Handelssystem, Banksystem für Clans und Auktionshaus in Diablo 4

Geschrieben von Telias am 12.11.2019 um 12:04
Kommentare (10)

Das Echtgeld-Auktionshaus hat in Diablo 3 ziemlich viel kaputt gemacht. Diesen Fehler macht Blizzard in Diablo 4 nicht mehr. Was spricht aber gegen ein normales Auktionshaus im Spiel? Es hat seine Vor- und Nachteile und daher gibt es Befürworter und Gegner für dieses System. Blizzard selbst hat aber auf der BlizzCon gesagt, dass es aktuell keine Pläne für ein Auktionshaus in Diablo 4 gibt. Möglicherweise bekommen Clans aber eine kleinere Alternative.

Handelssystem in Diablo 4

Bankensystem für Clans bzw. Gilden

Bevor wir auf das Bankensystem eingehen, möchten wir noch eine Sache klarstellen. Viele Spieler und Seiten benutzen den Begriff Gilde. Blizzard hat bei Diablo 4 aber bisher immer von Clans geredet. Wenn ihr also in Zukunft unterschiedliche Wörter hört, ist doch immer das gleiche gemeint.

Clans sind noch ganz am Anfang der der Entwicklung. Bestätigt wurde aber ein Bankensystem für Clans. Bei diesem System hat der Clan-Leiter die Möglichkeit Beute innerhalb des Clans zu verteilen. Vermutlich handelt es sich aber vor allem um handwerkliche Rohstoffe und Gegenstände. Denn das Handwerkssystem (eng. Crafting) hat eine sehr starke Verbindung zu den Clans.

Handelssystem

In Diablo 4 gibt es einige grundlegende Regeln beim Handeln. Gegenstände werden innerhalb der sozialen Knotenpunkte in Diablo 4 gehandelt. Diese befinden sich in den größeren Städten. Es sind jedoch nicht alle Items handelbar. Gegenstände werden in drei Handels-Stufen unterteilt.

  • Immer handelbar: Einige Gegenstände wie Tränke und Handwerksmaterialien sind immer handelbar und können an beliebig viele andere Spieler weitergegeben werden.
  • Einmal handelbar: Einige Gegenstände lassen sich nur einmal von einer Person zur anderen übertragen. Der Gegenstand wird beim Handel an diesen Charakter gebunden. Ansonsten gibt es keine Beschränkungen. Es ist also nicht notwendig, dass der andere Spieler in der Gruppe war als der Gegenstand gefunden wurde. Es ist auch egal wann dieser Gegenstand gehandelt wird.
  • Nicht handelbar: Die stärksten Gegenstände im Spiel sind nicht handelbar. Dazu gehören mit Sicherheit die mythischen Gegenstände, möglicherweise aber auch legendäre Items, oder uralte legendäre Items.

Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.




Kommentare:

Geschrieben von Gast am 14.11.2019 um 22:16

Telias und jessi ihr beide seit top mal ganz im Ernst ihr habt mir mit euren Guides und euren Videos schon sehr oft geholfen
Jeder der was zu nörgeln hat sollte erst einmal verstehen wieviel herzblut und Zeit ihr investiert
In diesem Sinn: weiter so ihr seit die besten

Gruß uCa-GaaRaH

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 22:20

Hey Leute. Patch 2.6.7. ist live. Finde ich auch gut d4 Infos. Das wird bestimmt ein tolles Spiel. Aber freue mich auch auf season 19 Diablo 3. Gruß Alex

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 21:12

Also ich für meinen Teil steh auf alle Infos die es zu diablo 4 gibt bzw hier bereit gestellt werden.
Bitte gerne mehr, und besten Dank dafür

Lg nils

Geschrieben von Telias am 12.11.2019 um 18:14

Was das betrifft müssen wir uns tatsächlich Gedanken machen. Ich hab zwar schon einige Ideen, möchte das aber mit Jessi noch besprechen. Aber eine Info vorab. Wir werden auf jeden Fall bei Diablo 3 genauso weiter machen wie bisher und nun auch über Diablo 4 berichten. Es geht jetzt nur wie man beide Spieler besser voneinander teilt.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 16:59

Vielleicht könnte man die reinen Diablo 4 News einfach ordentlich einsortieren... Derzeit steht ja alles bei Diablo 3 mit in den News.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 16:29

@Telias

Du machst einen super Job! Die Mühe und der Aufwand die ganzen Infos zusammen zu tragen und in einem Bericht zusammen zu verfassen muss auch mal gelobt werden.
Besserwisser und stets unzufriedene Nörgler wird es in der Anonymität des Internets immer geben.
Mach weiter so! Eure Seite ist für die deutschsprachige Community eine top Adresse!

Beste Grüße
Krambambel

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 14:22

@Telias

Weiter so mit neuen infos zu d4,ich freu mich neue info´s darüber zu lesen bei euch top !!!!

Geschrieben von Telias am 12.11.2019 um 13:20

Wir berichten darüber, weil sich viele dafür interessieren. Wer kein Interesse an Diablo 4 hat, muss die Artikel auch nicht lesen. Unsere Berichterstattung zu Diablo 4 hat keinen Einfluss auf Diablo 3.

Wann Season 19 beginnt hat Blizzard noch nicht verraten. Und wann Jessi zurück kommt, hat er in sämtlichen sozialen Kanälen mehrfach erwähnt. Da bist du hier auf dem News-Portal falsch. Er wird vermutlich am Donnerstag wieder "einsatzfähig" sein und sich melden. Dann kommen wohl noch einige Builds für Season 19.

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 13:10

Vielleicht ist das ja das selbe???
Blizzard wartet auf Jessie's Rückkehr mit dem Start...;)

Gruss Rippi

Geschrieben von Gast am 12.11.2019 um 12:47

Mir unverständlich, dass so viel über ein Spiel berichtet wird, das erst in mindestens 2 Jahren erscheint. Es wird sich noch so viel ändern...
Schreibt lieber was über den Beginn von S19 oder wie lange Jessie noch in Urlaub ist.

Diablo 4


© 2003-2019 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum