Welche Klasse wird überlegen sein?

Geschrieben von Lita am 07.07.2009 um 20:54
Kommentare (0)

An anderer Stelle stellte sich die Frage nach den Zaubern, die mit Bewegung zu tun haben, zu denen auch der Teleportzauber zählen würde, den wir alle aus Diablo 2 kennen. Welche Rolle werden diese Zauber, die in diesem Fall der Sorc große Vorteile im Spielverlauf verliehen haben.

Auch darauf konnte Bashiok eine einleuchtende Antwort geben.

"Wir wollen in jedem Fall verhindern, dass eine Klasse den anderen überlegen ist, weil sie bestimmte Fähigkeiten verwendet.
Immer wenn es in einem Spiel Auswahlmöglichkeiten und Variationen gibt, ist im Allgemeinen der Konsens, was das beste für "X" ist. Wir hoffen und unsere Intention ist es, die Unterschiede zwischen dem Besten, Zweit- und Drittbesten so gering wie möglich zu halten, so dass ihr jeden Charakter oder Klasse nehmen könnt, die ihr wollt, ohne das Gefühl zu haben, dass genau das fehlt, das euch wichtig ist. Es ist ein Balanceakt.
Wir nahmen die spezifischen Beweglichkeitsprobleme in Diablo 2 unter die Lupe und überlegten uns, wie sie sich auf Diablo 3 auswirken könnten, und ich denke, wir sind bereits ein wenig schlauer für die künftige Planung. Es kam hier spezifisch der Hexendoktor zur Sprache. Mit der Zeit spielt und fühlt er sich wie eine gewaltige Verwebung von Fähigkeiten an, die für ihn nicht genau richtig sind, aber er wird noch das eine oder andere Ass im Ärmel haben."

 


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2018 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum