Diablofans schließt seine Pforten

Geschrieben von Telias am 22.02.2019 um 11:25
Kommentare (20)

Viele positive Nachrichten rund um Blizzard und deren Spiele gibt es aktuell nicht wirklich. Auf der letzten BlizzCon blieb die erwartete Ankündigung von Diablo 4 aus und stattdessen wurde ein mobiles Diablo Spiel angekündigt. Erst vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass 8% der Mitarbeiter von Blizzard ihren Job verloren haben. Nun erreicht uns die nächste schlechte Nachricht.

Diablofans, die weltweit größte Fanseite zu Diablo 3, schließt im März seine Pforten. Zu den Gründen gehören das fehlende Interesse für Diablo und die geschäftlichen Interessen von Curse. Offensichtlich verdient man bei Curse mit der Seite nicht mehr genug Geld, als dass sich der Fortbetrieb der Seite noch lohnen würde. Diablofans bleibt zwar online, wird aber mehr oder weniger eingefroren. Neue Beiträge, Kommentare und Build lassen sich ab dem 21. März nicht mehr erstellen.

Was bedeutet dies nun für alle Fans des Spieles? Curse trifft keine Entscheidungen von einem Tag auf den anderen. So wissen wir, dass die Besucherzahlen zwar auf einem Tiefpunkt, aber seit einem Jahr (mit Schwankungen) stabil sind. Der Community Manger von Diablofans hat verraten, dass er schon kurz nach der BlizzCon 2018 aufgehört hat. Ich vermute jetzt einfach mal, dass man bei Curse auf eine Ankündigung von Diablo 4 gehofft hat. Nachdem auf der Messe nur ein mobiles Diablo Spiel angekündigt wurde, hat man die Seite aufgegeben.

Viele werden nun sagen Diablo 3 ist tot. Und die besten Zeiten hat Diablo 3 auch hinter sich. Wir wissen auch nicht ob Blizzard überhaupt noch etwas für Diablo 3 plant. Bei einer Sache sind wir uns aber absolut sicher. Sobald Diablo 4 angekündigt wird, ändert sich die Situation wieder. Plötzlich gehen wieder neue Fanseiten online und Spielemagazine überhäufen sich mit Artikeln. Über jede kleinste Änderung und jedes Gerücht wird berichtet, sodass Diablo ständig im Gespräch bleibt. Diablo 4 wird sich auf jeden Fall wieder gut verkaufen. Die Frage ist ob ihr bis dahin Diablo 3 spielt, oder auf ein anderes Spiel wechselt.

Zu guter Letzt noch ein paar Worte über uns. Jessi und ich haben unser Hobby zum Beruf gemacht. Wir leben also von den Werbeeinnahmen aus 4Fansites.de und dem YouTube-Kanal, sowie von den Spenden aus Jessis Twitch-Kanal. Nachdem das Interesse sowohl für Diablo 3, als auch für World of Warcraft gesunken ist, liegen auch unsere besten Zeiten hinter uns. Aber es gibt noch keinen Grund zur Sorge. Wir haben das Ganze mit mehr Werbung ausgeglichen. Sorry, dass ihr nun so viel Banner ertragen müsst, aber es ließ sich nicht vermeiden. Abgesehen davon haben wir noch eine besondere Neuigkeit für euch. Aber dazu gibt es erst in den kommenden Tagen mehr Infos.

Diablo

Quelle Diablofans


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:

Geschrieben von Gast am 30.05.2019 um 12:06

Ich finde es völlig ok nach so einem Artikel das man mehr Werbung schaltet. Ihr stellt die Situation ja auch verständlich dar. ABP ist für Eure Seite direkt ausgeschaltet damit auch die nervige Werbung durch kommt <3

Geschrieben von Gast am 20.03.2019 um 20:20

vielleicht liegt es auch einfach nur daran das Google+ seine Pforten schliest und curse webseite auf einer Google+ api besierte und eine neu programierung zu teuer währe

Geschrieben von Gast am 28.02.2019 um 09:25

Wir bleiben euch treu.

Ihr seid für viele (deutschsprachige) diablo3 Spieler die erste Adresse, wenn es darum geht sich über alternative Builds oder Änderungen bzw. News zu informieren.

Ich spiele häufig mit einem Freund zusammen und wir haben es eurer Leistung zu verdanken, dass wir (endlich) im High-Grift-Bereich angekommen sind.

Sind halt totale Gelegenheitsspieler - aber eben das macht euch aus, ihr testet und macht euch Gedanken, damit wir alle unbeschwert spielen können.

Die Guids sind nicht immer auf das 100% perfekt, ich denke das wäre für die Masse an Charakteren und Skillungen auch zu viel verlangt.

Aber ihr regt zum Nachdenken über die aktuelle Klasse bzw. Skillung an, bringt Freude für alle Konsumenten in das Spiel und sorgt für regen Informationsfluss.

Die Werbung nehmen, so denke ich, viele eurer Konsumenten billigend in Kauf.


Geschrieben von Gast am 27.02.2019 um 23:13

@26.2. 16.31 icy veins ist ein sehr gute alternative

Geschrieben von Gast am 26.02.2019 um 16:31

Echt schade, dass Diablofans dicht macht.
Super dass ihr noch weiter macht!!! Gibt damit dann ja auch keine wirklichen Alternativen mehr an anderen guten Diablo 3 Seiten.
Bin schon gespannt auf eure Neuigkeiten ;)

Geschrieben von Telias am 26.02.2019 um 16:12

@Gast: Nicht wir machen dicht, sondern diablofans.com. Das ist die weltweit größte Diablo 3 Fanseite. Keine Angst. Wir machen weiter.

Geschrieben von Gast am 26.02.2019 um 15:24

Willkommen bei PoE ^^

Geschrieben von Gast am 26.02.2019 um 15:07

Schade das ihr (du) dicht macht. Es war immer meine Seite nr1 für builds.

Hoffe ihr kommt wieder

Geschrieben von Gast am 25.02.2019 um 09:43

das die Saison nun 2 Monate sinnlos verlängert wurde mit Begründung prunkringthema wär so toll finde ich die albernste aussage . jede wette steckt was anderes dahinter . ich sehs noch das d3 komplett gegen die wand gefahren wird bei all den Enttäuschungen die letzten monate

Geschrieben von Gast am 25.02.2019 um 09:41

falls mal ein Diablo4 kommt wird das sicher wie WoW aufgezogen , nur Geld reinbuttern etc jede wette wenn das so wird wie WoW kann mir D4 gestohlen bleiben . es wird bestimmt die Geld drann verdienen schiene dann gefahren jede wette

Geschrieben von Gast am 25.02.2019 um 09:39

at Vorredner hmm wielange willst du dich denn an Story aufhalten ? monatelang ? wenn die durch is und viele haben die seit jahren durch was will man da slow rumrennen ? was macht noch spaß ? unnützes zeug finden ? schlecht gerolltes ? oder immer denselben crap , oder nicht das was man brauch ? is doch nurnoch reine paragongefarme was will man mehr ? man kennt die ganzen orte usw oder gehst du durch die orte und guckst überall : ohh is das schön hier usw usw ? lol

Geschrieben von Gast am 23.02.2019 um 04:03

Also mir macht D3 noch immer spass!! Liegt wahrscheinlich daran, das ich das Spiel auch spiele und nicht wie die meisten einfach nur schnel schnell schnell sich auf 70 ziehen lassen alles mit speed zusammen farmen ect.....
Diese Seite unterstützt diesen Geschwindigkeitswahn!!! Ich hab das noch nie verstandenm :-/

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 20:36

Macht bitte bloß weiter ihr macht einen super Job und durch eure Beiträge kann man schneller das beste gear und so weiter finden.Auch wenn es noch dauert bis Diablo 4 kommt wird Diablo 3 weitergespielt. Für mich Das beste spiel.Bin ein Diablo Spieler der ersten Stunde.

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 20:14

Warum so lange?
https://us.battle.net/forums/en/d3/topic/20771057397

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 18:57

traurig zu lesen, dass curse diese schritte einleitet, ist aber verständlich.

daher finde ich es gut, dass ihr für den deutschsprachigen raum weiter machen werdet. auch wenn dies etwas mehr werbung für uns bedeutet, die ignoriert man mittlerweile ja auf fast seite im netz.

hoffe ihr bleibt noch lange verfügbar, auch wenn blizzard diablo 3 abgeschrieben hat und nur wenig dafür noch macht. die hoffnung auf größere updates ist zwar noch da, aber schwindet je länger nichts wirklich "großes" kommt.

macht weiter so und bleibt hoffentlich noch lange online.

bleibt gesund und gute drops

Dragonleader2551

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 16:58

Ich schließe mich ebenfalls meinen Vorrednern an. Stimme ich voll und ganz zu.

Wie wäre es denn, wenn Ihr auf Eurer Seite auch einen Bereich einbaut, in dem die Community Builds einstellen kann? Ähnlich wie jetzt auf "diablofans". Jessis (Video-)Builds in allen Ehren, die sind echt Gold wert und darauf möchte ich auch nicht verzichten. Die Funktion selber Builds online zu stellen, hat auf "diablofans" zusätzlich für kreative Interaktion in der Community gesorgt. Zumindest meinem Empfinden nach. Nur mal so als Vorschlag.

Grüße
Krambambel

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 16:50

RIP... ich habe Eure Website in den letzten Jahren unzählige Male besucht und bin wirklich sehr dankbar für Eure Arbeit, es war ein wirklich tolles Projekt. Man sieht sich dann bei Jessi im Livestream :)

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 15:51

ich schieße mich den ersten kommtenar mit an freut mich das ihr weiter macht <3

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 14:42

Hey Jungs (und Mädels) von 4fansites,

das wichtigste ist, dass ihr online bleibt. Ich habe mich bei meinen Buildvideos schon so an Jessi Dialekt und Stimme gewöhnt, dass es vollkommen verstörend wäre das von jemandem andere zu hören. Für alle deutschsprachigen Diablo Fans gibt es kein vorbeikommen an eurer Seite. Also Banner hin oder her, aber ihr macht einen guten Job. Macht weiter so und danke für bisher!

LG Marcel aka. Randy Sugar

Geschrieben von Gast am 22.02.2019 um 12:45

Das ist aber sehr Schade !!!!


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum