannst du meiner Meinung nach nicht verzichten, da es sich hauptsächlich um einen Griftbuild handelt. Um ich sag mal q13 zu farmen, wenn es denn zwingend der Build sein soll, reicht das 6erSet, Waffe, offhand,Gürtel und ne Einheit aber allemal aus. Da ist es dann auch nicht übermäßig wichtig das du alle richtigen Rolls drauf hast. Ob dann evtl. die Def ein Problem wird (wegen dem brennen der Elite) kann ich nicht sagen, habe den Build bis jetzt nur auf 95+ versucht.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 04.01.2018 um 16:44

Ich bin recht neu in dem Spiel.
Habe jetzt einen lvl 70 Zauberer Paragon lvl 50. (Saison) Ich finde diesen Build sehr interessant!!
Welche Items sind den Grundvorraussetzung um so spielen zu können? Muss man die GEÄTZTES SIEGELZEICHEN und den vollen Setbonus von FEUERVOGEL haben?
(Mir würde es reichen, wenn ich erstmal Qual 4-6 spielen könnte und dann mit der Zeit die Gegenstände zusammen bekomme.)

Gibt es bestimmte Gegenstände die man irgendwo farmen kann?
Mit was für einem Build kann man alternativ spielen bis man die Gegenstände zusammen hat?
Vielen Dank schonmal

Geschrieben von Gast am 03.01.2018 um 13:06

Für die Meisten von euch wird es wohl nicht so relevant sein, für andere schon: aktuell hat eine Variante des FB-Meteor den WD als Trashkiller in der Meta abgelöst.

Ich möchte jetzt hier bewusst keinen Guide einer anderen Seite verlinken, googlet einfach nach Firwbird-starpact und ihr solltet fündig werden.

Gameplay: 4rer grp Grift 141: https://youtu.be/DD0FadsOHTA

2er gruppe : https://youtu.be/9rzvgaiWU1I

Teilweise werden Elite auf 120+ einfach geonehittet...

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 21.12.2017 um 16:42

Ich gehe davon aus, dass du damit Elementardmg meinst? Ansonsten wäre n Beispiel was du meinst ganz gut :D.
Bzgl. Deiner Frage: Da brauchst du Feuerdmg.

Generell steht in der Rune die du verwendest welche Schadensart die hat, wenn nichts drin steht gilt die der normalen Fähigkeit.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 20.12.2017 um 23:11

bei diesem build werden durch arkanflut meteore gezündet. wenn man auf dem equipment "arkanfertigkeiten verursachen x% damage" hat, zählt das auch für die meteore?

Geschrieben von Gast am 17.12.2017 um 13:04

Moin Moin

Wegen der Zähigkeit ich finde wenn man die Rune bei der strumrüstung auf reaktive Rüstung setzt spielt sich das bedeutent entspannter.

MfG

Lupo

Geschrieben von Gast am 14.12.2017 um 07:26

@schadensart auf der Waffe:

Früher war das Mal wichtig, ist aber mittlerweile egal.

Pari

Geschrieben von Gast am 13.12.2017 um 21:02

Moin,
ist es egal, ob auf dem Todeswunsch Fire-, Blitz, Kälte- oder Giftschaden ist?

Geschrieben von Gast am 07.12.2017 um 13:01

@Pari: danke für die erklärung!

Geschrieben von Gast am 06.12.2017 um 18:38

*castest

Geschrieben von Gast am 06.12.2017 um 18:37

@meteore:
Der Skill selbst macht nicht mehr Schaden, da die automatischen Meteore ja auch die Rune übernehmen.

Aber im Gegensatz zu den automatischen können deine manuell gecasteten Flächenschaden auslösen.

Und du kannst so auch insgesamt mehr Meteore ins Ziel bringen als wenn du nur fastest. Nur muss halt dafür der Rythmus stimmen;).

Pari

Geschrieben von Gast am 06.12.2017 um 11:54

@Pari
hat der manuell ausgelöste meteor denn einen höheren schaden als der auto. durch arkanflut ausgelöste meteor?

Geschrieben von Gast am 06.12.2017 um 11:21

Bzgl. IAS:

laut Cratic, der damals auf dem PTR sehr viel an diesem Build getestet hat, erreicht man den sinnvollsten Breakpoint schon über die %AS die von den Parapunkten kommen (vorausgesetzt man hat diese auf max.). Daher sind weitere IAS-Rolls nicht sinnvoll.

@Todeswunsch: 7ias -> 10%DMG. Dann solltest du aber auf den Armschienen statt Vit lieber Leben pro treffer mitnehmen um dich gegenheilen zu können.

@cdr:

ja macht keinen Sinn in diesem Build.

@Meteore:

es scheint aktuell am sinnvollsten zu sein in einer 2:1 Rotation die Meteore auch manuell zu casten. Das heißt, nach 2 "tikks" von Arkanflut einmal die Meteore casten. Beim Boss fällt das im Normalfall weg, weil dir sonst beim Kanalisieren die Arkankraft ausgehen wird. Wenn du mit CoE spielst musst du das ganze natürlich noch an die Feuerrota vom Ring anpassen.

@GR100:

ich weiß zwar nicht bei wv Para du aktuell bist, aber die top100 sind in der Lage 800 und mehr Para in Vit zu stekcen, ohne das der Schaden deutlich spürbar abfällt. Daher ist an dieser Stelle LpH nicht zwingend notwendig. Du hingegen scheinst einen (am besten auf der Waffe) zu brauchen. Ansonsten hau mir mal n CHarlink rein, evtl. finde ich ja noch etwas was du verbessern kannst:)

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 06.12.2017 um 01:49

Habe mit dem Build folgendes Problem das ich zzt einfach nicht gelöst bekomme.

Ich habe einfach viel zu wenig Lifereg daher habe ich bis zum 100grift mit Magenstein(lifereg) statt Verderben der geschlagenen (jeder hit x% merh schaden) gespielt

Ab 100´+ habe ich aber nun das Problem, dass die Packs und Bosse einfach nimmer schnell genug down gehen stehen tu ich den spaß noch recht "entspann" Wenn ich jedoch wechsel komm ich vorne und hinten nicht auf ausreichend Lifereg. Auch nicht wenn ich es so gut es geht auf dem EQ ergänze via LPH oder RegPerSec

Irgendwer da einen Ansatz? Zumal ich in den Top 100 sehe das die Leute einfach mal 0 Lifereg auf dem EQ haben... wie geht das?

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 22:09

Was hat CDR hier zu suchen? bringt nix!

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 18:38

Kanalisieren wir wollen ja dadurch die Rüstung bzw den dmg boost durch Taeguk, zwischen durch mal manuell casten.

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 17:47

Kurze Frage, weil es aus dem Video nicht deutlich für mich hervorgeht: Muss ich die Meteore durch Drücken der "2" abfeuern oder reicht das Kanalisieren von Arkanflut bzw. Desint. aus?

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 15:46

Hab nen halbwegs vernünftigen "Todeswunsch" gefunden mit 14xx - 18xx Giftschaden / 870 INT / 951 VIT und 7% IAS was soll ich jetzt am besten weg rollen für +10% Dmg?

Grüße

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 12:00

Ich habe statt "Verwegenheit" (mehr Schaden in der Nähe) notgedrungen "Dominanz" (Töten eines Gegners gewährt einen Schild) genommen, da ich ansonsten gar nichts aushalte. Momentan habe ich so wenig Vitalität, dass ich gerade mal auf knapp über 500K Leben komme, bei Paragonstufe 950.

Geschrieben von Gast am 05.12.2017 um 09:41

Warum auf den Händen "ChC > ChD > Vitalität" und auf der Waffe "10% DPS > 7% IAS > Sockel"?
Wieso ist auf der Waffe Angriffsgeschwindikgeit wichtiger als Vitalität und bei den Händen andersrum?

Geschrieben von Gast am 01.12.2017 um 15:12

ok danke, werde mal probieren mich dran zu orientieren. Spiele momentan monk WoL, das funktioniert vieeeeeel besser, aber ich nehm mir deine Ratschläge zu herzen, wenn ich wieder den Mage spielen will :)

Geschrieben von Gast am 01.12.2017 um 08:45

Also spotan fallen mir noch Baustellen auf, die du schnell und einfach beheben kannst und die dich gut nach vorne bringen und andere die ein wenig länger brauchen werden.

Kurz: Du brauchst entweder auf der Waffe oder auf den Armschienen einen Leben pro Treffer roll, sonst kannst du dich nicht genug gegen heilen wenn kein Elite brennt. Am besten auf der Waffe die 9% dmg runter für LpH. Schaden machst du danach immernoch genug. Das zweite ist wie du schon sagst deine KRitchance. Aktuell hast du auf dem Equip 25,5 % von maximal 54%. Das ist leider viel zu wenig. Und es hilft dir natürlich auch beid eiem DefProblem, denn gegener die tot sind machen bekannter maßen keinen DMG mehr. Auf den Handschuhen aknnst du noch ws rausholen, indem du LpS in Kritchance switcht. Auf der Brust hast du noch ExploDMG, da besser Rüstung oder aber weniger Dmg von Elite drauf rollen. ich bevorzuge letzteres, weil wir ansich eh nur fighten wenn ein oder mehrere Packs dabei sind. Und auf deiner Offhand fehlt auch arkankraft pro kritiischem Treffer, ist auch zwingend notwendig.

Ansonsten halt wenig in uralt und du bist auch erst bei knapp 10 k int, sprich stehst am Anfang. Nur die Teile zu ahben bringt nicht so viel wenn die Boni auf dem Equip nicht passen.

gretz par

Geschrieben von Gast am 30.11.2017 um 15:32

@Pari
Schonmal danke für die Antwort :) https://eu.battle.net/d3/de/profile/itsCatz-2465/hero/33980200 das wäre der char, ich bin mir im klaren drüber, dass ChC jetzt nicht ganz opti ist und generell manche Items einen besseren Roll haben könnten.
Vielleicht liegt es ja wirklich an der Spielweise, mit den Stacks. Hatte das vorher nicht so ganz raus, dass die solche Wichtigkeit besitzen. Kann ja eventuell die Nemesis Armschienen anziehen, um auf mehr Eliten zu kommen. Aber lass mich wissen was du für Verbesserungsvorschläge hättest, kannst mich auch gerne adden, dann können wir per pn schreiben.

Geschrieben von Gast am 30.11.2017 um 14:28

Habe das selbe Problem. Bei 60 ist Schluß. Elite geht um wie nix, das Fussvolk killt mich in Sekunden. Gefühlt kaum mach ich da kaum Schaden.

Geschrieben von Gast am 30.11.2017 um 08:55

@gr60:
Wenn du mir n Link zu deinem Char rein packst schau ich Mal drüber, aber der Build ist auch eher für höhere Portale gedacht, da du zwingend drauf angewiesen bist das die Elite länger leben als der Trash, damit du die 20 Stapel vom Feuervogelset behältst. Sonst fehlt dir wirklich zuviel Der und auch Schaden.

Pari

Geschrieben von Gast am 29.11.2017 um 20:30

Yo, hab den Build grade probiert und struggle leider selbst mit GR60. Also es geht schon durch, nur leider in so ca. 6 min immer. Liegt teilweise daran, dass ich relativ schnell sterbe. Elite Fights gehen, aber bis ich bei so einem bin bin ich mindestens ein mal tot. Der Schaden fühlt sich auch irgendwie nicht ganz so dolle an. Hab auf meiner main hand zwar auch nur 250% leggy attribut, aber trotzdem :/ Hilfe wäre cool. Hab den Build 1 zu 1 übernommen

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 18:52

Super, danke dir!

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 18:52

Super, danke dir!

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 17:32

Armschienen: 6% crit, 20% feuerdamage, int, vita + 100% shield (im idealfall)

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 16:41

Was sollten die armschienen haben?

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 15:44

@einheit:
Die top Rolls sind: sockel,15% Elitedmg, 6chc, 50chd.

Und nein im Gruppenspiel bringt Einheit garnicht, da nimmst dann n CoE mit rein. Außerdem kommt n Obsidianring in den Cube und die Kanalisierung Schulter tragen.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 15:16

@Gast
Danke für die Tipps werde ich gleich ausprobieren.

Gibt bei Einheit bestimmte stats die der haben sollte?
Bringt der im multiplayer überhaupt was?

Geschrieben von Gast am 28.11.2017 um 15:16

@Gast
Danke für die Tipps werde ich gleich ausprobieren.

Gibt bei Einheit bestimmte stats die der haben sollte?
Bringt der im multiplayer überhaupt was?

Geschrieben von Gast am 26.11.2017 um 22:06

Achso vielen dank :) hat mir sehr weitergeholfen!

Geschrieben von Gast am 26.11.2017 um 06:39

@vdg

Der Stein Triggert sich ab Stufe 25 selbst und du stehst halt genau in den mobs. Hinzu kommt daß der Stein ein eigener Multipler ist.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 26.11.2017 um 03:05

Wieso benutzt man verderben der Gefangenden ? Sind bei dem Build kontrollverlusteffekte im spiel? Wenn ja welche Fähigkeit? Danke :)

Geschrieben von Gast am 25.11.2017 um 14:35

@Gast:
Spielweise:
1. Nur kämpfen, wenn ein Elite Pack brennt (gibt sofort die 20 Stacks -> mehr Zähigkeit)
2. Immer darauf achten, dass die Sturmrüstung (Karinis Heiligenschein) aktiv ist (wenn nur noch wenig Gegner in der Nähe sind kurz wegporten, dass Sturmrüstung wieder aktiviert wird)

Basierend auf dem Build, der hier vorgeschlagen ist:
1. Verwende auf jeden Fall Ashnagarrs Blutarmschienen
2. verwende auf jeden Fall "Einheit" als Ring (dein Begleiter muss auch einen tragen, sonst bringts nichts; außerdem muss er das Item mit "kann nicht sterben tragen)
3. Tausche Instablie Anomalie gegen beflügelnder Schutz (passiver) oder Standhafter Wille (etwas offensiver)
4. Tausche Magische Waffe: Rune "Entzünden" gegen Rune "Abwehr"
-> Das entzünden erfolgt über Funkenflug, Meteor und Arkanflut: Problem: Funkenflug ist etwas schwer zu treffen -> Direkt zum Elite hinporten, fokussieren bis du die 20 Stacks hast

Auf diese Weise hast du ganz ordentlich Zähigkeit. Falls dir das nicht reicht kannst du auch mal die Tal Rasha Variante probieren, die ist noch zäher und entspannter zu spielen

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 16:07

Kann mir jemand weiterhelfen :

Ich sterbe irgendwie immer bei einem Schlag bei Rift 85.
Habe jetzt so gut wie überall Rüstung mit drauf bekomms aber mit der Zähigkeit nicht so ganz hin?

Wäre froh um ein paar Tipps

Mein acc wäre camondai #2269

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 16:07

Kann mir jemand weiterhelfen :

Ich sterbe irgendwie immer bei einem Schlag bei Rift 85.
Habe jetzt so gut wie überall Rüstung mit drauf bekomms aber mit der Zähigkeit nicht so ganz hin?

Wäre froh um ein paar Tipps

Mein acc wäre camondai #2269

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 11:08

@bewegungsgeschwindigkeit

Ja auf die 25% solltest du für den Notfall trotzdem kommen, gerade wenn du Mal n sehr leeres Gruft erwischt verlierst du sonst nur unnötig Zeit.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 24.11.2017 um 05:53

Ich habe mal eine allgemeine Frage und zwar zur Bewegungsgeschwindigkeit,.... wenn ich z.B. ein Mage spiele und mich mit tele fortbewege, muss ich dann überhaupt Punkte in Bewegung skillen ??

Geschrieben von Gast am 22.11.2017 um 13:37

najaaa geht schon recht schnell ;) 20 Atem im Schnitt pro T13 Rift bei 90 Sek. pro Rift, was jetzt nicht übertrieben schnell ist, dann gehts schon.

Geschrieben von Gast am 22.11.2017 um 13:15

Schon klar.
Habe gefühlt, jedes andere Schwert schon 27x bekommen.
25 Atem des Todes müssen auch erstmal in rauen Mengen vorhanden sein.

Geschrieben von Gast am 22.11.2017 um 08:11

Mit gelbe items aufwerten geht's eigentlich sehr schnell.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 22.11.2017 um 01:24

Endlich eine Skillung ohne Archon.

Leider ist das Game kein Wunschkonzert, deswegen finde ich die "BIS-List" immer sehr Lustig.
Ich versuche jetzt seit 4 Tagen das blöde Schwert, "Todeswunsch" zu bekommen, ohne Erfolg.

Geschrieben von Gast am 15.11.2017 um 13:01

Eine Anmerkung für diejenigen die mit dem Build schon vertrauter sind und es sich leisten können auf das Naptalent als Passiv zu verzichten:

Als Ersatz bietet sich Feuersturm sehr an. Zsm mit der entsprechenden Frostnova Rune und eurem Gear/Para in CHC könnt ihr so auf über 75% Kritchance kommen!!!

Greetz Pariko

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 12:25

@kommste nicht weit:

worauf beruht denn diese Annahme?

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 00:36

Mit dem build kommste gar nicht mehr weit musst schon den Twister build spielen

Geschrieben von Gast am 14.11.2017 um 00:36

Mit dem build kommste gar nicht mehr weit musst schon den Twister build spielen

Geschrieben von Gast am 12.11.2017 um 19:34

@equip:

Wenn ich drüber schauen soll dann brauche ich schon deinen Charakter und nicht ralphs...

@def: ließ die Mal das durch was ich Ralph geschrieben habe und probier das aus sollte dann funktionieren.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 12.11.2017 um 11:23

Ich weiß nicht warum ich so wenig Zähigkeit habe, habe das Set soweit komplett außer den Ring im Cube, habe überall Rüstung drauf gerolled aber trotzdem bin ich 2 oder 1 hit. Vielleicht spiele ich falsch aber jeden den ich mit dem Set gesehen habe konnte sich in die Gegner rein stellen. ^^

Geschrieben von Gast am 11.11.2017 um 23:05

@Meteore: Ja zwischendurch auch manuell kasten.

@Ralph
Nice gz zum 100ter.

@Equip guck ich mir morgen Mal an.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 11.11.2017 um 12:05

Also ich schaffe mit meinem Gear und so grift 96 in 12 min

https://www.d3planner.com/861174292

Geschrieben von Gast am 10.11.2017 um 20:23

@Pariko:
Danke fürs Video. Hab endlich die 100 in 13:49 geschafft.
Hab das Nap-Talent gegen illusionist ausgetauscht.
Dann kommt man im Rift auch voran.

Danke

Ralph

https://www.d3planner.com/181715494

Geschrieben von Gast am 10.11.2017 um 18:22

Muss ich die Meteore noch manuell casten? Oder reichen die, die durch die offhand kommen?

Geschrieben von Gast am 09.11.2017 um 13:26

Okay waren 18k und ne 109 aber kommt aufs gleiche raus:D

https://youtu.be/YauZSrRlj3g

Greetz pari

Geschrieben von Gast am 09.11.2017 um 13:04

@Ralph

Hmm also bis auf deine 2-3 Sachen sieht ansich alles nicht so verkehrt aus, brauchst halt das meiste nur in Uralt. Deinen SetRing brauchst du schnell neu da fehlt CHC und am besten noch n DMG-Roll on Top. Offhand auch neu die ist leider komplett vermurkst (niemlas n Sockel auf der OFFhand lassen). statt dem Sockel Apoc dann gehts und halt in Uralt.

COE bracuht wirklich das absolut perfekte Grift was Mobtypes,Pylons und offene Maps angeht und dann brauchst du selbst noch extrem gutes Movement. Vom Dmg her zwar stärker aber da wandern durchaus mal über 1000 Schlüssel in den Müll bis du son Grift findest. Funzt auch nur mit viel Para, dann kannst halt nochmal n bisschen was raus holen. Ohne dir zu nahe treten zu wollen aber von dem Gedanken solltest du dich evtl. verabschieden:D.

Teaguck ist immer gesetzt weil er dir sowohl def, als auch dmg gibt.

Generell geht meine Vermutung eher Richtung playstyle. Ich guck mal ob ich das Video von Cratic noch finde, der hat mit der Variante und ~17k int(1100Para meine ich) auf dem PTR n 108 gecleared.

Geschrieben von Gast am 08.11.2017 um 20:11

@Pariko:
Hab die Skillung jetzt nach Deinen weiteren Tipps umgestellt.
Schaffe aber die 100 nicht. Weiß nicht wie du das mit 1200 Para und "schlechtem Gear" hin bekommst.
Hab mal den "Taeguk" gegen einen "Verderben der Geschlagenen" ausgetauscht nutzt aber auch nix.
Wenn ich die "Einheit" gegen "CoE" austausche oder den "Esoterischen" raus nehme sterbe ich fast nur noch.
Hast Du noch einen Tip, ich schaff die 100 einfach nicht (16:30 - 17:00)

Gruß

Ralph

https://www.d3planner.com/188944269

Geschrieben von Gast am 05.11.2017 um 21:19

Den Feuervogel habe ich jetzt auch ein paarmal getestet. Macht Laune im Solospiel.
Allerdings muss ich schreiben, dass die Meteore in einem Teamspiel echt reichlich störend sind. Vielleicht gewöhnt man sich noch daran, aber beliebt ist der build in unseren Kreisen gewiss nicht.

Geschrieben von Gast am 05.11.2017 um 16:11

@CDR: das ist in dem Guide schlicht weg nicht korrekt (nichts für ungut Jessi). Du willstdefinitiv kein CDR haben, das kostet dich nur bessere Stats und dereinzige Skill der davon profitiert ist Teleport...also useless.

@Singel vs. Gruppe

Bei dem Build handelt es sich um einen Nahkampfbuild, sprich du pullst unmegengen an Mobs zusammen und portest dich mitten rein. Daher ist der VDG gesetzt. Nemesis kann man machen aber dann fehlts schon an Def. 100+ wird aus meiner Sicht mit Nemesis nicht gehen.

Für einheit gibts im Solo eigentlich keine wirkliche alternative außer vllt. n CoE, aber dann musst du extrem viel fishen. Ein Fernkämpfer in 100+ und du bist instant weg, egal ob elite oder normaler Mob.

Channeling Schultern sollte für die Gruppe aber machbar sein.

Was eine wirklich starke alternative ist (und aus meiner Sicht auch deutlich besser als die Kombination im Guide) ist im Cube der Halo-Ring und als Armschienen die Uralten parthanischen Schützer.

Sturmrüstung und Vertrauter fliegen raus dafür kommen Eisrüstung/Kristallisieren und Frostnova/Knochenkälte oder Tiefgefroren.

Da Frostnova auch die Armschienen auslöst kann man entspannt in den Pulls stehen bleiben, Cratic nimmt sogar das NapTalent raus und spielt mit Standhafter Wille. Das ist aber eher nichts für Anfänger und sicher nicht für Hardcore.

Habe das ganze heute mal mit eher schlechtem Gear, wenig Caldessan und ~1200 Para angetestet und 100Grift im ersten Versuch war überhaupt kein Problem.

@Ralph

Freut mich das ich helfen konnte:).

Greetz Pariko

Geschrieben von Gast am 05.11.2017 um 08:45

Bei dem Build würde ich mir von Jessi wünschen das er den Itempart in Singel und Gruppe splitten würde.
In Singel macht der Gefangenen keinen Sinn. Also Eso rein und Nemesis gesetzt
In Gruppen dann der Gefangenen und Ashnaggars. Zusätzlich könnte man über Mantel des Kanalisieren nachdenken wenn Einheit ausgetauscht werden kann. Zusammen macht 16 sek nichts so wäre mit Prunkring ein stabiler schaden vorhanden

Geschrieben von Gast am 04.11.2017 um 15:36

Danke für die Beschreibungen.
Kann mir aber sagen wofür cdr bei dem Bild Ist?

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 18:58

Konnte doch nicht warten und habe die Tipps direkt umgesetzt.
Auf die Schulter muss noch Rüstung, ansonsten 92 in 11:08.
Erstaunlicher weise geht es bei den höheren Grifts besser (obwohl die Gegner stärker sind).
Passiert nur noch ab und zu, dass beide Nap-Talente aktiviert werden.

Danke

Ralph

https://www.d3planner.com/541100660

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 17:38

Danke für die Tipps.
Werde ich an Wochenende mal umsetzen.
Jetzt noch eine Frage:
Wie kommt ihr an den ganzen Mobs vorbei?
Teleport geht ja gefühlt nur alle Ewigkeit. :(

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 12:06

ich sollte lernen erst alles aufzuschreiben und dann zu posten^^

Laut einem Guide von Cratic (einer der Top Wiz-Spieler) brauchst du entweder auf der Waffe oder auf den Armschienen einen Life per Hit Roll. Also Attackspeed weg (ein Roll bringt dich meine ich eh nicht zu nächsten BReakpoint, daher ist der nutzlos) und nimm dafür Life per Hit mit rein.

So das wars jetzt aber :D

Pari

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 12:00

Wenns läuft dann läufts...hab noch was gefunden:D

In dem Build ist CDR "egal". Also roll mal auf deinen Schultern CDR weg für Rüstung und auf den Armschienen für Vit. Außerdem den Dia aus dem Helm raus und dafür n Amethyst rein (23% mehr leben).

Außerdem brauchst du für die höheren Grifts zwingend ApoC (arkankraft pro kritischem Treffer) auf der Off-Hand, damit du Arkanflut dauerhaft Channeln kannst, auch beim Riftguardian;).

Stell das mal soweit um und du kannst dich Mental schonmal Richtung 90+ orientieren.

Viel Spaß beim Farman

Pari

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 11:46

Ah was mir grade noch aufgefallen ist: n Bossgem macht keinen Sinn, wenn du auf 75 spielst. Da kannst du z.B. super n Esoterischen Wandel reinpacken um deine Allres zu pushen und schon solltest du deutlich entspannter spielen können.

BossGem erst für 100+ ;).

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 03.11.2017 um 08:49

Also das einzige was mir ins Auge springt ist halt fehlende Caldessan und das du 800 Parapkt in VIta gepackt hast :D. (Und an bestimmten Stellen fehlen halt MaxRolls.) Da fehlt halt dann schon sehr viel Int und die gibt uns ja bekanntermaßen AllRes (ich meine im Verhältnis 1:10). Bei Deinem Para solltest du schon entspannt Richtung 20k Int gehen können und die Def die dadurch kommt wirst du definitiv merken.

Und Arkanflut ist eh gesetzt;).

Der Build ist aber auch nicht der beste für low Grifts oder zum Farmen, da du halt wirklich drauf angewiesen bist, dass immer ein Elitepack brennt:/. Am besten mit dem VyrsBuild Steine hoch ziehen und über die Blutsplitter nach Uralten Teilen suchen und dann in die hohen Grifts gehen, da spielt sich das ganze deutlich angenehmer.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 02.11.2017 um 23:23

@Pari:
Liegt wohl (hoffentlich) am Gear.
Anbei meine Ausrüstung: https://www.d3planner.com/861174292
Das mit dem "in Brand setzen" klappt nicht immer. Da auch Elite so gut wie direkt sterben.
Hab jetzt angefangen das erste Elite-Pack in Brand zu setzen und dann weiter. Dann ist die Schadensreduktion wenigstens eine Zeit lang oben.
Hab jetzt auch von Desintegration auf Arkanflut umgestellt. Da gibt es noch einmal Schutz.
Schaden ist aktuell kein Problem. 75 in 7:15. Es hapert nur an der Schadensreduktion.
Bin immer kurz vorm Sterben bzw. Sterbe.

Über Feedback würde ich mich freuen.

Gruß

Ralph

Geschrieben von Gast am 02.11.2017 um 16:34

@Ralph:

Ohne deine Stats genauer zu kennen denke ich es liegt am Playstyle oder unausgereiftem Gear.

Wichtig ist, dass du einen Elite in Brand setzt um den maximalen Bonus zu bekommen. Ohne diese 60% Schadensreduk ist es echt sehr schwer länger stehen zu bleiben.

Der Trick ist die ganzen Mobs zu den Elita zu ziehen und dann mit den 20 Stacks zu killen.

Aber wenn du mal n Link zu deinem Char hast schaue ich mal drüber.

Greetz Pari

Geschrieben von Gast am 01.11.2017 um 22:44

Hi Jessi, danke für das Video.
Der Schaden ist wirklich enorm. Allerdings kann ich nichts ab. Habe 1,1 Mio Leben und die beiden Talente sind sofort on. Kannst Du mal Deine Detailwerte anhängen, damit man sieht was Du für Werte hast.
Gruß Ralph

Geschrieben von Gast am 31.10.2017 um 18:56

Habt ihr möglicherweise vergessen, dass man die Legendären Sachen neu finden muss damit sie die höheren Stats haben? Nur die Set Items wurden angepasst.

Geschrieben von Gast am 31.10.2017 um 16:03

Waffe und auch Nebenhand wurde noch nicht angepasst. Ab wann werden denn die Änderungen am Set vollzogen? Erst am 9.11....oder schon früher? Danke für Info.

Geschrieben von Gast am 31.10.2017 um 15:41

Hey Leute!
Macht das Feuervogelset denn überhaupt jetzt Sinn? Ich habe das Blitz-Archonset...natürlich habe ich das Feuerset jetzt auch ausprobiert. Mir ist aufgefallen, dass der Todeswunsch keine 300% mehr Schaden hat wie in dem Video von Jessy, sondern nur max 35%. Ich hab das Gefühl, dass es dadurch stark abgeschwächt wurde und doch nicht besser als das Blitz-Archonset ist. Liege ich damit jetzt falsch? Für eure Meinung wäre ich euch dankbar!
Viele Grüße

Geschrieben von Gast am 31.10.2017 um 13:58

Mir ist es absolut schleierhaft wie man auf die zähigkeit kommt. Ich pack ned mal q11 mit dem build, bist instant down....

Geschrieben von Gast am 20.10.2017 um 06:49

ist das wirklich so, dass die Mantras vom Monk wie Schilde gerechnet werden und deshalb blutarmschienen das Mantra verstärkt? Auf einen Zusammenhang wär ich nie gekommen. Kann das bitte jemand bestätigen oder revidieren?

Geschrieben von Gast am 14.10.2017 um 10:43

die blutarmschienen sind gut wennst mit healmonk unterwegs bist, der gibt ja schild

Geschrieben von Gast am 12.10.2017 um 12:55

@ 3 Feuerzauber:

Magische Waffe mit Entzünden zählt auch.

Pari

Geschrieben von Gast am 08.10.2017 um 12:39

Was ist denn die 3. Feuerschadensquelle um den 6er Bonus zu aktivieren?
Ich sehe irgendwie nur Arkanflut und Metor... kurze Aufklärung bitte. Danke.

Geschrieben von Gast am 25.09.2017 um 11:01

die frage war nur ob die legendäre power von den armschienen in dem build wie er im guide steht irgendeinen effekt hat?

Geschrieben von jessi am 25.09.2017 um 10:22

@Armschienen: Wie im video erwähnt gibt es auch andere alternativen ..die waren bei mir halt am besten gerollt

Geschrieben von jessi am 25.09.2017 um 10:21

SPeed-Variante: könnte man versuchen wenn man den todeswunsch vill rausnimmt bin mir aber nicht sicher ob das so gut wäre mit dem set .. für speed lieber den blitzbuild

Geschrieben von Gast am 25.09.2017 um 09:37

Wozu benutzt man die Bloodbracers, wenn man nicht hat was Schilde produziert? oder hab ich irgendetwas übersehen? würde mich über rückmeldung freuen
danke im voraus

Geschrieben von Gast am 23.09.2017 um 16:10

Hey Jessi,
wäre es auch eine Möglichkeit eine der Waffen gegen In-geom zu tauschen, um eine Speed-Variante zu haben?


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum