Patch 2.1.2: Droprate seltener Legendarys erhöht

Geschrieben von Telias am 10.01.2015 um 16:24
Kommentare (0)

Es gibt bestimmte Legendarys die besonders selten dropen, wie der Sternstahlkukri und Der Schmelzofen. Mit Patch 2.1.2 wird die Droprate der seltensten Items aus Diablo 3 erhöht, damit man sie einfacher findet.

Für diese Änderung gibt es gleich mehrere Gründe.

  • Mit Patch 2.1.2 kommen weitere Legendarys beim Loot-Pool hinzu. Dies führt dazu dass alle Items aus diesem Loot-Pool seltener werden. Indem die Droprate der seltensten Items erhöht wird, wirkt man dem entgegen.
  • Zudem will man bei Blizzard das Farmen einzelner Items unterstützen, erst recht wenn es sich um Gegenstände handelt die für einen bestimmten Build benötigt werden.
  • Zu guter Letzt werden mit Patch 2.1.2 "Uralte Gegenstände" hinzugefügt, welche man wie eine neue Tier-Stufe sehen kann. Items dieser Tier-Stufe dropen alleine schon sehr selten.

There’s a few reasons for this change. First, as we continue to add more Legendaries to the loot pool, it makes all other items slightly more rare. Decreasing the rarity of the super-rare items helps combat this. Second, we also want you to be able to have that item you're chasing, especially if they're build defining. Finally, the addition of Ancient items adds another layer of rarity for items that are considered best in slot. While they should still take substantial effort to obtain, it’s a bit less daunting with this change.

Quelle: Diablo 3 Forum


Verpasst jetzt keinen News Artikel oder Diablo 3 Guide mehr und folgt uns auf Facebook, Twitter oder abonniert unseren RSS-Feed.



Kommentare:


© 2003-2017 - 4Fansites, Weiterverwendung von Inhalten oder Grafiken nur mit Erlaubnis.

Diablo 3 and Blizzard Entertainment are trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Datenschutz / Impressum